Logo

Tatwaffe Traktor

Rrr am Dienstag den 7. Juni 2022

Aus England wird uns ein verstörender Fall von Unfug im Stadion gemeldet.

Unbekannte Täter drangen am Wochenende ins Stadion von Plymouth Argyle ein, schalteten die Flutlichter ein, bemächtigten sich eines Traktors und zogen mit diesem ihre Runden auf dem Spielfeld.

(Foto: pafc.co.uk)

Gut, den Rasen konnten sie nicht beschädigten. Denn die Stadionbetreiber sind gerade daran, den Untergrund neu zu präparieren. Das ist bekanntlich eine heikle Angelegenheit, und so richtete der Traktor beträchtlichen Schäden am Boden an, wie der League-One-Klub auf seiner Website beklagt.

Jetzt aber schlechte Nachrichten für die Vandalen: Nach Angaben des Vereins gibt es jede Menge Video-Aufnahmen. Die örtliche Polizei ist daran, diese zu sichten. Zugleich erliess sie einen Zeugenaufruf. Wer über Informationen verfügt, welche der Aufklärung des Verbrechens dienlich sein könnten, möge sich unter Angabe der Fallreferenznummer CR/048962/22 an die Devon and Cornwall Police wenden. Am besten telefonisch. Oder Sie gehen vorbei. Oder Sie schreiben ein Mail an feedback@pafc.co.uk. Eine Belohnung für sachdienliche Informationen wurde in Aussicht gestellt.

« Zur Übersicht

18 Kommentare zu “Tatwaffe Traktor”

  1. dres sagt:

    Die sollen nicht so ein Theater machen. Jetzt ist der Boden schön aufgelockert, damit man säen kann. Nach der Sommerpasue haben die einen perfekten Rasen.

  2. Rrr sagt:

    Vielleicht hatten sie in Wien auch Traktor-Vandalen, und daher das Loch.

  3. Natischer sagt:

    Und die Videoaufnahmen müssten die Zeugenaussagen bestätigen, oder wie ist das da rechtlich in diesem England?

  4. Herr Lich sagt:

    Ich finde, dass hier eine schöne alte Tradition wieder aufgenommen werden sollte, und starte mit einem gelbschwarzen Modell:
    “https://cloud.leparking.fr/2021/06/08/05/14/lamborghini-tractor-1957-lamborghini-other-yellow_8150123913.jpg” width=”620″ / >

  5. Herr Lich sagt:

    So jetzt!

  6. Natischer sagt:

    Btw: Übles Plagiat da in diesem Plymouth Argyle!

  7. economiesuisse sagt:

    Ich glaube, die sog. Nachtbuben haben in selbstloser Absicht einfach den Arbeitsschritt des sog. Rotovating vorweggenommen:

  8. Frau Villa sagt:

    Eine Belohnung für sachdienliche Informationen wurde in Aussicht gestellt.

    Ist diese Belohnung wie die Schatztruhe in diesem Fachforum? Falls es doch eine etwas grössere Schatztruhe ist, würde ich mich mal schüchtern erkundigen, ob sich jemand von den Anglophilen oder von den Töffli/Traktor/Auto-Freaks hier an Pfingsten köstlich amüsiert hat.

  9. Noz sagt:

    ENDLICH EIN TRAKTORBLOG

  10. dres sagt:

    oder von den Töffli/Traktor/Auto-Freaks hier an Pfingsten köstlich amüsiert hat.

    Haben wir selbstverständlich, Frau Villa. Allerdings bei uns, und nicht bei denen oben.

  11. Fallrückzieher sagt:

    Immerhin nicht im Süden, Herr dres. Das scheint mir der richtige Entscheid gewesen zu sein (Stuhl BIP!).

  12. El Tren sagt:

    Es war Wolfgang Fierek, der Resi mit dem Traktor abholte. Links zum Video gibt es wieder von unserer DN-Fraktion.

  13. El Tren sagt:

    Die Herren Lich und Alleswisser: Er hat doch Langarm und sieht trotzdem unglücklich aus!? Oder greift da die “englische Torwächter Regel”?

  14. Rrr sagt:

    Ich fürchte, der einen schaut Traktoren-Videos und der andere Italien-Ungarn, Herr El Tren. Kann ich Ihnen helfen? Wobei, ich schaue Netflix.

  15. El Tren sagt:

    Und Herr Shearer? Schaut der Velo?

  16. Rrr sagt:

    Der schaut Citizen Kane.

  17. Alleswisser sagt:

    ich habe heute so halb zum TV hingeschaut, Herr El Tren.. Zuerst dachte ich, der Schuss sei abgefälscht, dies war aber nicht der Fall. Somit leider kein guter Touch und Bestätigung meines GB-Goalies-Vorurteils (obwohl ich ja kürzlich hier Jordan Pickford gelobt hatte…).

  18. El Tren sagt:

    Danke Herr Alleswisser, auf Sie ist Verlass. Haben wir auch Pfeifen im RL, also Regelexperten? Wobei, um 23:24h nicht mehr. Da schaut alles das Testbild.