Logo

Nasses Nullnull

Herr Noz am Samstag den 31. Juli 2021

Heute empfung der BSC aus Bern den GC aus Zürich. Das vollumfänglich durchnässte Spiel endete komplett torlos.

(Foto: Thomas Hodel)

Statistiken des Tages: Das Cornerverhältnis in der ersten Halbzeit betrug 10:0 zugunsten von YB. Schüsse total: 32 zu 3. Michel Aebischer amtierte zum ersten Mal als Captain. 20’826 GGGs wohnten der Begegnung bei.

Frage des Tages: Warum endet dieses Spiel nicht 3:0? Denken Sie darüber nach.

Sinnbild des Tages: Fussball ist nicht Boxen. Denken Sie darüber nach.

Ihnen und Ihren Liebsten einen schönen 1. August internationalen Sonntag.

« Zur Übersicht

17 Kommentare zu “Nasses Nullnull”

  1. Herr Noz sagt:

    Endlich ist der Heimvorteil nicht zurück! Geil!

  2. imi sagt:

    Worüber man auch nachdenken könnte: Wechselt Fassnacht jetzt zu Wolfsburg oder Leverkusen oder warum war er nicht im Aufgebot?

  3. imi sagt:

    Und so 0:0 in dieser Art gab es doch früher häufig gegen Aarau. Zumindest habe ich das so in Erinnerung. Damals, noch mit Hakan Yakin und co.

  4. Alleswisser sagt:

    Denken Sie darüber nach.

    das habe ich bereits um 12.49h getan.

  5. Shearer sagt:

    Haben wir zwei Punkte gewonnen oder verloren? Das täte mich interessieren, wäre ich Leser!

  6. gavagai sagt:

    Aber bei der Zuschauerzahl liegen Sie weit daneben, Herr Alleswisser

  7. Alleswisser sagt:

    nun ja, Herr gavagai, mit etwas Antizipationsvermögen hätten Sie realisieren können, dass ich nicht die Anzahl der Zuschauer:innen aufgeführt habe, sondern die Anzahl Nasenlöcher auf den Tribünen…

    … leider war ich randsport-mässig (euphorisiert) abgelenkt, daher der Feler in der Formulierung.

  8. Rrr sagt:

    Es scheint mir fast als wär der Hopper
    für die Euphorie ein Stopper.

  9. Rrr sagt:

    Herr Alleswisser, was wollen denn Sie mit einer YB-Wurst anfangen?

    *grmbl*

    Herzl Gratul

  10. Herr Noz sagt:

    Es scheint mir fast als wär der Hopper
    für die Euphorie ein Stopper

    Wohl gesprochen!

  11. Rrr sagt:

    Der Nozzibär hingegen
    Gefiel mir auch im Regen.

  12. ManU97 sagt:

    Wer trainiert die Standards bei den jungen Boys? Da gäbe es noch Luft nach oben bildlich gesprochen

  13. 12er sagt:

    Wagner RAUS!!!

  14. ManU97 sagt:

    Und positiv: YB spielt zu Null.

  15. Mr.P sagt:

    Und Lauper ist zurück

  16. Alleswisser sagt:

    was wollen denn Sie mit einer YB-Wurst anfangen?

    naheliegenderweise wohl essen…

    *nochmals überleg*

    …da ich mich aber in den letzten Wochen schon ausgiebig mit HU-Wurstwaren vollgestopft habe, macht es wohl doch mehr Sinn, die YB-Wurst in kleine Rädchen zu schneiden und als Gudis meinem Foxterrier zu verfüttern.

  17. Baresi sagt:

    Herr Rrr, alle ahnens,
    ist der Dichter von:
    Ein Berner Namens.