Logo

Lieber immer links

Val der Ama am Freitag den 22. Januar 2021

Theo Hernández kennt nur eine Seite.

Wenn Sie sich für Daten interessieren, dann schauen Sie doch mal bei der AC Milan vorbei, also hier. Auf obigem Bild sehen Sie, wo überall der Linksverteidiger Theo Hernández an den Ball kam und die Tendenz ist klar. Der Franzose hat dabei immerhin 4 Tore und 5 Vorlagen geliefert sowie sechs Gelbe kassiert.

Erlernt hat er das Fussbalspielen bei der Jugend von Atlético Madrid und 2017 wechselte er für rund 24 Millionen Euro zu ausgerechnet Real Madrid. Weil ihm aber dort immer der Marcelo vor der Sonne stand, wurde er erst an Real Sociedad ausgeliehen und dann eben an die AC Milan verkauft. Noch hat er für Frankreich kein Länderspiel absolviert, an seiner Stelle links, amtet dort sein Bruder Lucas vom FC Bayern.

« Zur Übersicht

6 Kommentare zu “Lieber immer links”

  1. Hermann sagt:

    Es hatte was mit Theo zu tun, ich habs doch geglaubt geahnt

  2. dres sagt:

    Mein erster Kommentar hatte mit Inter und Milan (gut/schlecht) zu tun – I schwöre. Ich habe ihn wieder gelöscht weil nicht so nett. Trotzdem liegt jetzt der Beweis vor, dass ich ein talentierter Tantriker bin. Voll in der Wirklichkeit und so. Zum Glück ist bald 11.30 Uhr.

  3. spitzgagu sagt:

    Als Linkshänder gefällt mir dieser Titel ausnehmend gut.

  4. Fallrückzieher sagt:

    Schade Herr dres, gerade nicht so nette Kommentare würden interessieren. Besonders wenn sie Inter und Milan betreffen.

  5. gavagai sagt:

    Was Herr spitzgagu sagt.

  6. dres sagt:

    Herr Fallrückzieher, es ist doch einfach so, dass der Herr Maldini ein sympathischer Zeitgenosse ist. Und weil der andere Herr Maldini – also der alte Schönling – seine ganze Profikarriere bei Milan war, kann ich doch jetzt nichts Schlechtes über diesen Nichtklub sagen, weil sonst womöglich der Herr Maldini hier beleidigt wäre. Forza Inter!! Fertig Esoterik!!