Logo

Endlich dürfen Enkel wieder mit ihren Grosseltern spielen.

Herr Shearer am Sonntag den 13. Juni 2021

Das Ende ist nah!

Foto: Keystone

Das von der Pandemie jedenfalls, bei der Nati sind wir uns nach gestern auch nicht ganz sicher. Herr Spitzgagu dagegen scheint auf dem Zenit zu sein, denn mit seiner schönen Caption holt er sich den Sieg in der 851. Competition für ebensolche. Herzliche Gratulation! Bitte suchen Sie sich etwas schönes aus und geben Sie uns hre Anschrift durch, Herr Spitzgagu.

Auch den heutigen sonnigen Sommertag können Sie natürlich wieder mit Fussball verplempern. Folgende packenden Duelle stehen an der Euro an an:

  • England – Kroatien (in London) um 15:00 Uhr
  • Österreich – Nordmazedonien (in Bukarest) um 18:00 Uhr
  • Holland – Ukraine (in Amsterdam) um 21:00 Uhr

Die Zeit bis dahin könnten Sie sich damit vertreiben, sich mal schlau zu machen, wo in Ihrer Nähe sich der nächste Defibrillator befindet. Denn – wie wir gestern leider gesehen haben – kann das Unerwartete immer und überall passieren.

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Endlich dürfen Enkel wieder mit ihren Grosseltern spielen.”

  1. Rrr sagt:

    Guten Morgen und herzl Gratul Herrn Spitzgagu!

    “Young” – “Boys” in der EURO 2020-Edition:

  2. spitzgagu sagt:

    Was für ein Sonntagmorgen. Allerherzlichsten Dank. Hoffentlich hält das Hochgefühl auch nach 13h an.

  3. passiver attacker sagt:

    herzl gratul herr spitzgagu!

  4. Alleswisser sagt:

    herzl Gratul auch von mir.

    Übrigens interessant, dass auf dem Bild oben einige Personen 2 (so wie ich) und andere 3 Bälle wahrgenommen haben.

    Könnte hier bei Gelegenheit ein Spielgerät-Psychologe (oder -in) eine Analyse nachreichen? Vielen Dank im Voraus.

  5. Herr Noz sagt:

    Faszinierend, Herr Alleswisser! In der Tat, sobald der Ball unter dem Arm eingeklemmt ist, scheint er als Spielgerät erkenntnispsychologisch gewissermassen auszuscheiden.

    Aber ich bin kein Psychologe.

  6. Briger sagt:

    Ich sehe dazu noch einen Würfel, ah nein, das ist dieser unscheinbare Mittelfeldspieler.

  7. passiver attacker sagt:

    möglicherweise verschwinden bälle für einen torhüter, sobald sie jemand hält.

  8. Val der Ama sagt:

    Aber interessant: Der Würfel spielt seit Jahren nirgends richtig mit und trotzdem dann bei der Landi quasi Messias.

  9. Herr Noz sagt:

    Er ist kein Würfel, er ist ein Scharnier!

  10. Eigentorschützenkönig sagt:

    Ein Spitzgagu ins hohe Eck!

  11. Alleswisser sagt:

    Vielen Dank (etwas verspätet) den Herren Noz und passiver attacker für die Goalie-Theorie. Ist nachvollziehbar.

    Die 3-fach-Seher:innen sind dann wohl Bridge und Schachspieler:innen?!