Logo

Verschiedene Vorwände

Herr Shearer am Donnerstag den 19. Mai 2022

Miese Masche mit Mitleid!

Das Phänomen ist seit einigen Jahren bekannt: Kinder im Stadion versuchen mit mehr oder weniger aufwändig gestalteten Plakaten, von ihren Idolen ein Trikot zu ergattern. Noch besser als so ein Original-Leibchen ist nur noch selbiges mit einer Unterschrift drauf. So eines wollte auch der kleine Lucas, Fan des französischen Drittligisten Bourg-en-Bresse und schwer an Leukämie erkrankt. Seine Eltern drehten darum ein herzerweichendes Video, mit dem sie sich an den Verein wandten. Dem Wunsch kam man dort gerne nach und veröffentlichte dazu auch gleich wiederum ein Video auf Twitter. Denn Publicity mit Charity immer gut!

Symbolbild (Screenshot www.twitter.com/CAMPNOU31)

Das sah der Medienchef von Quevilly-Rouen, und der wurde stutzig: hatte nicht bei ihm grad neulich auch ein kleiner Lucas um ein signiertes Shirt gebeten? Tatsächlich, aber da litt der Junge an einer schweren Herzkrankheit. Auf seinen Antworttweet wiederum meldeten sich Kolleginnen aus Chambly und Auxerre – gleiche Anfrage, gleicher Bub, andere Krankheiten.Bourg-en-Bresse hat den Tweet mit dem Video inzwischen gelöscht. Wir wünschen Lucas derweil gute Genesung, von was auch immer. Vor allem aber seinen Eltern.

« Zur Übersicht

21 Kommentare zu “Verschiedene Vorwände”

  1. dres sagt:

    Wir sind komplett verkatert und möchten signierte Shirts der gesamten RL-Redaktion. Oder hat Lucas schon alle erbettelt?

  2. Durtschinho sagt:

    Zum Thema Tauschangebote kommt mir in den Sinn, wie Herr Rrr seinerzeit einem anderen Blog anbot, Herrn Shearer gegen Xenia Tchoumitcheva zu rotieren.

    Aber zum Glück ist er, also Herr Shearer, diesem Fachorgan erhalten geblieben!

  3. Frau Götti sagt:

    Und der Göttigöttibub ist im Fall unheilbar an Schwindelsucht erkrankt.
    * Überleg*
    Hätten Sie auch noch etwas anderes als

    signierte Shirts der gesamten RL-Redaktion

    ?

  4. Herr Shearer sagt:

    Das Original-Altglas, Frau Götti! Leider ohne Unterschriften.

  5. dres sagt:

    Original-Altglas

    Eine wirklich originelle Bezeichnung für Tell Bierbüchsen. Und doch, diese kann man signieren mit einem wasserfesten Filzstift. Also hü.

  6. Alleswisser sagt:

    Guten Morgen an alle Goalie-Fans dieser Fussball-Welt

  7. Frau Götti sagt:

    Original-Altglas

    Wenn es alkohollfrei ist, habe ich als Mutter nichts dagegen. Wir fragen ihn mal.

  8. Durtschinho sagt:

    Ich finde einfach, wenn dieses Beispiel Schule macht, haben wir sehr bald den Salat.

    Einer hat die ärztliche Bescheinigung, dass er in zwei Wochen das Augenlicht verliert, und will unbedingt noch sehen, dass Lusti nie mehr für YB aufläuft; einer kann belegen, dass seine Nieren bald den Dienst versagen, und er möchte den Kopf des OBI-Bibers als Trophäe; und einer hat kann erst beruhigt seiner Leber nachfolgen, wenn er die Einlaufchoreo miterleben darf, die Herr Zuffi zusammen mit zwölf verschiedenen Maskottchen einstudiert hat.

  9. zuffi sagt:

    Ich verspüre seit ein paar Tagen ein zunehmend starkes Stechen in der seitlichen Bauchgegend.

  10. Herr Shearer sagt:

    Da hilft nur ein signiertes Trikot, Herr Zuffi! Und natürlich viel Bier.

  11. Durtschinho sagt:

    Einfach kein Biberfett, Herr Zuffi!

  12. imi sagt:

    Apropos stechen. Ich vermute, weil OBI vor kurzem kommuniziert hat, dass der Biber wieder in der Werbung auftaucht und Sie Angst haben, dass er auch wieder im Wankdorf auftaucht. Stimmts, Herr zuffi? Guten Morgen.

  13. El Tren sagt:

    Guten Morgen Herr Alleswisser. Langarm rules! Aber das wissen schon alle. Dank Herrn Alleswisser.

  14. Hermann sagt:

    Das ist tatsächlich etwas dreist. Dabei könnte man auf so einem Plakat durchaus auch etwas Bescheidenheit walten lassen.

  15. zuffi sagt:

    Müsste es nicht “Trekot” heissen, Herr Hermann?
    Und Herr imi, ich hoffe doch schwer, dass das ein norddeutsches Marketingkonzept ist und bleibt.

  16. dres sagt:

    Wurde eigentlich die leicht pikierte Mutter des Jungen auf dem Bild ganz oben dem Leo bereits übergeben?

  17. Fallrückzieher sagt:

    zusammen mit zwölf verschiedenen Maskottchen

    Gibt es dafür ein Voting und wo findet es statt? Ansonsten das wo Herr Shearer schrub.

  18. El Tren sagt:

    Und, Herr dres, um welchen Leo handelt es sich eigentlich? Leo Beenhakker? Tolstoi? Trotzki?

  19. dres sagt:

    Leo Beenhakker? Tolstoi? Trotzki?

    Sind das irgendwelche Influencer, die der Junge auf Toktik gesehen hat, Herr El Tren?
    Ich hätte jetzt an Lionel Andrés „Leo“ Messi Cuccittini gedacht. Aber keine Ahnung, ob der Englisch versteht.

  20. Wirrkopf Walter sagt:

    Hat das Runde Leder schon eine Parole zum Alkoholverkauf in der Migros gefasst?

    Ich bin eigentlich dafür, aber sie sollten auch Heroin, Kokain, LSD und Hasch verkaufen.

  21. Zürischnurre sagt:

    Ich hätte jetzt an Lionel Andrés „Leo“ Messi Cuccittini gedacht.

    Die bessere Hälfte meint, dass sie sich nur bei Leonardo “Leo” DiCaprio für einen Tausch hergeben würde. Der tauche dann wieder ab nach Gebrauch.