Logo

Boykott-Bulletin #14

Val der Ama am Samstag den 3. Dezember 2022

Es ist vorbei.

Also dieses Gruppenphasegekicke. Nun denn, uns kann dies egal sein, weil wir boykottieren und bald ist Weihnachten und Schwiegermutter und also ab zum Metzger, weil gutes Fleisch muss bestellt werden. Achtung aber beim Geflügel! Kapaun, Fasan oder Poulet de Bresse mögen verlocken, doch leider sind die Preise eher im Obergeschoss. Das Runde Leder empfiehlt Ihnen deshalb den Schmortopf und darin vielleicht eine Haxe, einen Brasato oder auch vom Lamm, wenn Sie es denn ohne Migrationshintergrund erstehen können.

Das boykottierten Sie gestern:

Am Nachmittag verloren die Portugiesen recht spät gegen Südkorea, so dass dann das 2:0 zwischen Uruguay und Ghana intensiv bejammert wurde. Am Abend der neu doppeleadlerfreie Migrationshintergrundgipfel Schweiz gegen Serbien und wenn Sie morgen mitreden wollen, dann sagen Sie, es war ganz gut. Parallel und belanglos noch Brasilien gegen Kamerun.

Das boykottieren Sie heute:

Während Sie an Ihrem Samstagnachmittagsjoint nuckeln, verpassen Sie das entspannte Kifferduell zwischen den Niederlanden und den USA (16 Uhr). Das Abendspiel Australien gegen Argentinien (20 Uhr) vermag zwar kulinarisch umgesetzt den hauseigenen Veganer zu triggern, aber warum zuschauen, wenn parallel dazu die Abfahrt der Frauen aus Lake Louise gezeigt wird.

Fragen des Tages:

Was macht eigentlich Hakan Sukur und warum sollte das aktuell interessieren?

« Zur Übersicht

42 Kommentare zu “Boykott-Bulletin #14”

  1. El Tren sagt:

    Und das Wichtigste vergessen, Herr der Ama: BSC YB vs FC Basel, heute um 16 Uhr im Wankdorf.

  2. gavagai sagt:

    Aha, ein Kulinarikblog mehr.

  3. ManU97 sagt:

    Das ist ein Schlag in die Magengrube am frühen Morgen, Herr Newfield.

  4. Newfield sagt:

    Oh, hallo Frau ManU97, stimmt, sorry. Aber so ein Boykott ist kein Ponyhof.

    Und Sie sind ihn ja ansonsten los, oder wie ist der letzte Stand in Manchester?

  5. Newfield sagt:

    OK, das war “mit sofortiger Wirkung”, quasi Mauerfall. War mir entgangen, alles klar, and cheers!

  6. ManU97 sagt:

    with immediate effect.

    Genau, Herr Newfield, da haben Sie irgendwann nicht nachgeledert. Das sei Ihnen verziehen, wenn Sie denn endlich schönere Helgen posten.

  7. Gygax sagt:

    Griff zwischen die Beinegrundsätzlich unnötig……aber wenn schon, dann schon……bitte mit Touch und Gestik……z.B. etwa so

    YMMD, Herr Alleswisser!

  8. Rrr sagt:

    so dass dann das 2:0 zwischen Uruguay und Ghana intensiv bejammert wurde

  9. Rrr sagt:

    Griff zwischen die Beinegrundsätzlich unnötig

    Was viele nicht wissen: Fussballer müssen während des Spiels regelmässig kontrollieren, ob ihr Gemächt noch da ist. Vorbildlich in dieser Hinsicht gestern nicht nur Xhaka in der Schlussphase, sondern auch Vlahovic nach seinem Treffer zum 2:1.

  10. ManU97 sagt:

    Was würde ich ohne das Runde Leder machen, Herr Rrr. Jetzt bin ich wirklich froh, dass das geklärt ist. Fragt sich jetzt nur noch, ob der junge Jashari gestern nicht wusste, was Xhaka er tat?

  11. Durtschinho sagt:

    Wenn wir schon beim Thema sind – ich habe mich gestern gefragt, ob jemand, der polyamourös lebt, eigentlich mit Fug und Recht eine “One Love”-Binde tragen kann, oder sehe ich das wie zu eng?

    Ich frage für einen Freund.

  12. Newfield sagt:

    Sehr äh schön, also beide drei Fotos, Herr Rrr, und betreffend …

    wenn Sie denn endlich schönere Helgen posten

    … habe ich leider nur doch dieses Bild, Boykott, Sie wissen …

  13. Newfield sagt:

    … aber passt irgendwie zur Schrittgriff-und-XhakaJashari-Problematik. Wann ist eigentlich wieder richtiger Fussball?! *agenda selber konsultier*

  14. Baresi sagt:

    Kommen Sie, Herr Rrr, ob es noch da ist, ist doch nicht die Frage. Es muss wegen der Grösse nur ab und zu gerichtet werden. Bei Ihnen nicht?

  15. Rrr sagt:

    Boykott, Sie wissen …

    Super Sache, Herr Newfield, dann bleibt Ihnen ja das 3:2 der Schweiz aus neun Perspektiven erspart.

  16. Rrr sagt:

    Kommen Sie, Herr Rrr, ob es noch da ist, ist doch nicht die Frage.

    Die Frage ist doch: Linksträger oder Rechtsträger?

  17. Newfield sagt:

    Super Sache, Herr Newfield, dann bleibt Ihnen ja das 3:2 der Schweiz aus neun Perspektiven erspart.

    Danke, aber ich habe das schon aus einigen Perspektiven gesehen, mit voller Dröhnung, also Kommentar von Herrn Ruefer. Ja, ich stand gestern im passiven Boykottoffside – also eigentlich im aktiven … ach.

  18. Rrr sagt:

    Leise röchelt Kevin Grossenbacher.

  19. Renz sagt:

    Wenn Sutter und Moser Trash talken, sich gegenseitig über die Mutter des anderen austauschen, dann die Handschuhe aufs Eis werfen und sich gepflegt die Visage polieren, dann jubelt die ganze Halle. Geschieht ähnliches in der Fussballlandi, wird tüchtig die Migrationskeule geschwungen.

    Das mit Jasharis Trikot ist hingegen weniger gut verdaulich.

  20. Renz sagt:

    Sportlich gesehen war das Spiel aber grossartig! Die Tore herrlich. Ja, ich bin selbst der Onkel vom Schwager meines Coiffeurs.

  21. gavagai sagt:

    Ah, ein Herr der Ringe-Blog mit Schwerpunkt Gollum. Danke, Herr Newfield.

  22. Rrr sagt:

    Und jetzt volle Konzentration auf die Achtelfinals.

  23. Briger sagt:

    Die Schweiz spielt um 28 Uhr??

  24. El Tren sagt:

    Das ist das Ergebnis, Herr Briger.

  25. Rrr sagt:

    Ah, Herr El Tren, ich habe gute Nachrichten für Sie: Kimmich, Gnabry, Müller & Co dürfen nun doch wieder in Katar spielen!

    Also ab 3. Januar. Bayern-Trainingslager.

  26. Rrr sagt:

    Die Schweiz spielt um 28 Uhr??

    Richtig. Der Extrazug fährt ab Gleis Neundreiviertel.

  27. Newfield sagt:

    Nein, ich habe es teilboykottbedingt nicht gesehen, grüsse aber spontan die Herren Frans …

    … und JimBobIII, and cheers.

  28. ManU97 sagt:

    Wann ist eigentlich wieder richtiger Fussball?!

    In der Kategorie Fussball und Tee und YB tut sich der Herr Camara hervor, Herr Newfield. Vielleicht starten Sie nun die Gewöhnungsphase und dann sie Sie Ende Januar bereit.

  29. Frau Villa sagt:

    Was für interessante News, Frau ManU97. Und was für eine Koinzidenz! Herr Camara und ich sind uns wieder mal einig. Mögen auch Sie sich eine Kalebasse gönnen! Prost.

  30. Newfield sagt:

    Hey mate, wie wir Fussifans einander zuzurufen pflegen.

  31. ManU97 sagt:

    Slàinte – Ihnene beiden! Und jetzt ein Vegemite-Sandwich und eine Kalebasse und das Spiel der Boykott kann losgehen.

  32. ManU97 sagt:

    Verkaufe ein -e

  33. El Tren sagt:

    Kimmich, Gnabry, Müller & Co dürfen nun doch wieder in Katar spielen!

    Oh, also zur Strafe. Oder eher wie ein Konterbier? Nun gut, es muss ja auch nach der WM jemand vor Ort sein, um die Menschenrechte zu überprüfen das ganze überflüssige Geld einzusammeln.

  34. El Tren sagt:

    Ich hoffe, die Aussies spielen jetzt ihren Football. Aussie rules!

  35. imi sagt:

    Wer wohl die Abfahrt gewinnt? Goggia, Suter oder etwa eine Österreicherin? Schon bald wissen wir es!

  36. Rrr sagt:

    Sie kennen die Regeln, Herr imi.

  37. imi sagt:

    Achso, ich bin eigentlich nur der Empfehlung von Herrn der Ama gefolgt, Herr Rrr. Aber gut, grundsätzlich stimmt das schon!

  38. Val der Ama sagt:

    Team Suter hier.

  39. zuffi sagt:

    Also easy grillen auf der Dachterrasse, Herr der Ama?

  40. Val der Ama sagt:

    Love these winter evenings

  41. Konnel sagt:

    Es ist schon lustig. Da schreit jeder Betrug und fordert den Videobeweis. Doch das wahre Geld ist schon davor verteilt worden und in diversen Steueroasen wie Malta oder Zypern verschwunden.