Archiv für die Kategorie ‘Beim Klubarzt’

Pizarro muss passen

Val der Ama am Dienstag den 24. Oktober 2017

Das wäre eine Geschichte gewesen.

Seit ungefähr drei Wochen arbeitet Claudio Pizarro beim 1. FC Köln. Und diesen Sonntag hätte er im Duell der Kellerkinder gegen ausgerechnet Werder Bremen Tore schiessen sollen. Gegen den Verein also, der ihn nach 206 Bundesliga-Spielen und 104 Toren diesen Sommer nicht mehr wollte. Und wie man das so tut, stellte Pizarro vor dem Duell mit seiner alten Liebe klar: “Ich kann kein Mitleid mit Werder haben. Alles, was mich interessiert, ist mit Köln zu gewinnen.”

Alle freuten sich aufs Wiedersehen, doch noch vor dem Spiel dann die Mitteilung: Pizarro spielt nicht. Den Grund nannte sein Trainer Peter Stöger nach der Partie: “Er ist beim Warm-Up weggerutscht und hat ein Muskelproblem.” Nun ja, schlimm scheint es nicht zu sein, in ein paar Tagen soll der Peruaner wieder trainieren können.

Zum Schluss wollen wir uns doch mal angucken, warum ein gesunder Pizarro für den 1. FC Köln noch wichtig werden könnte. Sehen Sie hier eine Arbeitsprobe von Stürmerkollege Sehrou Guirassy in Minute 86 des Spiels.


(Bild: Nordphoto, Gif: DerAmaConvert)

Perfekte Penisparade

Rrr am Dienstag den 17. Oktober 2017

Raphael Wolf hält den Kasten rein – mit Hilfe seines besten Stücks.

Zweite Bundesliga, die Nachspielzeit läuft: Düsseldorf führt 2:0, doch Bielefeld kann noch einen indirekten Freistoss aus fünf Metern ausführen. Goalie Wolf rennt dem Schützen entgegen, der Ball prallt an ihm ab. Bewegtbilder der Szene können Sie im Internet sehen.

Raphael Wolf: “Man sagt immer, mit den Eiern. Den habe ich aber mit dem Penis gehalten! So einen Freistoss hatte ich auch noch nicht”, sagte er unseren Kollegen von der Bild-Zeitung. Die Aktion hatte ihren Preis: “Im ersten Augenblick waren die Schmerzen schon höllisch.” Dann schob sich Wolf eine Flasche zur Kühlung in die Hose, später gabs Eis ans Gemächt. “Etwas Ruhe, dann ging es wieder.”

Einen Unterleib-Schutz lehnt Goalie Wolf weiterhin ab: “Habe ich in der Jugend bei Hallenspielen getragen. Aber da kannst du nicht richtig laufen – und es scheuert, das ist Mist!”

(Foto: Screenshot ARD)

Oha Lätz (MCMVIII)

Val der Ama am Dienstag den 17. Oktober 2017

Im heutigen Unterschiederaten geht es um Fussballer in freudiger Erwartung.

Links sehen Sie den vorgestrigen Post von Antonella Roccuzzo, der Ehefrau von Leo Messi. Rechts den aber bereits schon 10 Tage alten Post von Cristiano Ronaldo.

#Well done #Family #Love #You me fuck fuck

Auabameyang

Val der Ama am Dienstag den 10. Oktober 2017

Warum Gabun nicht an die WM nach Russland fährt.

Gabun verspielte dieses Wochenende durch ein 0:3 (0:1) gegen Marokko die Chance auf eine Teilnahme an der Fussball-WM 2018. Und irgendwie hatte der Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund schon vor dem Spiel vom Feeling her ein schlechtes Gefühl, weil er twitterte wie folgt:

Bauchweh wegen Orangensaft also. Aber falsch! Nach dem Spiel lieferte der marokkanische Nationalspieler und Ex-Bayern-Verteidiger Mehdi Benatia die Erklärung für das Unwohlsein des Gästesteams:

(Bild: Icon Sport via Getty Images)

Verhängnisvolle Grätsche

Rrr am Mittwoch den 4. Oktober 2017

Der renommierte Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Eine Ode an die Hode.

„Sicher haben Sie es mitbekommen (es stand ja im Blick): Der Bosnier Marin Galic vom FC Zrinjski Mostar wurde im Cupspiel gegen den FC Sloga von der Seite abgegrätscht und verletzte sich dabei so unglücklich, dass ihm im Spital eine Hode entfernt werden musste. Die unglückliche Szene wollen Sie nicht sehen, Sie können Sie hier sehen. 

Ich wollte das Thema mit einem befreundeten Urologen erörtern, doch befindet sich dieser leider im Urlaub. Eine spontane Internet-Recherche führte sodann zu einem eher unbefriedigenden Ergebnis. Auch ein Gespräch mit einer Freundin, die sich für Astrologie interessiert, brachte keine erhellenden Erkenntnisse. Die Bekannte wollte bloss wissen, ob Herr Galic eventuell im Juni geboren wurde. Dann wäre er ja jetzt ein eineiiger Zwilling.

„“Bei genauerer Betrachtung komme ich zum Schluss, dass diesem Beitrag ein wenig die medizinische Tiefenschärfe fehlt, weshalb ich vor einer abschliessenden Diagnose doch lieber die Rückkehr des Urologen abwarte. Ich habe aber abschliessend eine erfreuliche Nachricht: Marin Galics Mannschaft gewann das Spiel 1:0, das Team konnte also den Sack doch noch zumachen. Alles Gute und Hopp dr Bäse, Ihr Dr. Abdi Almen-Lafti“

Fener-Fan-Farbfernseher futsch

Rrr am Sonntag den 24. September 2017

Grosse Emotionen beim Istanbuler Derby.

Die Reaktion war vielleicht etwas voreilig, Fenerbahce schlug Besiktas 2:1. Grund für Aufregung gabs aber genug, muss man sagen:

Problematischer Pickel

Val der Ama am Donnerstag den 14. September 2017

Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Entzündete und vereiterte Haarbalgdrüsen.

«Sicher haben Sie es auch gehört: Offensiv-Star Marco Asensio von Real Madrid hat sich gestern aus einem äusserst kuriosen Grund für das Champions-League-Duell mit APOEL Nikosia abgemeldet. Der 21-Jährige zog sich eine Infektion nach einer Beinhaar-Rasur zu und hat an einem Bein einen schmerzhaften Pickel entwickelt, der ihm das Fussballspielen derzeit verunmöglicht.

Ich habe mich gestern kurz mit einem befreundeten Dermatologen und Venerologen unterhalten und die Sache ist klar: Asensios schmerzhafte Pusteln sind durch Bakterien enstanden, die in die Haut eingedrungen sind. Diese Entzündungen können mit Rötung, Schwellung, Juckreiz und Druckschmerz einhergehen. Damit Sie sich das auch visuell vorstellen können, habe ich Ihnen ein Bild aus der Fachliteratur besorgt. Des Fussballers Leiden ist keineswegs harmlos: Bei grösseren Entzündungen drohen zusätzlich Lymphknotenschwellungen, Kopfschmerz, Fieber und Sepsis. Weiter ist gar Narbenbildung möglich, was zu psychischen und sozialen Problemen beim Betroffenen führen kann, da sie als stigmatisierend empfunden wird. Phobische Störungen, Neurosen, Beziehungsstörungen, Mobbing des Betroffenen durch seine soziale Umwelt, Depressionen und Suizidalität sind möglich.

Wenn Asensio weiter schön Fussball spielen will, sollte er darauf auchten, dass alle Bakterien, die sich eventuell auf der Haut befinden, entfernt werden. Dies geschieht am einfachsten mit einer antibakteriellen Waschlotion. Aber Achtung: Produkte, die diverse Inhaltsstoffe wie Düfte, Alkohol oder Farbstoffe enthalten, können das Auftreten von Pickeln ebenso begünstigen, wie es stumpfe und schmutzige Rasierklingen tun.

Das Erfreuliche zum Schluss: In Fachkreisen ist man sich einig, dass die Infektion schon nach wenigen Tagen abklingt und bei guter medizinischer Versorgung nach wenigen Wochen völlig verschwunden sein wird. Bis dahin gilt auch für Asensio: Nicht dran rumspielen und wenig Reibung verursachen. In diesem Sinne und hopp dr Bäse, Ihr Dr. Abdi Almen-Lafti»

(Bilder: Getty Images/Aknewelt.de)

Qualmen und quälen 

Rrr am Samstag den 26. August 2017

BREAKIBG NEWS: Brice Moumi Ngamaleu zu YB – Ravet zu Freiburg 

Raucher sind Sieger, Teil 14: Giovanni Mauri vom FC Bayern München. 

Mauri ist Fitnesstrainer beim deutschen Meister, Cheftrainer Carlo Ancelotti hat ihn nach München geholt.

Dummerweise hat der neue Sportdirektor Hasan Salihamidzic als eine seiner ersten Amtshandlungen das Qualmen im Profitrakt verboten. Deshalb raucht Mauri jetzt direkt auf dem Trainingsplatz, wie die BILD-Zeitung beobachtet hat. 

Nach ihren Informationen sieht man Mauri öfter mit Zigarette bei der Arbeit : “Er kann sogar Hütchen aufsammeln und Zigarette halten mit derselben Hand.”

“In meinem Garten darf ich das”, wehrte sich Mauri, als ihn die verblüfften Reporter diese Woche zur Rede stellten. 

Konsequenzen muss der Konditionstrainer nicht befürchten. Sein Vorgesetzter Carlo Ancelotti steckt sich bekanntlich selber gern mal eine Fluppe an.

Oder sonstwas.

(Fotos: BILD / Football_Tweet)

Kakas Karte

Val der Ama am Dienstag den 15. August 2017

Jetzt gibt es diesen Videobeweis auch in Amerika.

Aber von Anfang an: Im Team von Scott Lee Sutter spielt der Brasilianer Kaká und dieser hat dort bei Orlando einen Freund namens Aurélien Collin gefunden. Im Fussball wird aber ab und zu der Verein gewechselt und also spielt Collin seit ein paar Monaten für die New York Red Bulls.

Am Sonntag kam es am 24. Spieltag der MLS zum Wiedersehen der beiden Freunde. In der Nachspielzeit, es stand bereits 3:1 für New York, kam es erst zu einem Foul, dann Rudelbildung und schliesslich Einsatz Kaká. Der Brasilianer griff seinem Exkollegen Collin lächelnd aber von hinten und tätschelnd ins Gesicht und beide Spieler fandens lustig.

Auf Anraten seines Assistenten konsultierte Schiedsrichter Jorge Gonzalez darauf noch diesen Videobeweis und zeigte erst ein wenig Gelb – und gleich darauf Rot gegen Kaká wegen Tätlichkeit. Auch der Einspruch des angeblichen Opfers änderte nichts am Entscheid.

Wenn Sie so einen Social Media-Computer haben, können Sie sich die Szene hier angucken:

Fragwürdiges Frohlocken

Val der Ama am Samstag den 12. August 2017

Torjubel kann so gefährlich sein.

Nur grad vor zwei Tagen, da war in der Liga namens Campeonato Brasileiro Série B das Spiel Santa Cruz Futebol Clube gegen Criciúma Esporte Clube. Zuerst war für das Heimteam alles ziemlich gut, weil in der 28. Minute konnte sich André Luis über sein 3. Saisontor freuen und zwar so:

Luis konnte nach ein paar Minuten Pflege weiterspielen, Santa Cruz verlor das Spiel schliesslich mit 1:2.

Plötzlich Profi

Val der Ama am Dienstag den 11. Juli 2017

Joel Grodowski wechselt von PSV Bork zum englischen Drittligisten Bradford City.

PSV Bork? Gut, wir helfen kurz weiter: Der Verein spielt in der neunten Liga, also in der Kreisliga A2 Unna/Hamm in Westfalen und für eben diesem Verein hat der 19-Jährige in der vergangenen Saison in 32 Ligaspielen 53 Mal getroffen.

Selbstverständlich ist sein Talent auch den Scouts von Borussia Dortmund aufgefallen, schliesslich spielt der Bundesligist nur gerade 25 Kilometer südlich von Bork. Ein Vertrag war im April bereits so gut wie ausgehandelt, doch dann erst der Medizincheck und darauf die schlechte Nachricht. Bei der Untersuchung wurde eine Verengung des Spinalkanals in der Wirbelsäule festgestellt. Für den BVB bedeutete das ein zu grosses Risiko und also verzichtete man auf die Verpflichtung des talentierten Stürmers.

Der Bradford City A.F.C. sieht das ein wenig anders. Das freut auch den Vater, der seinen Sohn bislang als Trainer betreute. Was kann er denn so, der Filius, Herr Grodowski? “Er ist beidfüssig, rattenschnell, und ein Kopfballspiel hat er inzwischen auch bekommen”. Das reicht für England.

Fiese Fadenwürmer

Val der Ama am Donnerstag den 6. Juli 2017

Naturrasen ist einfach widerlich.

Besonders in England und dort ganz speziell bei Crystal Palace. Auf dem Bild sehen Sie, wie Platzwart Bruce Elliot den Rasen mit flüssigem Knoblauch tränkt. Weil Knoblauch, so sagt er, der wirkt nicht nur gegen Vampire und Gundel Gaukeley, sondern eben auch gegen miese Viecher, die dem Grün ans Leben wollen.

“Wir haben ein Problem mit Fadenwürmern. Die Parasiten halten sich im Wurzelbereich auf und schwächen das Wurzelsystem und damit die gesamte Pflanze. Die Knoblauchtinktur ist ungefähr 100 Mal stärker als die Knollen, die wir zu Hause nutzen und ein gutes Mittel gegen die Würmer.”

Bis zum Saisonstart gegen Huddersfield am 12. August sollte es dann nicht mehr stinken, meint der Fachmann.