Logo

Freundliche Fussballer

Rrr am Samstag den 31. Oktober 2020

Erstaunlich: Dundalk beging gegen Arsenal kein einziges Foul.

Das ist eine Premiere in der Geschichte der Europa League, wie die Kollegen von opta herausfanden. Dundalks italienischer Trainer Filippo Giovagnoli war stolz auf seine Jungs: “Unser Team ist so höflich. Das sind alles Gentlemen.” Gegner Arsenal foulte 20-mal und siegte 3:0.

Dass eine Mannschaft 90 Minuten ohne geahndetes Foul bleibt, ist extrem selten. Im FA Cup kam es seit Beginn der einschlägigen Statistiken noch nie vor. In der Premier League gabs einen einzigen Fall 2019, als Chelsea das Kunststück gegen West Ham gelang (und 0:1 verlor). Nur einmal konnte ein Team in England ohne Fouls ein Spiel gewinnen: Derby County 2016 im Ligacup gegen Grimbsy Town (1:0).

Zum Vergleich: Bei Cluj-YB pfiff der Referee am Donnerstag 14 Fouls von Cluj und 16 von YB. Auch gegen die Roma foulten die Berner öfter als der Gegner (22:15). In der Super League langen die Gegner des Meisters meist öfter zu. In der laufenden Saison sah es bislang so aus: YB-Zürich 10:14, Sion-YB 18:12, YB-Vaduz 14:17, Servette-YB 14:13 und YB-Luzern 9:13.

« Zur Übersicht

5 Kommentare zu “Freundliche Fussballer”

  1. Newfield sagt:

    Fussifriedefreudeeierkuchenbeitrag des Jahres!

    Wobei hier klares Dundalk-Foul …

    … aber wenn der Ball reingeht – but eh anyway, für Frau Götti noch dies(er) …

    … wo aber letztendlich nicht ranmusste, et santé!

  2. ManU97 sagt:

    Slàinte!

  3. Newfield sagt:

    Ah, Frau ManU97, auch nicht schlecht, mit 18:20 Fouls zum 5:0 …

    … wobei ein Spieler trotz Kurzarbeit die Note 10 – aber steht ja alles auf den Trikots. Und wem erzähle ich das.

    Und Champions League für uns YBler zurzeit ja sowieso andere Sphäre, quasi quer in der Landschaft …

    … und ja, slàinte!

  4. ManU97 sagt:

    Ja, Herr newfield, eine 10 für die 10 und noch ein Glas auf den Schotten!

  5. Rrr sagt:

    Herr Nüfü Bildergott vom anderen Fünfsterne-Newsfeed olé olé!

    Ich habe das Fussiwochenende schon hinter mir, 4:1 gewonnen, ich danke Ihnen.