Logo

Gewiefter Gästefan

Rrr am Donnerstag den 16. Dezember 2021

RL exklusiv: Basler ins Wankdorf eingedrungen!

Roger F. (40, Name der Redaktion bekannt) schaffte es gestern abend, das ganze Sicherheitsdispositiv auszuhebeln. Beinahe wäre es ihm sogar gelungen, den heiligen Kunstrasen zu betreten, hätte ihn nicht ein aufmerksamer YB-Ordner im letzten Moment gepackt und abgeführt (unser Funkbild).

Der Mann ist kein Unbekannter – nach Informationen des Runden Leders wurde er schon öfter im Jakobpark gesichtet. Ganz offensichtlich handelt es sich um einen notorischen FCB-Fan.

Wie er gestern in den Grossraum Wankdorf gelangen konnte, ist auch dem Berner Sicherheitsdirektor ein Rätsel. “Eventuell liegt es daran, dass sich dieser Typ ganz in schwarz hüllte”, mutmasste Reto Nause gegenüber dem Runden Leder. “Meine 4000 Polizeigrenadiere in Vollmontur waren natürlich auf Menschen mit rotblauen Kleidungsstücken abgerichtet.”

Allerdings führten die Ordnungskräfte rund um den Bahnhof Bern auch unzählige Dialektkontrollen durch. “Da hätte dieser Typ doch auffallen müssen.” Nause vermutet daher, dass der Mann gar nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln angereist ist. “Damit konnten wir natürlich nicht rechnen.”

(Foto: Alessandro della Valle/Keystone)

« Zur Übersicht

33 Kommentare zu “Gewiefter Gästefan”

  1. ManU97 sagt:

    Guten Morgen. Meine Meinung zu Sulejmani ist bekannt, deshalb schweige ich dazu. Was den ungebetenen Basler Gast betrifft: vielleicht hat er ja etwas Kleingeld dagelassen? Oder sich als Goalie beworben? Wobei das Herr Zbinden gut gemacht hat gestern.

  2. El Tren sagt:

    Den noch leeren Zuschauerrängen nach zu urteilen ist das der neue Platzwart. Wobei: Braucht es für Kunstrasen einen Platzwart? Ah, es ist der Projektleiter für den neuen Basler Kunstrasen.

  3. Noz sagt:

    Er habe Herr Nause versprochen, seine Schläger zuhause zu lassen, scheints.

  4. Newfield sagt:

    Onglaublich sowas. Ist glaubs der Bruder von Torsten Sträter. 07:19?! Apéro!

  5. Shearer sagt:

    Guten Morgen. Ich hoffe, dass sein Chef das sieht und es für ihn auch am Arbeitsplatz harte Konsequenzen hat. So Typen erreicht man nur übers Portemonnaie!

  6. Rrr sagt:

    Gut, vielleicht hätten wir noch sein Gesicht verpixeln sollen. Aber ich habe ja keinen Photoshop mehr!

  7. El Tren sagt:

    HeRrr, sie sind noch immer beim Einlesen in GIMP!? Also so schwierig ist das ja nicht…Gut, ich gab damals vor 8 Jahren nach 2 Wochen auf. Aber ich bin ja auch kein digital-nativer Redaktör wie Sie.

  8. Baresi sagt:

    Guten Morgen! Ist die Einreise in den Kanton Bern aus den Herkunftsstaaten der Nordwestschweiz ab heute wieder erlaubt?

  9. Noz sagt:

    Nur wenn Sie entwurmt und entschneggt sind, Herr Baresi.

  10. Herr Lich sagt:

    Herr Nause und seine Mannen haben hervorragende Arbeit geleistet. Da freut sich der Steuerzahler wieder mal, dass er all die Überstunden abgelten darf. Nötig wars ja schon, denn wo kämen wir hin, wenn plötzlich einfach so Basler nach Bern und wieder zurück reisen dürften.

  11. Durtschinho sagt:

    Das sind doch einfach Fanatiker sind das, was hat das noch mit Sport zu tun? Gut, wenigstens raucht er nicht, da hat er weniger zum Werfen.

  12. Baresi sagt:

    Erinnern Sie sich nicht an den Tennisball-Skandal, Herr Durtschinho? Hallo?!

  13. Durtschinho sagt:

    Ah. Jesses. Ja.

  14. Alleswisser sagt:

    hat dieser Eindringling auf dem Weg ins Stadion auch in einen Vorgarten gepinkelt? Fotos?!

  15. Baresi sagt:

    Was mich am meisten befremdet, ein Bild von RF ohne ein einziges Logo eines seiner Sponsoren. Was lief hier falsch?

  16. Durtschinho sagt:

    Der Typ irrt in den Stadiongängen umher, und alle nehmen es gelassen – Geschichten, wie sie nur der Fussi schreibt!

  17. zuffi sagt:

    Gibt es eigentlich Petrettas Blick zum Maulwurfshügel nach misslungenem Pass im YB-Straufraum als GIF?

  18. Bäne II sagt:

    Alles halb so schlimm. Der ist doch nur aus der Waldau ausgebüxt. Et puis volà

  19. Problemfan sagt:

    Muss sich der Basler noch zusätzlich zum nationalen Finanzausgleich an den Nausekosten beteiligen?
    Nicht nötig? Gut, danke.

  20. Baresi sagt:

    Noch mehr Geld nach Bern schicken? Geschenkt, Herr Problemfan. Viel wichtiger ist doch die Frage, ob der evidenzbasierte Entscheid der Super League mit den Gästefans bei den Fallzahlen bereits Wirkung zeigt. Irgendwie müssen wir doch gemeinsam aus dieser Pandemie kommen.

  21. Aarhus GF sagt:

    Nicht nötig, Herr Problemfan? You dreamer!

  22. gavagai sagt:

    Das ist ein ganz renitent-lokalpatriotisches Exemplar. Gerüchten zufolge redete er pausenlos von seinem RheinKnie!

  23. Aarhus GF sagt:

    müssen wir doch gemeinsam aus dieser Pandemie

    Nicht gemeinsam Herr Baresi, sozial-distanziert!
    *nachdenk*
    Warum trägt der Proll auf dem Bild eigentlich keine Maske? Treichler? Ah nein, die Krumme im Mundwinkel fehlt.

  24. Rrr sagt:

    Maskenpflicht für VIPs? Hallo ???

  25. gavagai sagt:

    Herr Spielmann ein VIP? Ich bitte Sie, Herr Rrr!

  26. Rrr sagt:

    Der hat die Yambois immerhin zum Cupsieg geschossen, Herr gavagai.

    Die zwei RGS-VIPs hinten auf der Leinwand tragen ihre Maske sicher freiwillig.

  27. ManU97 sagt:

    Grundsätzlich gilt: drinnen und VIP, keine Maske, draussen und VIP auch keine Maske, draussen und Normalzahler*innen Maske.

  28. Durtschinho sagt:

    Ich bin jetzt ja nicht Virologe, aber so vom Schiff aus gesehen würde ich sagen, die haben als Sportler ein derart gutes Immunsystem, dass das so schon ok ist!

  29. gavagai sagt:

    Und war Herr Spiel kürzlich nicht als krank gemeldet? Vielleicht hatte er den Auftrag, den Baseler… Aber nein, das kann man sich nicht vorstellen, schon gar nicht im Fussball!

  30. gavagai sagt:

    +mann

  31. Baresi sagt:

    Herr Rrr, wie möchten Sie Ihr Steak heute? Croquettli wie immer und ein bisschen Gemüse dazu?

  32. El Tren sagt:

    Was, Steak. Der Nachmittagsbeitrag kommt sicher von Herrn Noz und wird ultraagil sein. Und den Rekord locker knacken. Für Steaks und Läckerli.

  33. Joshua Kimmich sagt:

    die haben als Sportler ein derart gutes Immunsystem, dass das so schon ok ist!

    Was Herr Durtschinho hustet sagt!