Logo

Kecker Kreisligakick

Herr Winfried am Mittwoch den 4. November 2020

Wer will schon Champions League gucken, wenn es in tieferen Ligen derart spannend ist?

Qualität liegt immer im Auge des Betrachters. Ein Amateurkick ist mit der richtigen Begleitung Alkoholmenge mindestens ebenso reizvoll wie klinisch vorgetragener Hochgeschwindigkeitsfussball. Wenn diese Schlussphase das Eintrittsgeld nicht wert war… sehen Sie selbst.

Zur Ihrer Information: Sie sahen gerade die 92. Minute. Blau hat nach 1:3-Rückstand zum 3:3 ausgeglichen. Falls sie mehr über dieses famose Team wissen möchten: Hier geht’s zur Startaufstellung:

Bild: Facebook

 

« Zur Übersicht

21 Kommentare zu “Kecker Kreisligakick”

  1. Herr+Maldini (C) sagt:

    Guten Morgen.

  2. Herr+Maldini (C) sagt:

    Oh, da ist mir ein Sonderzeichen reingerutscht.

  3. Val+der+Ama sagt:

    Mir auch. Spannend.

  4. Herr Maldini (C) sagt:

    Jetzt ists weg!

  5. Val der Ama sagt:

    Tatsächlich

  6. Bäne+II sagt:

    Gelb für das Sonderzeichen. MM. Bonjour tout le monde.

  7. Durtschinho sagt:

    Guten Morgen, weil sonst alles zu spannend ist, habe ich doch noch ein paar CL-Rückschauen nachvisioniert, und ich muss sagen, es hat sich für Midtjylland nicht ausgezahlt, dass man damals so unhöflich zu YB war.

  8. dres sagt:

    Guten Morgen. Ab jetzt schauen wir nur noch die unteren Ligen des Isländers. Danke Herr Winfried, dass Sie uns die Augen geöffnet und den Weg dafür geebnet haben.

  9. Winfried sagt:

    Sie sind heute ja alle früh auf den Beinen! Woran liegt denn das?

    Und gern geschehen, Herr dres.

  10. dres sagt:

    Senile Bettflucht für senile Männer wo Präsident werden möchten, Herr Winfried. Altersheimprogramm nur Hilfsausdruck. Werden Sie nie so!

  11. Dienstbier sagt:

    tolles Team! Wie heissen die Blauen?

  12. Donny T. sagt:

    Das sind die Demokraten, Herr Dienstbier, und die sind überhaupt nicht toll!

  13. Durtschinho sagt:

    Hallo, keine Ahnung, wie ich draufgekommen bin, aber hier ist mein Plan: YB ruft sich zum Schweizermeister aus und zwingt den SFV dazu, die restlichen Spiele nicht zu werten!

  14. Frau Villa sagt:

    Herr Durtschinho, Sie sind genial! Man kann es nicht nüchterner sagen. Sie bringen alles mit, was es für ein Präsidentschaftsamt braucht. Und nein, nicht nur vom Chüngelizüchterverein, von YB oder vom SFV. Denken Sie gross!

  15. Durtschinho sagt:

    Frau Villa, das ehrt mich – ob demnächst etwas frei wird?

  16. Durtschinho sagt:

    Also auf ganz grosser Ebene, meine ich natürlich!

  17. Frau Villa sagt:

    Herr Durtschinho, wer auf ganz grosser Ebene ganz oben hin will, sollte nicht zuwarten, bis etwas frei wird, sondern proaktiv aktiv werden – so zumindest mein Eindruck, gerade an diesem heutigen Tag.

  18. Durtschinho sagt:

    Frau Villa, zuerst dachte ich mir ja: Einer mit meinen Visionen und Skills könnte mal in der Nordschweiz oder im Wallis anfangen, vielleicht ein paar Jahre Clubpräsident oder so, aber dort ist ja mittlerweile alles wieder in Butter; von daher ist die Frage schon berechtigt, warum ich nicht gleich auf globalem Level vorpreschen sollte.

  19. dres sagt:

    Wir haben gewonnen und sind ab sofort für die nächsten vier Jahre mit zwei Mannschaften direkt für die Champions League qualifiziert. Let’s make Thun and Xamax great again!!!!!

  20. Frau Villa sagt:

    Unbedingt Herr Durtschinho, und mit dem RL im Rücken haben Sie eigentlich schon alle Elektoren in der Tasche!

  21. Rrr sagt:

    Let’s make Thun and Xamax great again!!!!!

    Again?