Logo

Präsentable Printpreziose

Herr Noz am Montag den 2. August 2021

Freude, schöner Götterschunken: Heute erscheint das YB-Meisterbuch 2021!

Das rund 200 Seiten starke, üppigst bebilderte Werk versammelt die erinnerungswürdigsten Impressionen aus der vierten Meistersaison ‘in a row’. Geniessen Sie Fotoaufnahmen in Sedcard-Qualität, erfahren Sie exklusive Insiderinfos und kontrollieren Sie abschliessend, ob Ihre eigenen Statistiken mit denjenigen des YB-Chefstatistikers übereinstimmen.

Insgesamt wagnern wir die risikoaverse Prognose, dass insbesondere Kinder dieses Buch lieben werden. Kaufen Sie das prätentiöse Printprodukt also noch heute für kompetitive 59 Franken. Womöglich wird es ja für längere Zeit das letzte Meisterbuch gewesen sein, wer vermag das schon zu sagen.

Gelesen haben wir es selber übrigens nicht, denn als renommierte Experten für Wertanlagen belassen wir unser eigenes Exemplar natürlich eingeschweisst, denn so steigert es bekanntlich den Sammlerwert.

« Zur Übersicht

8 Kommentare zu “Präsentable Printpreziose”

  1. Herr Noz sagt:

    Bibliophile vermissen übrigens eine ISBN.

    Noch Bibliophilere fragen sich, ob es sich nicht gar eigentlich um ein Periodikum handelt und vermissen eine ISSN.

  2. Durtschinho sagt:

    Bibliophile vermissen übrigens eine ISBN.

    Finde ich jetzt wie billig, dass Sie sich über diese Mitmenschen lustig machen, Herr Noz. Man kann sich seine Orientierung nicht auswählen, und solange alles einvernehmlich geschieht und sie niemandem schaden, sollte man die Bibliophilen doch in Ruhe lassen!

  3. Frau Götti sagt:

    Überragend vor allem auch der Leed , Herr Noz. Frau Professor hätte auch große Freude an Ihnen, aber sie weilt gerade im Urlaub in Bayreuth.

  4. Herr Maldini sagt:

    Ich besitze zwei solche YB-Swatches, dies zu Ihrer Information.

  5. Herr Lich sagt:

    Ein prächtig schillernder Beitrag, vielen Dank!

  6. zuffi sagt:

    Was?! Der diessaisonige Titel ist noch nicht im Trockenen?
    David raus!

  7. Durtschinho sagt:

    Herr Zuffi, ich glaube, falls YB am Samstag eine der zahlreichen Chancen genutzt hätte, wäre der Titel sozusagen in trockenen Tüchern, oder habe ich etwas überlesen, wer weiss.

  8. Herr Schlender sagt:

    Herr Maldini
    2. August 2021 um 14:01 Uhr
    Ich besitze zwei solche YB-Swatches, dies zu Ihrer Information.

    Wie hoch ist der Sammlerwert umgerechnet in Cresco?