Logo

Mühsame Mitmenschen

Briger am Montag den 25. April 2022

BREAKING NEWS: YB-Tram kurvt weiter durch Bern! Merci Bernmobil, geili Sieche

Verwechslung in Dijon.

Am vergangenen Freitag waren offenbar einige Anhänger der AJ Auxerre in Dijon unterwegs und hinterliessen dort Tags mit der Unterschrift “Ultras Auxerre 1990”, sie taten dies u.a. an einem Stadion in der Senfmetropole. Dumm nur, sie verwechselten da was, denn die Tags wurden nicht vom Präsidenten des FC, Olivier Delcourt, sondern von Régis Bouchesèche, dem Chef des Dijon SCO, des Radsportvereins der Stadt, entdeckt. Offenbar wurde der Club nicht das erste Mal Opfer einer Schmierattacke, wie dem Post in den Sozialen Medien zu entnehmen ist:

Screenshot facebook

Nun, die beiden Stadien liegen aber auch einfach nahe beieinander.

Screenshot Google Maps

« Zur Übersicht

18 Kommentare zu “Mühsame Mitmenschen”

  1. Renz sagt:

    Régis Bouchesèche

    Da sollte man dringend etwas dagegen unternehmen. Apero?

  2. Durtschinho sagt:

    Verwechslung – immer delikat.

  3. Fallrückzieher sagt:

    YMMD, Herr Durtschinho. Ich danke Ihnen.

  4. dres sagt:

    Apero?

    Unbedingt! Aber sollten diese Schmierfinken einmal meine Velos mit der Stockhornarena verwechseln, dann kommt es gar nicht gut. Also either way nicht.
    Guten Morgen und Prost allerseits.

  5. Herr Lich sagt:

    Ich bin auch begeistert, denn
    1. Senf ist immer gut.
    2. Radsport ist immer gut.

  6. ManU97 sagt:

    Na dann, das YB-Tram fährt weiter und somit ist der nächste Titel nur eine Frage der Zeit kommt alles gut nächste Saison. Und hopp, Apéro, Slàinte!

  7. YB.Ente sagt:

    Oh wie freut sich da mein angeschlagenes YB-Herz. Haben Sie noch mehr so erfreuliche News zu Wochenbeginn Herr Briger? Vielleicht kommen Fasi und Suki endlich wieder ins Kader…

  8. Fallrückzieher sagt:

    Tatsächlich, YMMD ebenso, Herr Briger. Und Herr YB.Ente auch gleich.

    Daher tatsächlich Apéro! Und nächste Saison dann wieder Meisterfeier!!

    YOUNG

  9. Briger sagt:

    Das mit dem Kasten war der Chef. Ich bin zu doof dafür.

  10. ManU97 sagt:

    BOYS!

  11. ManU97 sagt:

    Vielleicht kommen Fasi und Suki endlich wieder ins Kader…

    Zumindest fürs letzte Spiel gegen den anderen Züricher. Und Ronnie gewinnt seinen 7. WM-Titel und die Schweizer Frauen reissen was in England, so könnte kann es weitergehen.

  12. Briger sagt:

    Ronaldo wurde doch nur 94 und 02 Weltmeister?

  13. YB.Ente sagt:

    Ah de haut, hat aber nichts mit doof zu tun MM. Ich nämte die good news auch von Herr Rrr

  14. ManU97 sagt:

    Der Engländer, Herr Briger, nicht der Portugiese.

  15. dres sagt:

    Das mit dem Kasten war der Chef. Ich bin zu doof dafür.

    Also ich finde den Kasten jetzt keinen Geniestreich. Wie wir wissen ziehen Tschutschubähnli bei jedem Dreijährigen.

  16. Briger sagt:

    Den Kasten, Herr dres, nicht den Inhalt.

    Danke, Herr/Frau YB.Ente.

  17. All white sagt:

    Doch die Bernerinnen und Berner schlossen das YB-Tram ins Herz, und so fährt dieses seit nunmehr vier Jahren weiter, einfach immer weiter.

    Haben Sie ihre Tantiemen erhalten, Frau Nadisna, oder hat Tamedia Ihren Slogan geklaut?

  18. Rrr sagt:

    Ich bin zu doof dafür.

    Kopf hoch, Herr briger, dafür sehen Sie recht gut aus.