Logo

Billiges Bier für alle

Rrr am Freitag den 30. Juli 2021

Es gibt gute Nachrichten von der Insel.

Der FC Gillingham aus der League One hat ziemlich viel Bier an Lager, das wegen der Corona-Pause leider das Verfalldatum überschritten hat.

Im Heimspiel gegen Millwall bot der Verein den abgelaufenen Gerstensaft deshalb zu einem sehr attraktiven Vorzugspreis an, was gemischte Reaktionen auslöste.

Manche Fans fanden, es sei abwegig, für so etwas noch Geld zu verlangen. Die Mehrheit war indessen der Meinung, dass Bier eigentlich gar nie ablaufe und dass es sich ganz klar um ein super Angebot handle, weshalb man freudig zugriff. Prost.

« Zur Übersicht

10 Kommentare zu “Billiges Bier für alle”

  1. Felix Ambimbi sagt:

    Bier soll man wohldosiert einkaufen und geniessen – sonst droht die Gefahr des Ausartens. Wir hoffen trotzdem, der FC Gillingham sei den Gerstensaft losgeworden, ohne allzuviel Alkoholleichen zu hinterlassen, somit.

  2. Dienstbier sagt:

    Eine löbliche Aktion des FC Gillingham. Letzthin hat übrigens Les Amis dasselbe gemacht. And Cheers!

  3. Natischer sagt:

    Hat nicht auch der löbliche BSC letzten Sommer schon YB-Würste und Bier zu besonderen Konditionen ausgegeben?

  4. Alleswisser sagt:

    Bei Milch bitte nicht.

    Guten Morgen

  5. Durtschinho sagt:

    Der Laden “Lola” in der Lorraine drückte vor ein paar Monaten auf die Tränendrüse: “Rette ein Bier”, stand da, und dass, wer eines rette, noch eines gratis obendrauf kriege.

    Warum nicht mal rotweiss?

  6. Rrr sagt:

    Ah, Herr Natischer, herzl Gratul zum Tototriumph. Kann ich Ihnen die YB-Wurst auf TWINT schicken?

  7. Herr Lich sagt:

    Danke für diesen Beitrag! MIt einem Klick auf einen Link im Link habe ich gelernt, wie man Bier rasch kühlen kann.

  8. Herr Shearer sagt:

    Apropos Bier: der sehr, sehr löbliche Gateshead FC macht gerade wieder alles richtig und schenkt ab der neuen Saison das hier aus:

    Jetzt hab ich Durst.

  9. Natischer sagt:

    Sehr gerne, HeRrr! Oder sonst evtl. morgen abend?

    Wann und wo steigt die Degu, Herr Shearer?

  10. dres sagt:

    Ich geniesse grad teures Büchsenbier. Aber in der Not tränke der dres auch dieses Gillingham-Gesöff.