Logo

Majestätische Matchoutfits

Herr Maldini am Dienstag den 6. Oktober 2020

Stilikone auch auf dem Fussballplatz: Elizabeth II.

Die Queen sitzt jetzt ja schon etwas länger auf dem Thron. Zeit genug also für das eine oder andere Outfit. Sie erinnern sich bestimmt an die opulente Robe, welche sie 1952 bei ihrer offiziellen Krönungszeremonie und den Feierlichkeiten im darauf folgenden Jahr trug. Die königlichen Outfits hätten gewöhnlich “den gleichen Stil, sie sind aus Baumwolle und Nylon, waschbar, sehr schlicht und praktisch”, erzählte die Queen einst.

Southhampton, Heim, 2010. Bilder: Differently Dave.

Was Sie vielleicht noch nicht wussten: Selbstverständlich ist die Queen seit jeher auch Inspirationsquelle für jene Leute, die Fussballtrikots entwerfen. Galerie ab:

  • Norwich City, drittes Trikot, 2016.

  • Hull City, Heim, 1993.

  • Southend United, Heim, 1996.

  • Socceroos, Heim, 90er.

  • Manchester United, Heim, 2009.

  • Manchester United, drittes Trikot, 2020.

  • Chelsea, Heim, 1995.

  • Arsenal, Heim, 2005.

  • Napoli, Heim, 2019.

  • Plymouth Argyle, Heim, 1995.

  • FC Volendam, Heim, 2020.

« Zur Übersicht

19 Kommentare zu “Majestätische Matchoutfits”

  1. Rrr sagt:

    Die Queen bekennt sich zu Peru? Guten Morgen!

  2. Alleswisser sagt:

    Lieber Herr Maldini

    seit Sie den Chefposten abgegeben haben, scheinen Sie wie befreit zu sein.
    Vielen Dank für diesen grossartigen Bericht und die wunderbaren Fotos.

    1. Im Gegensatz zu den Kickern weiss die Queen offensichtlich, was Langarm bedeutet.
    2. betrachtet man die Garderobe von Prinz Charles, hofft man, dass die ewige Monarchin noch lange im Amt bleibt.

  3. Alleswisser sagt:

    bekennt sich zu Peru

    war übrigens auch mein erster Gedanke.

    übrigens

    bekenne ich mich neu dazu, dass mich der Insel-Fussi nun doch nicht ganz kalt lässt…
    …Quarantäne-Netflix-Sunderland ’til I Die sei Dank! (Herr Shearer möge mir verzeihen).

    Die Stimmung ist schon sehr speziell in dieser Stadt, leider sind aber die Goalies von Sunderland selbst für GB-Fussball-Verhältnisse besonders schwach.

  4. Habistuta, in den Ferien zu Hause am Ledern mit Schaumkafi sagt:

    Mein erster Gedanke war River Plate. Aber sowohl Peru als auch River Plate sind spiegelverkehrt zur Queen. Auf jeden Fall sehr schön, Herr Maldini.

  5. Herr Maldini sagt:

    seit Sie den Chefposten abgegeben haben, scheinen Sie wie befreit zu sein.

    Besten Dank, Herr Alleswisser. Gleichzeitig wirkt sich meine Zurückstufung offenbar positiv auf Ihre Tipper-Fähigkeiten aus – win-win sozusagen!

  6. Alleswisser sagt:

    win-win sozusagen

    nun ja, Herr Maldini, ich gehe davon aus, dass Ihr redaktioneller Touch meine

    Tipper-Fähigkeiten

    übertreffen sollten…

    … alle 216 Spiele der Saison 20/21 mit 2:1 durchzutippen hat doch relativ wenig mit Antizipation zu tun, sondern nur damit, die Pflichtaufgabe (Teilnahme am Tippspiel) mit einem Minimalaufwand zu erfüllen.

  7. Max Power sagt:

    Brewdog ist da farblich viel näher an der Queen dran als diese Fussballclubs.

    The #Queen as @BrewDog drinks. A thread.Punk IPA pic.twitter.com/pIPLdMLKPQ— Sam John (@SJ_Ads) April 6, 2020

  8. spitzgagu sagt:

    Schwarz-rot macht Ihre königliche Majestät nicht glücklich. Nun ja, da geht es ihr aktuell wie mir.

  9. zuffi foundation sagt:

    A propos England: Wie uns seriöse Quellen zugetragen haben, war gestern ein Freudentag für unser Anliegen: In London wurde ein grauenhafter Dino in die Verbrennungsanlage in Rente geschickt.
    Eat this, you Durtschinho!

  10. Baresi sagt:

    Herr Alleswisser bekommt Quarantänebesuch von Herr X. Shaqiri.

  11. spitzgagu sagt:

    Ah, drum bleibt Herr Shaqiri noch ein bisschen in Liverpool.

  12. Durtschinho sagt:

    Herr zuffi foundation, der Dino wurde aus SPARGRÜNDEN in den Ruhestand entlassen; was denken Sie, was passiert, wenn das Geld wieder fliesst?

    Sowieso, eat doch this!

  13. Alleswisser sagt:

    danke für den Hinweis, Herr Baresi, aber mit einem

    Quarantänebesuch

    wollte mich schon meine Mutter beglücken…

    (meine Quarantäne ist übrigens völlig unnötig, da der Balaton kein Risikogebiet ist, Deutschland z.B. unterscheidet auch in Ungarn nach Regionen, aber das scheint hier nicht möglich zu sein.

  14. auti liebi sagt:

    Ausnahmsweise positive Nachrichten von Shaq.

  15. Briger sagt:

    Meine Herren, Sie greifen vor, zügeln Sie sich, sonst lösche ich das Zeug.

  16. Eigentorschützenkönig sagt:

    Das dünkt mich das majestätischste:

  17. Herr Maldini sagt:

    Ah, sehr schön Herr Eigentorschützenkönig.

  18. Herr Wankdorf B8 sagt:

    Also der Herr Schwartmann hat in Paris im Moment gerade das neue YB Libli der Saison 2021-22 an.
    Schauen sie selber im SRF Stream

  19. Herr Wankdorf B8 sagt:

    Und hier noch das Bild dazu