Logo

*** Schnapschat *** YB-Thun 4:0

Rrr am Mittwoch den 8. Juli 2020

Kein Antrieb, die gute Stube zu verlassen? Keine Freunde, die mit Ihnen Fussball schauen wollen? Dann ist der Rundes Leder-Schnapschat Ihre Heimat im Netz!

Die Young Boys empfangen im Wankdorf den FC Thun. Das mit Spannung erwartete Spiel wird um 18.15 Uhr MESZ angepfiffen, Radio Gelbschwarz überträgt live. Das SRF sendet einige Bewegtbilder irgendwann im Verlauf des Abends.

Am Tresen empfängt Sie heute: Herr Rrr.

Heutiger Tagesschnaps: Bätzi vom Lärchefäud-Gödu (unser Funkbild). Pinselreiniger trifft auf Frostschutzmittel! Wobei auch ein Hauch von Flächendesinfektionsmittel aus der Armeeapotheke mitschwingt.

Wie auch immer, mit einem Volumen von stolzen 84 Prozent genau das Richtige für wirkungsorientierte Alkoholkonsumenten. Wohl bekomms!

« Zur Übersicht

29 Kommentare zu “*** Schnapschat *** YB-Thun 4:0”

  1. Herr Maldini (C) sagt:

    Gödus Flasche wirkt auf mich ziemlich leer.

  2. Natischer sagt:

    Im Oberland nennen sie das einen Shot, Herr Maldini.

  3. Alleswisser sagt:

    Santé!

  4. zuffi sagt:

    „Lärchefäud“, tststsssssssss…

  5. Rrr sagt:

    Gödus Flasche wirkt auf mich ziemlich leer.

    Das Foto entstand nach der Auslieferung, Herr Maldini.

    Wie heissts denn korrekt, Herr zuffi? Lerchefäld?

  6. Max Power sagt:

    Dieses “Lerchefäud” in diesem Thun hat einen grossartigen Randsportverein. MM

  7. ManU97 sagt:

    Schliesse mich dem Lerchefäud von Herrn Power an und cheers!

  8. Val der Ama sagt:

    Lerchefäud, damals beim E-Juniorenturnier dort im Final 2:0 bezwungen, die Flaschen.

  9. Natischer sagt:

    * fump *

  10. passiver attacker sagt:

    kommentar des tages, herr natischer.

    gerne ein uboot, herr ober.

  11. Ober sagt:

    Gerne, der Herr. Möchten Sie ein Raclette dazu, als Einstimmung auf zähflüssige Nullnull im Tourbillon?

  12. passiver attacker sagt:

    gibts auch broccoli dazu?

  13. Ober sagt:

    Da müsste ich Herr Natischer fragen.

  14. Rrr sagt:

    YB-Trainer Seoane rotiert auch gegen Thun: Fünf Neue in der Startelf. Bürgy, Lefort, Sierro, Aebischer und Hoarau diesmal von Beginn weg.

    Camara, Sulejmani, Gaudino, Janko und Martins dürfen sich zunächst auf der Bank ausruhen.

  15. Merseymeisterman sagt:

    Gerry, unser Kombinatorik-Gott. Wie viele verschiedene Startaufstellungen sind möglich mit 22 Spielern? Sicher ist, wir sind noch nicht am Ende. Ob etwas Kontinuität nicht förderlich wäre?

  16. ManU97 sagt:

    Fürs Tippspiel wäre etwas Kontinuität sicher hilfreich.

  17. Herr Maldini (C) sagt:

    Ob etwas Kontinuität nicht förderlich wäre?

    Andererseits eignen sich ein paar der Spieler, die heute zuerst auf der Bank sitzen, hervorragend für die Startaufstellung gegen Basel, nicht?

  18. Merseymeisterman sagt:

    Übrigens, lese grad im kleinreport, dass Starreporter Rabian Fuch die BZ und Tamedia verlasse oder dies schon getan habe. Weiss jemand mehr?

  19. gavagai sagt:

    In der Dritten Halbzeit wurde er (Fabu R.) verdankt und es wurde auf Unstimmigkeiten verwiesen – aber ohne Details, natürlich…

  20. Rrr sagt:

    Keine Ahnung, aber Guillaume Hoarau verletzte sich an der Wade.

    https://twitter.com/zumrundenleder/status/1280908528451039233?s=20

  21. Mr.P sagt:

    Sehr sehr bitter . Gute und hoffentlich schnelle Wunderheilung

  22. ManU97 sagt:

    Irgendein Job in Gelb-Schwarz dürfte doch auch für Gui zu finden sein.

  23. Mr.P sagt:

    Wenigstens läuft es Suki besser

  24. dres sagt:

    Dieses Plagier wieder…

  25. gavagai sagt:

    Äusserst bitter, tut mir leid für Gui! Hoffe, dass das nicht sein letzter Auftritt in Gelbschwarz war…

  26. Mr.P sagt:

    Geht nur um verdienstvolle Spieler

  27. gavagai sagt:

    Es ist halt nur dieses YB, das nicht mehr so unwiderstehlich ist, Herr dres.