Logo

Zauber oder Zufall

Rrr am Montag den 4. Mai 2020

Neue Erfolgsserie: Die Magie der Zahlen!

Heute ist es genau 99 Tage her, seit die Young Boys zum Auftakt in die Rückrunde den FC Basel schlugen. Wer führte am 26. Januar die Entscheidung herbei? Natürlich die Nummer 99 des Meisters, Guillaume Hoarau.

Lange her! Andere Frage: Wer schoss eigentlich das bislang letzte Tor dieser Meisterschaft? Die Nummer 99 in der 99. Minute.

Und was machte die Nummer 99 eigentlich vor 999 Tagen, am 9. August 2017? Auch da spielte er Fussball, aber irgendwie passt das jetzt nicht in den Beitrag.

« Zur Übersicht

36 Kommentare zu “Zauber oder Zufall”

  1. Lars: L sagt:

    Spielmann sofort kaufen! Pennt dieser Wuschu?

  2. dres sagt:

    aber irgendwie passt das jetzt nicht in den Beitrag

    Doch, bestens sogar, Klimax nur Hilfsausdruck. Herr Rrr, Sie sind ein Poet von einem anderen Stern, ein Alien unter den Bloggern, wenn auch mit gelb-schwarzer Brille. Aber irgendein Manko muss schliesslich jeder haben.

  3. Rrr sagt:

    Im Nachhinein betrachtet muss ich sagen, irgendwie war er doch sympa, dieser FC Thun. Es tut mir alles so leid für Sie, Herr dres.

  4. Frau Rüdisühli sagt:

    OT: Bis am Mittwoch mittag können Sie noch abstimmen … und Ihre Stimme Alisha Lehmann geben, sie steht zur Wahl als beste Fussballerin bei den U-23.

  5. ManU97 sagt:

    Mein Votum hat die Alisha.

    Und unsere 99 zieht es ja wegen des ‚mal de pays’ nach Paname. Schade, aber Reisende soll man nicht aufhalten, oder doch, vielleicht mit Scharlachrot? Jetzt werde ich melancholisch. Apéro!

  6. Alleswisser sagt:

    falls es bei YB für meinen Lieblings-Feldspieler nicht weitergeht, hoffe ich wenigstens auf ein Engagement bei Lausanne-Sports, Ist

    Paname

    auf jeden Fall vorzuziehen.

  7. Rrr sagt:

    Lieber Scharlach als Corona. Meine Epidemiologenmeinung.

  8. passiver attacker sagt:

    lieber ein kühles corona als ein patent ochsner konzert. mm.

  9. Rrr sagt:

    Das stimmt auch wieder. Da sieht man wieder, wie komplex die heutige Welt ist.

  10. passiver attacker sagt:

    gerade jetzt bin ich einfach froh um den halt und die orientierung wo ich im rl finde.
    prost!

  11. Rrr sagt:

    Prost, Herr p.a. Ah, möchten Sie einen Biss von meinem Steak?

  12. passiver attacker sagt:

    ist es schön rot, also bleu?

  13. Rrr sagt:

    Es ist verkohlt, also schwarz, dazu gibts Pommes Frites.

  14. Brauereiinnung Bern West sagt:

    lieber ein kühles corona als ein patent ochsner konzert.

    Hmm … *abwäg* …

  15. passiver attacker sagt:

    das arme tier!

  16. Durtschinho sagt:

    Herr Rrr, was ist mit dem FC Thun? Sie haben da so einen Post!

  17. Rrr sagt:

    Ich weiss es nicht genau, Herr Durtschinho. Aber als ich letztes Mal an der Stockhorn Arena vorbeifuhr, roch es leicht süsslich.

  18. Durtschinho sagt:

    The sweet scent of success, Herr Rrr, oder was sonst?

  19. Rrr sagt:

    Ah, klar! Wenn die Welt Kopf steht, ist Thun Erster, das stimmt.

  20. Durtschinho sagt:

    Es ist eben alles komplex.

  21. gavagai sagt:

    Alles andere als 99 Kommentare zu diesem Beitrag ist das Kalb gemacht!

  22. gavagai sagt:

    MM

  23. gavagai sagt:

    Im Fall!

  24. passiver attacker sagt:

    gut, wer wenn nicht der thuner weiss, die ersten werden die letzten sein!

    mein gott, ist das alles komplex.

  25. Durtschinho sagt:

    Es ist sehr vielschichtig und interdependent, Herr passiver attacker, und alles will mit- und gegeneinander abgewogen sein, und es gilt, mit Bedacht vorzugehen.

  26. dres sagt:

    HOPP FC THUN SCHALALA!!!
    Voilà.

  27. ManU97 sagt:

    Schön zusammengefasst, Herr dres. Jetzt einfach weiter so im Apéro und die aktuelle Tabellenlage sieht gar nicht so schlimm aus.

  28. spitzgagu sagt:

    Guten Abend. Apropos Zahlen: meine Lieblingszahl ist drei. Drei Bier, drei Glas Wein, drei Grappa. Danach Apéro.

  29. Rrr sagt:

    BREAKING: Herr dres trinkt sich den Abstieg weg!

  30. Max Power sagt:

    Ist dies nun der nünenüzigst Kommentar?

  31. dres sagt:

    Nöh, Herr dres geniesst genüsslich Dosen-Rugen. Und überlegt sich, wie das Thuner Trikot nächste Saison aussehen sollte. Weil als künftiger Meister muss man ja halbwegs eine Gattung machen.

  32. Briger sagt:

    *röchel*

  33. Briger sagt:

    Sie glauben an den direkten Wiederaufstieg, Herr dres? Ihr Optimismus zeichnet Sie aus. *weiterröchel*

  34. gavagai sagt:

    Danke für die Nachfrage, Herr Power. Leider nein. Das kollektive RL-Apero war auch schon produktiver.

  35. gavagai sagt:

    Aber es reicht für ein goldenes Steak für Herrn Rrr.