Logo

Jacky‘s Eleven

Rrr am Freitag den 5. Juni 2020

“Endlich! Der GC-Fan ist nicht mehr allein.”

Unter dieser Headline berichteten wir heute morgen über eine spektakuläre Aktion beim Rekordmeister. Aus textlicher Sicht ist unser Beitrag absolut makellos.

Wie sich allerdings herausgestellt hat, ist der verantwortliche Redakteur bei der Bildauswahl offenbar nicht mit der gebotenen Sorgfalt vorgegangen. Um es ganz klar zu sagen: Das Urheberrecht an besagtem Bild befindet sich leider nicht wirklich bei uns, sondern in anderweitigen Händen, worauf uns diese nun hingewiesen haben.

Das Originalbild haben wir daher aus dem Runden Leder gelöscht und den Verfasser des Beitrags geteert und gefedert, aufs Rad geflochten und den Piranhas im Redaktionsteich zum Frass vorgeworfen. Besten Dank für die Kenntnisnahme.

« Zur Übersicht

23 Kommentare zu “Jacky‘s Eleven”

  1. Frau Villa sagt:

    Solche jungen Menschen mit Macherqualitäten braucht der Fussball! Und das Land! Und die Welt! Und das Universum!

  2. flYBoy sagt:

    Und wo ist das Foto von Herrn Pelocorto? Der gehörte doch auch zu den 3-4 Zuschauern im Stadion. Und jetzt noch eine Anmerkung in eigener Sache: ich erhebe einen Copyright-Anspruch auf das Wort “Geistermeister”, wer immer es dann ende Saison sein wird!

  3. Tages.Anzeiger sagt:

    Da müssen wir sie enttäuschen, Herr flYBoy. Das Wort tauchte erstmals bei uns auf, am 16. März (da ging es um den ZSC, also Eishockey). Der Blick führte das Wort am 30. April für den Fussball ein.

    Bereits am 17. April sicherte sich das Fachforum Zum Runden Leder die Rechte für den Begriff „Geisterfeier“.

    Noch frei sind eigentlich nur „Geisterschaft“ und „Fuessbauschwizergeischter“.

  4. dres sagt:

    Geister-Barrage?
    Und wer hat eigentlich diesen doofen Aschi erfunden?

  5. Aschi das Abstiegsgespenst sagt:

    Erfunden, Herr dres??? Zweifeln Sie etwa an meiner Existenz?

  6. dres sagt:

    Uns egal. Bespassen Sie den Sionesen, Sie Hippigschpängschtli.

  7. Alleswisser sagt:

    Geister-Goalie wäre auch noch frei. Falls also jemand hier Ambitionen hat, den exklusiven Goalie-RL-Experten-Kreis zu erweitern, könnte dies evtl mit einer 3-seitigen Abhandlung zum Geister-Goalie gelingen.

  8. Natischer sagt:

    Ich denke, ich spreche für die Mehrheit der Lederschaft, wenn ich frage:
    Fahren die Pappkameraden auch Velo?

    (Sehr schöner, böser Beitrag, HeRrr!)

  9. Pappkameraden sagt:

    E-Bike, Herr Natischer. Aber eigentlich lieber Nordic Walking.

  10. dres sagt:

    Bei Zürcher Pappkameraden hätte ich jetzt Hoverboard oder zumindest ein Flowpad erwartet. Also bei den Böniger Pappfreikirchlern ist das Standard. Alternativ wird natürlich gesupt.

  11. Briger sagt:

    Dürfen sich eigentlich nur Leute, die damals gegen Carouge dabei waren über GC lustig machen?

  12. spitzgagu sagt:

    GC ist doch Rekordmeischter, da darf man sich nicht darüber lustig machen.

  13. Eidg Humorkommission sagt:

    Nein, das dürfen alle, Herr briger.

  14. Briger sagt:

    Jetzt bin ich verwirrt.

  15. Briger sagt:

    Andererseits hat Herr spitzgagu jüngst den Weissenstein mit dem Grenchenberg verwechselt und jetzt weiss ich nicht genau, was ich ihm glauben soll.

  16. flYBoy sagt:

    Der Blick führte das Wort am 30. April für den Fussball ein
    Ich bin ENTTÄUSCHT! Wahrscheinlich hat mich der Blick abgehört, ich brauche dieses Wort schon seit Beginn der Corona-Krise. Nun denn, nehme ich halt das Wort “Pappkameradengesang”.

  17. spitzgagu sagt:

    Bei Geogrrafiefragen soltten Sie mir eher nicht vertrauen, Herr Briger. Davon verstehe ich noch weniger wie von Fussball.

  18. dres sagt:

    Weissenstein mit dem Grenchenberg verwechselt

    Pipapo, man kann doch nicht jeden Hubel kennen. Ich musste die auch googeln. Oh, Herr spitzgagu wohnt…

  19. spitzgagu sagt:

    Hihihi, Herr dres. Von meinem Balkon aus kann ich – mit ein paar Halsverrenkungen – beide Höger sehen. Und die Hasenmatt, das Balmfluehchöpfli, die Stahlflueh, das Brüggli, was Sie wollen.

  20. Rrr sagt:

    Gelb wegen Randregion gegen Herrn… Ach so, nein, das ist ja erlaubt.

  21. dres sagt:

    das Brüggli

    Das glaube ich Ihnen nicht. Sie sehen von dort unten bis zum Brüggli-S? Dann sind wir wirklich fast Nachbaren.
    So, Apero, ich wünsche den Herren ein gesegnetes Wochenende. Die Damen zieren sich ja mal wieder.

  22. Rrr sagt:

    BREAKING: Die zehn GC-Pappkameraden haben sich bereits vermehrt!

  23. gavagai sagt:

    Heisst Aschi dieses Jahr eigentlich Geistergeist? Und gibt es nur Aschi oder auch noch andere Geistergeister?