Logo

Scheiss Schuefa!

Herr Shearer am Sonntag den 28. November 2021

Entschuldigen Sie die Wortwahl, sie ist nicht von uns.

AP Photo/Vladimir Tretyakov

Sondern von Herrn Merseyman, der damit die 873. Caption Competition gewinnt. Bitte wählen Sie einen Preis Ihrer Wahl aus unserer Schatztruhe aus und melden Sie sich hier. Die Disziplinarstrafe in Höhe von SFr. 10’000.- werden Sie ob dieser frohen Nachricht sicher verkraften können!

Heute lohnt sich frühes Aufstehen, denn der BSC Young Boys begibt sich nach Zürich, um sich dort im Spitzenspiel der Runde mit dem ambitionierten FCZ zu messen. Wir empfehlen Ihnen als Tonspur Radio Gelb-Schwarz, wo Sie – nebst laufeder Information über das aktuelle Spielgeschehen – heute hoffentlich auch ein sorgfältig kuratiertes Musikprogramm erwartet. Auf alle Fälle wünschen wir Ihnen einen schönen Sonntag!

« Zur Übersicht

5 Kommentare zu “Scheiss Schuefa!”

  1. merseyman sagt:

    Wie cool ist das denn? Grosse Freude, sehr geehrte Jury. Hoffentlich ein gutes Omen für den heutigen Tag! Die Disziplinarstrafe nehm ich in Kauf, obwohl, eigentlich habe ich ja eine Auseinandersetzung zu einem bestimmten Thema angestossen. Anyway, ich kläre das noch mit meinem Anwaltsteam. Hopp YB!

  2. Durtschinho sagt:

    Ich finde es einfach wichtig, dass sich der Titel differenziert äussert, also auseinandersetzt mit etwas, und ich gratuliere dem Gewinner und wünsche ihm und seinem Anwaltsteam viel Erfolg in der Auseinandersetzung mit der Scheiss-UEFA!

  3. Habistuta sagt:

    Sagen wir doch anstatt Scheiss UEFA einfach Union of European Faeces Associations.

  4. Durtschinho sagt:

    Herr Habistuta, eine raffinierte Lösung, aber ist sie auch differenziert genug? Und wie verpackt man das in einem Fangesang? Gut, das wissen Sie und Herr Zuffi wohl.

  5. gavagai sagt:

    mit meinem Anwaltsteam

    Mit Herrn Habistuta junior? Dann kann nichts mehr schiefgehen!