Logo

Back in yellowblack

Rrr am Sonntag den 13. Februar 2022

YB schlägt Basel in hundert Sekunden.

Beim 3:1 im ausverkauften Wankdorf trafen Sierro, Ngamaleu und Siebatcheu, wobei die beiden Treffer nach der Pause innert 100 Sekunden fielen. Basel spielte zu jenem Zeitpunkt in Unterzahl.

Schrecken des Tages: Michi Lang bringt die Gäste nach einem Corner in Führung, was die zuvor dominanten Berner einige Zeit irritiert – bis Sierro, der Young Boy des Tages, mit einem sehenswerten Weitschuss der Ausgleich gelingt.

Magischer Moment des Tages: Der Doppelschlag in der 69. und 71. Minute.

Zahlen des Tages: Basel hat 57 Prozent Ballanteil, aber YB ist vor dem Tor erneut effizient – vier Schüsse aufs Tor, drei Treffer.

Ärgernis des Tages: Die Verletzungshexe setzt auch noch Fabian Lustenberger (Rippen- und Rückenprellungen) und Mohamed Camara (Armbruch) ausser Gefecht.

Weiter geht es für die Young Boys am kommenden Sonntag (16.30) mit dem Gastspiel bei den Grasshoppers.

« Zur Übersicht

70 Kommentare zu “Back in yellowblack”

  1. Libero sagt:

    War das jetzt schon die volle Kapelle?

  2. Briger sagt:

    WAGNER REIN.

  3. ManU97 sagt:

    Ich grüsse Sie, Herr gavagai!

  4. gavagai sagt:

    Gruss zurück, werte Frau ManU97.
    Das war nicht unwichtig.
    YOUNG

  5. 12er sagt:

    Wagner RAUS!!

  6. Lars: L sagt:

    YOUNG

  7. ManU97 sagt:

    BOYS

  8. gavagai sagt:

    Und nein, die Kapelle sieht höchstens halbvoll aus im Moment, Herr (?) Libero :-/

  9. passiver attacker sagt:

    h g z vm

  10. Briger sagt:

    Vizefuessbaumeischter! Ole.

  11. Frau Götti sagt:

    Jessas, war jetzt das wichtig.

  12. ManU97 sagt:

    Wieso die jungen Boys aufhören zu spielen, wenn es 10 gegen 10 geht, ist und bleibt ein Rätsel. Sonst, was Frau Götti.

  13. Rrr sagt:

    Der Kunstrasen war ein erheblicher Nachteil für den FCB, sagen die Basler Journalisten im Medienraum. Und die zweite gelbe Karte gegen Burger war nicht gerechtfertigt, gemäss Patrick Rahmen. Dies zu Ihrer Information.

  14. zuffi sagt:

    Messi für die Information, Herr Rrr.
    Ist natürlich fies, kurz vor Spielbeginn die Unterlage zu wechseln und damit das individuell klar beste Kader zu verwirren.
    Zu Punkt 2 sag ich nix. Wirklich nix, nicht so Zeidler-nix.

  15. Briger sagt:

    Arbeitet Lukie Wyniger jetzt für Basler Medien?

  16. ManU97 sagt:

    Wer ist dieser Burger? Und wo war Vali?

  17. auti+liebi sagt:

    Jetzt haben doch die Basler Stimmenden dieses Wochenende abgelehnt, dass die Affen den Menschen gleichgestellt werden – wieso waren denn derart viele von ihnen im Wankdorf?

  18. imi sagt:

    Super. Und Ngamaleu kann ja sogar den 1080 Doublecork wie man auf dem newfieldschen Helgen sieht, bravo!

  19. Mr.P sagt:

    Wagner RAUS!!

    Das hingen ist eine etwas diskussionswürdige Einstellung, Herr 12 er

  20. Shearer sagt:

    Ohne Herrn Wagner haben wir gegen den FCB in meiner Erinnerung immer mit mindestens 7:1 gewonnen!

  21. 12er sagt:

    Das wo Herr Shearer sagt.

    +Wir wurden Meister
    +Lusti war meistens noch in Berlin
    +Reto Ziegler besiegte Lugano nicht im Alleingang für den FCZ
    +Konsequent kritisch zu sein ist auch im Erfolgsfall wichtig

  22. Briger sagt:

    Vielleicht haben Sie heute wenigstens mal gesehen, wieso Suki nicht zu mehr Einsatzzeit kommt.

  23. Mr.P sagt:

    Vielleicht haben Sie heute wenigstens mal gesehen, wieso Suki nicht zu mehr Einsatzzeit kommt

    Nein, eigentlich nicht

  24. ManU97 sagt:

    Nein, eigentlich nicht

    +1

  25. flYBoy sagt:

    Ich vermute, dass sich auch der Jordy ins überfüllte Lazarett gesellen wird. Sonst hätte er ja locker das 4:1 erzielt. Trotzdem:
    YOUNG

  26. 12er sagt:

    Nein, eigentlich nicht

    +2

    BOYS!!

    Ein Trainer hätte auch den Stürmer ohne Krämpfe auswechseln können.

  27. Beobachter sagt:

    Ja, Suki reicht leider nicht mehr,
    Sierro und Rieder brachten den Qualitäts-Unterschied.

  28. Mr.P sagt:

    Suki reicht leider nicht mehr,

    -1

  29. ManU97 sagt:

    Suki reicht leider nicht mehr

    -2

  30. Eigentorschützenkönig sagt:

    WAGNER REIN.

    Psychoanalytisch liesse sich Wagners häufig merkwürdige Wechselorgien wohl damit prima erklären, dass sich der Dave am eigentlich am liebsten selber einwechseln würde. Ansonsten: Grande YB!

  31. 12er sagt:

    Suki reicht leider nicht mehr

    -1898

  32. Rrr sagt:

    Suki reicht leider nicht mehr,

    Auf jeden Fall ist es schön, dass Sie sich am Abstimmungssonntag so engagieren. Wir sind eine direkte Demokratie, und wenn sich eine Mehrheit pro Suki findet, wird er nächsten Sonntag gegen GC auch spielen. Sonst nicht.

    Wechselorgien

    Tönt geil.

  33. ManU97 sagt:

    Letztlich wird Herr Wagner sehen, wer ihm am Sonntag noch zur Verfügung steht. Und vielleicht findet er bis dahin auch seine Stimme wieder. Sonst empfehle ich ihm eine heisse Milch mit Honig und Whisky Slàinte!

  34. Briger sagt:

    Ich denke, momentan sind wir bei YB mehr eine Notnagelgesellschaft. Aber natürlich immer noch besser als ein Pfandleihhaus.

  35. Bäne II sagt:

    Man of the match war für mich der Schiri.

    Und einigen Kommentierern hier spende ich eine Schachtel Stumpen. Die gleiche Marke wie sie Steckler Fräne raucht, wenn er mal zuviel getrunken hat in der Schopfbar.

  36. F. Steckler sagt:

    Tschou Bäne hie isch dr Fräne!

  37. Mr.P sagt:

    Notnagelgesellschaft

    Was zum Glück noch reicht für den Basler

    Der Zürcherlauf wird wohl schwerer zu brechen sein

    Stumpen

    Tönt nach Meisterfeier… wäre OK für mich

  38. 12er sagt:

    Lieber bim Fränä änä aus bim Bäne dänä.

    Zieht am Stumpen und schmatzt.

  39. Frau Weber sagt:

    Frei ist ein Gränni, Rahmen macht einen auf Zeidler, Suki ist grossartig, die Verletzungshexe ist eine Bi…, 3 Punkte sind besser als einer. Hopp YB!

  40. Bäne II sagt:

    Lieber bim Fränä änä aus bim Bäne dänä.

    Das Zeugs scheint einzufahren. Hätte ich nicht gedacht.

  41. Briger sagt:

    Eine Bielerin, Frau Weber? Oder was?

    Klar ist Suki grossartig, aber das ist Guillaume Hoarau auch.

  42. Herr Lich sagt:

    Herr Racioppi hat wieder nicht wahnsinnig überzeugt, aber das kommt hoffentlich noch.

  43. Frau Weber sagt:

    Eine Bielerin

    Mein erster Gedanke: “Wieso kennt Herr Briger meine Seeländer Herkunft?” Mein Zweiter: ” Aha! Hahaha!”

    Bei Suki-Diskussionen werde ich nie, aber wirklich nie objektiv sein.

  44. 12er sagt:

    Wieso denkt ein Briger nicht an eine Bitscherin?

  45. Rrr sagt:

    Ich dachte eigentlich, dass Dave da einen Kommentar fürs RL tippt, aber offenbar war’s was anderes.

  46. Mr.P sagt:

    was anderes.

    Noch ein paar neue Spieler oder eher einen Trainer?

  47. Rrr sagt:

    Vielleicht leiht er sich einen neuen Klub.

  48. 12er sagt:

    Checkt seine Cresqos.

  49. Durtschinho sagt:

    Ich finde, er hatte sich schon mehr Spass im Wankdorf.

  50. Briger sagt:

    Woher wissen wir, dass das Dave ist und nicht Phil?

  51. Briger sagt:

    Vermutlich sucht er Tottenham im Teilnehmerfeld der Conference League.

  52. zuffi sagt:

    Team briger in der Sulejmani-Diskussion. Diese Löcher auf seiner Seite haben mich beinahe die Stimme gekostet.
    Und wann genau will der FCZ eigentlich einbrechen? Horr Hetz, wisse Sie vielleicht mehr?

  53. Eigentorschützenkönig sagt:

    Ich dachte eigentlich, dass Dave da einen Kommentar fürs RL tippt, aber offenbar war’s was anderes.

    LG Dave

  54. gavagai sagt:

    Basel beklagt sich über die gelbrote Karte? Quentin Maceiras lacht.

  55. R‘olé sagt:

    Es hat voll Rams gemacht, auch bei den jungen Buben!

  56. R‘olé sagt:

    Irgendwie kommen die Bengals doch noch…. Überleg, gut bisher nur 7 Punkte zurück… ich korrigiere nur 4… so schnell geht es auch dort!

  57. R‘olé sagt:

    Ok, mal schauen ob man 10 (!!!) Punkte aufholen kann… bin gespannt.

  58. R‘olé sagt:

    Es geht…

  59. R‘olé sagt:

    Ok, nicht ganz regulär. Aber solange es der VAR nicht sieht.

  60. Je sagt:

    Die Bengals drehen‘s: vom 3:13 zum 20:13… oléolé!

  61. R‘olé sagt:

    5:1 ist hier eher ein seltenes Resultat, oder Herr Je?

  62. R‘olé sagt:

    War diese HZ-Show eigentlich eine unsynchrone Einspielung?

  63. Je sagt:

    5:1 kann es nicht geben. 5:0 oder 5:2 ist möglich

  64. Je sagt:

    Der Anfang der Show war glaub‘s schon nicht gut synchronisiert… All Jahre das selbe Chaos am Mischpult.

  65. R‘olé sagt:

    Mir fehlen Bitterballen…

  66. R‘olé sagt:

    Spannend ist es. Kommt jetzt dann Shaqiri?

  67. Je sagt:

    Tja, schon zehn Jahre her…
    Verdient für die Rams, die D-Line und Kupp machen den Unterschied.

  68. R‘olé sagt:

    Tami, schon 10 Jahre… da sind 10 Punkte wirklich ein Klacks… Gute Nacht, Hasenstall!

  69. Je sagt:

    Gute Nacht und schönen Tag…