Logo

Kompakte Kindheitserinnerungen

Herr Shearer am Donnerstag den 21. Oktober 2021

Es folgt eine unbezahlte Werbesendung.

Können Sie sich noch an ihr erstes Panini-Album erinnern? Der schreibende Redakteur kann es, auch wenn er es nicht mehr mit allerletzter Sicherheit datieren kann. Es muss 1981 gewesen sein, als ein grosser Teil des Sackgeldes im Tausch für Tütchen mit Klebern drin an die Kiosk AG floss. Irgendwann verschwand dieses Album allerdings, und oft wurde es in Anflügen von nostalgischen Kindheitserinnerungen schmerzlich vermisst und zurückgewünscht.

Und da ist es wieder! Sämtliche Panini-Alben aus dem Zeitraum zwischen 1979 und 2001 wollen die löblichen Kollegen vom ebenso löblichen Magazin “Zwölf” in einer 800-seitigen Kollektion wieder auflegen, und dazu auch noch Resultate und Tabellen nachliefern. Finanziert werden soll das Projekt über so ein neumodisches Crowdfunding.

Wir empfehlen Ihnen, diese Seite jetzt temporär zu verlassen und sich hier Ihr Exemplar zu sichern. Bis der dicke Schunken dann tatsächlich auf Ihrem Salontisch liegt, können Sie sich die Zeit ja hier bereits ein bisschen vertreiben.

« Zur Übersicht

23 Kommentare zu “Kompakte Kindheitserinnerungen”

  1. Aarhus GF sagt:

    Als übergrosse Zigarettenwerbung noch voll OK war! Sehr schönes Bild ausgewählt, Herr Shearer.
    Und diese Giga-Stollen in den Fussischuhen des Sionesen. Akkute Verletzungsgefahr nur Hilfsausdruck.

  2. Lars Sohn sagt:

    Wenn ich mich richtig erinnere stand im Matchprogram des Cupfinal 1980 “So oder so – Puma gewinnt den Cup” oder so ähnlich. Interessanterweise traf dies voll zu.

  3. Herr Lich sagt:

    Das 1982-Album hatten Bruder Lich und ich dank unzähligen Velo-Bergfahrten in ein Lädeli am Frienisberg komplett! Dann liessen wir es leider nach einem spannenden Fussballduell am Spielfeldrand liegen, wo es als Spicker für unsere Live-Kommentare gedient hatte. Über Nacht kam Regen und verklebte alle Seiten. Sunt lacrimae rerum, wie der Lateiner sagt.

  4. dres sagt:

    Herr Shearer, lassen Sie sich als geküsst betrachten. Dieses war mein allererstes Heftli mit diesen Bildern wo ich mich daran erinnern kann. Gut, wenn Sie mir eines von 1979 oder 1980 gezeigt hätten, wäre meine Reaktion möglicherweise die gleiche gewesen. Damals war ich übrigens nur Fan von Xamax, Thun war noch nicht auf dem Radar.

  5. Shearer sagt:

    Sie sollen bitteschön nicht mich küssen, sondern die Zwölf-Menschen. Und vor allem jetzt subito Ihr Exemplar bestellen!

  6. Rrr sagt:

    1980 war ich gerade frisch pensioniert und hatte dadurch viel mehr Zeit fürs Paninibildersammeln. Herrlich war das!

  7. spitzgagu sagt:

    Erstes Panini Spanien 1982 (genau, mit Zoff und Shilton!). Aber die Mannschaftsföteli aus dem “Gelben Heftli” klebten seit ca. 1979 immer am Schrank im Kinderzimmer!

  8. Shearer sagt:

    Jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr: Seniorentreff im Runden Leder! Bitte Kuchenspenden zwei Tage vorher anmelden, merci!

  9. passiver attacker sagt:

    wm 82 auch bei mir.

  10. Alleswisser sagt:

    Jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr: Seniorentreff im Runden Leder!

    habe mich verspätet, sorry. Seit ich pensioniert bin, habe ich viel zu tun.

  11. Rrr sagt:

    Es ist seltsam, aber je länger ich dieses Panini-Cover anschaue, desto unbändiger ist meine Lust, eine Marrocaine zu rauchen. Oder ist es Parisienne?

  12. Rrr sagt:

    Ah, ich habs gefunden. Super Marocaine Filter.

  13. Bäne II sagt:

    Ich kann mich nur an die WM 74 erinnern …und die Kunstturn EM 75 in Bern. Alles ohne Abziehbildli. Die nicht ganz zu Ende gerauchten Parisienne meines Vaters waren auch …hust …ganz…hust … okay …hust… in dieser Zeit.

  14. Lars Sohn sagt:

    Seniorentreff

    War ja lustig mit den Rollstuhlbatterien, Herr Shearer, aber könnten sie die Dinger jetzt wieder rausrücken?

  15. Shearer sagt:

    Sie wollen schon heim? Jetzt ist doch erst mal Apéro!

  16. Lars Sohn sagt:

    Nicht doch, ich sollte nur den Kathetersack tauschen.

  17. spitzgagu sagt:

    Nach 17.00 einfach keinen Weissen mehr, wegen der Gicht.

  18. zuffi sagt:

    NLA, 1988.
    Das Heft hat sämtliche versuchten Attacken von Frau zuffi schadlos überstanden und lagert im Tresor.

  19. Aarhus GF sagt:

    eine Marrocaine zu rauchen

    Oder eine Boston natürlich.

    Ich habe Sie so schlecht verstanden, Herr Shearer: Sagten Sie Seniorentreff jeden Donnerstag?

  20. gavagai sagt:

    Für mich auxh, die Herren p.a. und Spitzgagu.

    Aber Herr dres:

    Thun war noch nicht auf dem Radar

    Dass es Modefans des FC Thun gibt, hätte ich nicht gedacht.

  21. imi sagt:

    Mir war als Kind gar nicht bewusst, dass es Panini-Bilder auch von der Schweizer Liga gibt. Habe nur bei der WM gesammelt. Das erste Mal 1986 in Mexiko und 1990 hatte ich das erste Mal das Album fast voll. Weil ich einen Velounfall hatte und mein Nachbar im Spital mir ungefähr 300 doppelte Bildli geschenkt hat. Meine Eltern waren irgendwie nicht so spendabel in Sachen Panini oder Sackgeld. Wahnsinn, wie gut man sich daran erinnern kann!

  22. dres sagt:

    Modefans des FC Thun

    Wie bitte? Damals war doch jeder Fan von GC oder Thun. Die richtigen Fans machen heute Challenge League…
    *würgbzwnachschenk*

  23. Herr Shearer sagt:

    Ich wollte vor dem schlafengehen noch rasch checken, wie sich der FC Basel in dieser Dingsbums League so schlägt, aber da scrollt man sich ja einen Wolf auf Livescore!