Logo

Jede Menge Mitwirkung

Val der Ama am Freitag den 10. September 2021

Besserwisser lieben Concordia Hamburg.

Eigentlich schade, dass der Trainer Ihres Lieblingsteams keine Ahnung hat. Die falsche Taktik, dumm gewechselt und andere Fehlentscheide auch. Die Problematik haben auch die Verantwortlichen bei Concordia Hamburg erkannt und deshalb den “Club Rockit” ins Leben gerufen.

Seit Beginn der Saison 2021/22 können beim Oberligisten die Fans bei vielen Entscheidungen mitreden. 5.75 Euro pro Monat reichen aus, um in Echtzeit via App oder in Internetforen unter anderem über die Taktik, die Aufstellung, Spielertransfers und aber auch Auswechslungen mitbestimmen zu dürfen.

Coach Pieper-von Valtier zeigt sich von der Idee begeistert, auch wenn diese für ihn unter Umständen problematisch werden könnte, denn ignorieren darf er die Publikumsmeinung nicht unbedingt. Wenn der Trainer die Community viermal in einem Monat überstimmt, darf über seine Entlassung abgestimmt werden.

Ganz so neu ist die Idee nicht und so richtig funktioniert hat sie in der Vergangenheit nicht wirklich. Der englische Verein Ebbsfleet United hat es 2004 versucht, Fortuna Köln scheiterte 2012 mit der Initiative “Deinfussballclub.de”. Und bei Concordia bisher? Vier Spiele, vier Siege.

(Bild: ndr.de)

« Zur Übersicht

18 Kommentare zu “Jede Menge Mitwirkung”

  1. Gygax sagt:

    Quasi wie im RL. Guten Morgen!

  2. zuffi sagt:

    Wagner zittert.

  3. imi sagt:

    Pffft Concordia. Was die machen interessiert maximal ein paar Nasen in Wandsbek! Aber bei uns gibt es nur einen Club der zählt: Altona 93! Guten Morgen und ein feuchtfröhliches Moin Moin von der Adolf Jäger Kampfbahn!

    *flüster* Es kommt halt nicht gut, wenn ein Bremer Artikel über Hamburg schreibt, Herr der Ama!

  4. Fallrückzieher sagt:

    Das machen wir doch neu schon von der Tribüne herunter? Habe ich zumindest gestern hier so gelesen.

  5. Bregyschorsch sagt:

    Quasi wie im RL.

    Jetzt wird vieles klarer: wenn die Kommentierenden viermal im Monat Herrn Rrr verärgern, wird in der Redaktion über die Absetzung der Kommentarfunktion abgestimmt. Testreihe war die angebliche IT-Panne vor kurzem, der Tatbeweis “Wir können auch löschen, im Fall!”. Die Puzzleteile fügen sich zusammen.

  6. Bregyschorsch sagt:

    Der Ansatz würde sich aber insbesondere auch für die Landi sehr gut eignen, ich vermute, dass dann immer alle Spieler singen würden bei der Hymne. Was, Resultate? Solange Muri diese so schön schwätzt wie diesmal, darf er bleiben. An die WM in Katar will ja eh niemand.

  7. gavagai sagt:

    Aha, Partizipationsspecial mit Herrn der Ama. Ideale Vorbereitung auf die CC.

  8. Durtschinho sagt:

    Herr Zuffi, dann könnten Sie auch bei der Auswahl des Maskottchens mitbestimmen und wären dann sicherlich viel zufriedener!

  9. Fallrückzieher sagt:

    Vielleicht wäre es auch möglich, eine Umfrage über das zugelassene Bier oder die Farbe der Auswärtstrikots zu starten (vom Schiedsrichter und dem VAR gar nicht zu sprechen)?

  10. zuffi sagt:

    Dieses Hochgefühl durfte ich ja bereits einmal erleben, Herr Durtschinho. Remember 30.04.2011?

  11. passiver attacker sagt:

    klar, herr zuffi, das war 16 tage vor dem 16. Mai!
    *schwelg*

  12. Alleswisser sagt:

    grundsätzlich eine gute Idee.

    Suspekt ist mir aber

    in Echtzeit via App

    Ich werde daher stets einen Meldeläufer einsetzen.

    Überbringung meiner Nachricht “nie wieder Kurzarm” aus Pannonien (Symbolbild)

  13. Newfield sagt:

    und ein feuchtfröhliches Moin Moin

    Altona olé olé, und ja: ein wenig unscharf *hmm* – Apéro! Und hopp YB.

  14. dres sagt:

    ICH HÄTTE STATT SEFEROVIC EINEN JUNGEN GEBRACHT, SIE MURI, SIE!!!
    Etwa so? Und das nützt wirklich etwas?

    viermal im Monat Herrn Rrr verärgern

    Das wäre dann eher eine bescheidene Leistung.

  15. Durtschinho sagt:

    Dann müsste man ja einfach einmal schreiben, dass Herrn Rrrs Mandant etwas füllig geworden sei, dann Ctrl+C und dann viermal Ctrl+V, resp. die Apple-Entsprechung, und schon geht die Kommentarfunktion wieder flöten.

    Das wäre wie kein challenge, stimmt.

  16. dres sagt:

    Nein, und wir plagen hier sowieso keine Mitmenschen.
    Ist eigentlich dieses Concordia Hamburg mit Concordia Basel verwandt?

  17. spitzgagu sagt:

    Oder mit der Stadtmusik Concordia Solothurn?

    Aber Herr dres, mich haben Sie kürzlich geplagt wegen dem BMI. Das war nicht nur schön. Immer auf die Kleinen!

  18. dres sagt:

    Ach Herr spitzgagu, das tut mir so leid. Aber wenn Sie meinen COVID-Ranzen sehen würden, dann ginge es Ihnen augenblicklich besser. Und Xamax gewinnt heute sowieso im Osten.