Logo

Offensive Alternative

Rrr am Dienstag den 23. März 2021

Wie immer am Dienstag: Rundes Leder Flachpass!

In der beliebten Talkshow für Eilige unterhalten sich heute Yannick Fuhrer und Erni Maissen. Beide engagieren sich auf TeleBasel für die Belange des FCB. Aber nicht nur! Film ab.

« Zur Übersicht

39 Kommentare zu “Offensive Alternative”

  1. Durtschinho sagt:

    Zuerst eine klagende Geige, dann knackige Beats, dann eine poetische Bestandesaufnahme:

  2. gavagai sagt:

    Das ist eine brisante Frage, die Erni Maissen da stellt. Ich hätte Bock auf eine Antwort!

  3. spitzgagu sagt:

    Die Zukunft wird die Antwort bringen, Herr gavagei.

  4. spitzgagu sagt:

    pardon, Herr gavagai.

  5. dres sagt:

    Ich habe den Erni wie nicht verstanden. Welchen Saame soll YB verlieren? Es reicht jetzt dann mit diesen aphrodisierenden Beiträgen, wir sollten arbeiten. Aber gut gehalten hat er sich, der Erni. Der könnte glatt so bei einer Schlager-Show mitsingen.

  6. Rrr sagt:

    Die Ähnlichkeit zu Hansi Hinterseer ist in der Tat frappant.

  7. Durtschinho sagt:

    Herr Rrr, wussten Sie, dass Hansi Hinterseers Neffe ein Fussispieler ist?

  8. Rrr sagt:

    Der Lukas? Nein, das wusste ich nicht!

  9. Durtschinho sagt:

    Dochdoch, ich bis vorhin auch nicht, aber bis kürzlich sogar beim HSV.

  10. Durtschinho sagt:

    Und Hansi Hinterseer hat mit Effe im vergangenen Sommer Golf gespielt, das wusste ich bisher auch nicht.

  11. Rrr sagt:

    Es ist schon schlimmste Natipause, muss man sagen.

  12. Durtschinho sagt:

    Soll ich noch den Film verlinken, in dem Hansi und Effe über das gemeinsame Golfen reden?

  13. Newfield sagt:

    Schicken Sie den Film direkt an Herrn passiver attacker, Herr Durtschinho, messi.

    But anyway, Hauptsache gelbschwarzer Content …

    … und hopp YB, et santé!

  14. Baresi sagt:

    Lustig, gestern Abend im Rotblau Total auf TeleBasel hatte Erni einen anderen Shirt-Sponsor als heute im RL. Unglaublich wie flexibel der Mann die Sponsoren wechseln kann. Ein Profi, um nicht zu sagen ein Vollprofi sogar.

  15. ManU97 sagt:

    On verra, sagt da der Franzose, oder einfach et puis voilà quoi.

  16. imi sagt:

    Apropos Erni und

    Bert

    Sponsor. Porzellan würde doch passen. Guten Morgen.

  17. gavagai sagt:

    Sponsor.

    A propos: Marco Wölfli wird also Maskottchen von YB. Was meinen Sie dazu, Herr zuffi?

  18. dres sagt:

    sagt da der Franzose

    Frau ManU97, ich kenne keinen einzigen Frankophonen geschweige denn Franzosen, der so kurze Sätze kann.

  19. Lars: L sagt:

    Wölfli sieht auf dem Bild aus wie ein Microsoft-Angestellter in den 1980ern.

  20. ManU97 sagt:

    Wie viele Frankophone kenne Sie denn so, Herr dres?

  21. passiver attacker sagt:

    GRANDER HERR DURTSCHINHO!

    ich hab immer an hansi und effe geglaubt.

  22. Durtschinho sagt:

    Herr passiver attacker, wenn ich Herrn Rrr richtig verstand, soll ich den Film gleich hier posten:

  23. passiver attacker sagt:

    FANTASTISCH UM NICHT ZU SEGEN, A GAUDI.
    BESTEN DANK, GESCHÄTZTER HERR DURTSCHINHO!

  24. Rrr sagt:

    Sind Sie erregt oder kllemmt einfach die Feststelltaste?

  25. DONALD T. sagt:

    SIE HABEN GERUFEN? ICH HABE GERADE NICHT SO VIEL ZU TUN UND BIN AN ALLEM INTERESSIERT, DAS FREUDE MACHT UND MIT FRAUEN ZU TUN HAT.

  26. Durtschinho sagt:

    Herr Rrr, heute ist doch im Runden Leder eh Erotik-Tag, oder?

  27. Baresi sagt:

    Apropos: Ist Marco Wölfli nicht noch etwas jung für den Job als Grüssaugust? Wobei klar, nur einen Monat pro Jahr arbeiten hat auch seinen Reiz.

  28. Natischer sagt:

    heute ist doch im Runden Leder eh Erotik-Tag

    Ich fand die Pennäler-Sprüche jetzt gar nicht mal sooo erotisch.

  29. Durtschinho sagt:

    Beauty lies in the eye of the beholder, Herr Natischer.

  30. Bregyschorsch sagt:

    Herr Durtschino, das war quasi wörtlich mein Kommentar zum südafrikanischen Sitznachbarn, als der sich an der WM vor 11Jahren bei Schweiz-Spanien über die Spielqualität nicht recht erfreuen konnte.

  31. Briger sagt:

    Dochdoch, ich bis vorhin auch nicht, aber bis kürzlich sogar beim HSV.

    Ah, HSV, sagen Sie das doch gleich. Als Sie schrieben „Fussballer“ dachten wir Fussballer und nicht HSVler.

  32. imi sagt:

    Als Sie schrieben „Fussballer“ dachten wir Fussballer und nicht HSVler.

    Das wird Herr Khathran sicherlich unterschreiben!

  33. Max Power sagt:

    Ordentlicher Somntag war das.

  34. passiver attacker sagt:

    STÄNDER NUR HILFSUSDRUCK, HERR RRR!

  35. dres sagt:

    OH, EIN SCHWERHÖRIGEN-BLOG!!! ENDLICH!!!!! IN UNSERER GENERATION SPIELEN DOCH STÄNDER KEINE ROLLE MEHR!!! SIE KÖNNEN UNS EIN STÄNDCHEN SINGEN!!!!

  36. zuffi sagt:

    Herr Durtschinho, ich bitte Sie! Marco Wölfli ist absolut kein Maskottchen. Gerade Sie sollten da etwas sensibler agieren.

  37. Briger sagt:

    Herr zuffi, Maskottchen haben Sie verboten, jetzt müssen Sie halt mit einem Wölfli Vorlieb nehmen, das haben Sie jetzt davon!!!

  38. Durtschinho sagt:

    Herr zuffi, ich finde die Idee gut, aber sie stammt von Herr oder Frau gavagai.

    Aber schön, denken Sie bei Maskottchen gleich an mich!

  39. dres sagt:

    Herr Alleswisser, Ihre magyarischen Metzger haben scheints beim St. Galler die senflose Saucisson verseucht. Haben Sie dafür eine Erklärung???!!!