Logo

Fertig Fussball für Franco B. (13)

Baresi am Donnerstag den 13. Oktober 2022


Hörmruff Alte! Ist das der Neuste, Du trinkst Dein Bier einfach so, ohne vorher zuzuprosten? Ob stemmen und singen, anstossen und auf den Tisch klopfen oder sonst auf eine Art, getrunken wird nur mit Choreografie. Wie im Stadion vor dem Spiel, wenn die Mannschaften einlaufen, ohne Choreo geht es nicht mehr. Gerne auf allen Tribünen, nicht mehr nur im Fanblock. Und selbstverständlich nachhaltig hergestellt aus im Ozean gesammelten PET-Flaschen und vom Hauptsponsor bezahlt. Egal, wie das Spiel dann ausgeht, so hat man wenigstens am nächsten Tag etwas, das allen gefällt und als Video geteilt werden kann. Früher, als das halbe Stadion unkoordiniert WC-Papierrollen auf das Feld warf, da war der Fussball noch anders, nicht so schnelllebig und kommerziell. Ehrenwort – so habe ich echt keinen Bock mehr.

« Zur Übersicht

30 Kommentare zu “Fertig Fussball für Franco B. (13)”

  1. El Tren sagt:

    Eine Stunde vorbei, noch kein Kommentar? Vielleicht sind alle anderen auch mit der Botschaft überfordert. Oder nehmen sie sich zu Herzen und saufen jetzt in vollendeter Choreografie. Rhythmische Biergymnastik nur Hilfsausdruck.

  2. Aarhus GF sagt:

    Choreos werden tatsächlich eher überbewertet. MM.

  3. dres sagt:

    Ich verstehe den Text wie nicht, ich meine die Hauptaussage. Ist Herr B. für die PET-Flaschen-Kevins oder die Schissirollenschmeisser?
    Prost allerseits!

  4. Je sagt:

    als das halbe Stadion unkoordiniert WC-Papierrollen auf das Feld warf

    Zu Corona-Zeiten wirft man doch nicht mit Mangelware um sich?!

  5. ManU97 sagt:

    Das war ja eben noch vor Corona, Herr Je. Jetzt würde man Kerzen anzünden käme das sicher niemandem mehr in den Sinn.

  6. Je sagt:

    Eben, Frau ManU97, das hat doch mit Fussball nichts zu tun, sondern mit Corona.

  7. ManU97 sagt:

    Ich frage mich ja, was die FCZ-Fans heute Abend in Eindhoven so aufs Feld werfen werden? Aber nun gut, der neue Übungsleiter wird sicher Mass nehmen für das Spitzenspiel den Klassiker vom Sonntag.

  8. dres sagt:

    Was macht der FCZ genau in Eindhoven? Trainingslager?

  9. Alleswisser sagt:

    Früher, als das halbe Stadion unkoordiniert WC-Papierrollen auf das Feld warf,

    gewannen aber leider auch schon die Bösen und nicht die Guten, grrrr

    übrigens hätte man nach dem WM Final von 1978 weltweit das WC-Papierrollen-Werfen stoppen können, besser schlimmer konnte es ja nicht mehr werden!

  10. Zürischnurre sagt:

    Eben, Frau ManU97, das hat doch mit Fussball nichts zu tun, sondern mit Corona.

    Da gab es dieses Modegesöff mit Zitronenschnitz doch noch gar nicht, kam doch erst Ende der 80er nach Europa?

    Was macht der FCZ genau in Eindhoven? Trainingslager?

    Ich trinke ein “Lucky Bastard”, vielleicht verpasse ich zwar dadurch das Spiel, aber ich befürchte das wäre nicht so tragisch…

  11. Aarhus GF sagt:

    Kopf hoch, Herr Zürischnurre. Dieser Bo bringe viel Energie rein, habe ich mir von einer gut informierten Quelle sagen lassen.

  12. dres sagt:

    Ich trinke ein “Lucky Bastard”

    Danke für das Stichwort, Herr Zürischnurre! Prost!
    Ich trinke etwas anderes und verpasse das Spiel ebenfalls. Wenn ich gestern Barca gegen Inter nicht gesehen habe, dann tue ich mir bestimmt nicht den FCZ an.

  13. Frau Villa sagt:

    Ich trinke etwas anderes und verpasse das Spiel ebenfalls

    +1, falls es jemanden interessiert.

  14. Frau Villa sagt:

    von einer gut informierten Quelle

    Das ist interessant, Herr Aarhus GF, Sie alter Böötli-Bro (Sie erinnern sich?). Erzählen Sie mehr. Sonst kommen wir hier nie auf eine anständige Anzahl Kommentare.

  15. Baresi sagt:

    Ich sehe, Sie haben es immer noch nicht begriffen, Frau Villa. Oder sind Sie einfach renitent?

  16. Frau Villa sagt:

    Ich würde sagen, blöd UND renitent, Herr Baresi.

  17. dres sagt:

    Bötlibloggerinnen können gar nicht blöd sein. Prost allerseits!

  18. Natischer sagt:

    Ein Citra IPA von Schuum, falls es jemanden interessiert.

  19. Frau Villa sagt:

    3 x Prost zurück, Herr dres! Ich hoffe, Sie sind nicht k.o. vom ständigen Zuprosten heute. Prost, Herr Nautischer! Prost allerseits!

  20. Frau Villa sagt:

    Ich klaue bei Nacht und Nebel noch ein u. Wobei Herr Nautischer perfekt wäre für den Böötliblog, falls Sie daran auch interessiert sind. Wie Herr dres so schön gesagt hat, sind dort keine Blödiane anzutreffen.

  21. Herr Shearer sagt:

    Slovan? Piece of cake.

  22. Rrr sagt:

    Kopf hoch, Herr Baresi. YB hat in Bratislava neulich auch nur Unentschieden gespielt, und sechs Wochen später waren wir in der Champions League.

  23. passiver attacker sagt:

    wärmen sie sich an der nostalgie, herr shearer?
    gut, das ist wenigstens co2 frei.

  24. passiver attacker sagt:

    herzl gratul zu damals, herr rrr!

  25. Baresi sagt:

    Sie glauben gar nicht, wie sehr ich Sie um Ihren freien Donnerstagabend beneide, Herr Rrr.

  26. El Tren sagt:

    In welcher Sportart genau ist der FCZ Meister?

  27. Herr Shearer sagt:

    YB für den FCZ der ideale Aufbaugegner am Wochenende, weil gegen YB kassieren sie normalerweise nur vier Stück.

  28. dres sagt:

    Mihmihmih

  29. gavagai sagt:

    In welcher Sportart genau ist der FCZ Meister?

    Passiv schiessen, Herr El Tren. Im Abgeschossen Werden zeigt er sich aktuell wirklich meisterlich. Und wenn man die “Verteidigungsleistung” bei den toren anschaut, dann meint man zu sehen, dass es ihnen so gefällt.

  30. Zürischnurre sagt:

    Also hier in diesem Eindhoven sind alle so fröhlich und nett, die spendieren mir alle Bier. Jetzt aber gute Nacht.