Logo

Die Lage der Liga

Rrr am Freitag den 23. Juli 2021

Nur noch einmal schlafen, dann ist wieder Super League.

Was dürfen wir von der neuen Saison erwarten? Herr Shearer von RL TV hat keine Kosten und Mühen gescheut, um einen renommierten Fachexperten mit den drängendsten Fragen zu konfrontieren.

Das Startspiel Luzern-YB können Sie morgen ab 18.00 Uhr kostenfrei auf Blue Zoom sehen. Alle weiteren Spiele gibts wie immer auf Blue. Zudem zeigt SRF jeweils das Samstagabend-Spiel, morgen also Lausanne gegen St. Gallen.

« Zur Übersicht

13 Kommentare zu “Die Lage der Liga”

  1. ManU97 sagt:

    In der Kürze liegt die Würze. YB

    Guten Morgen!

  2. Herr Shearer sagt:

    Ich hoffe einfach, dass niemand merkt, dass wir den FC Lugano ganz vergessen haben. Die sind nämlich diese Saison ganz, ganz stark zu erwarten.

  3. Durtschinho sagt:

    Hoffentlich fängt Herr Rrr bei all der Fragerei nicht an, zu hastig zu essen, das ist nicht gesund.

  4. Rrr sagt:

    Ich finde es sowieso unanständig, einen essenden Mitmenschen zu stören. Aber Herr Shearer hat mir vorher ein Nötli zugesteckt, da wollte ich fünfe gerade sein lassen.

  5. Durtschinho sagt:

    Ich fühlte mit Ihnen, Herr Rrr, und bemerkte, wie Sie das Brot im Hinblick auf eine weitere Frage schon portionierten resp. portionieren mussten!

  6. Alleswisser sagt:

    Ich hoffe einfach, dass niemand merkt.

    habe ich nicht, keine Sorge. Aber als aufmerksamer Zuschauer irritiert mich der Schnitt vor YB. Kam Herr Rrr da kurz ins Straucheln? Musste ihm Herr Shearer ein weiteres Nötli zustecken, damit er statt FC Lugano YB als Meister tippt? Das würde ja dann auch erklären, warum

    wir den FC Lugano ganz vergessen haben

  7. Lars: L sagt:

    Ein echter Profi hätte das in einem Take gemacht, ohne runterzuschlucken.
    Aber immerhin inhaltlich solide.

  8. Bäne II sagt:

    FC Lugano. Sind die nicht gerade Europameister geworden?

  9. Gygax sagt:

    Schade, der Schluss lässt zu wünschen übrig!

  10. Durtschinho sagt:

    Bis wieder Fussi ist, und unter Berücksichtigung von Herrn Zuffi – ein historischer Abriss über gewisse Maskottchen aus einem Qualitätsmedium.

  11. zuffi sagt:

    *zumMedikamentenschranksprint*

  12. Baresi sagt:

    Gruss aus München.

  13. dres sagt:

    Am Stehtisch essen mit Betonpfeilern im Hintergrund. Ist der Mann Bauführer bei einer Aufrichtung? Seine Fussballkenntnisse sind aber trotzdem mega.