Logo

Listige Luftpost

Rrr am Samstag den 11. April 2020

Spieler des Monats! Die Auszeichnung kommt per Drohne.

Die Fans von Zenit St. Petersburg krönten den Brasilianer Malcom zum Spieler des Monats März (in der russischen Liga wurde bis 14. März gespielt). Malcom befindet sich wie alle anderen Kicker daheim in Quarantäne – wo ihn gestern elektronische Post vom Verein erreichte.

“Ich habe gerade eine Nachricht erhalten, dass ich ein Fenster öffnen muss”, sagt Malcom im Videoclip, das sein Verein veröffentlichte. Und dann gehts Schlag auf Schlag. Aber sehen Sie selber.

Wie das Video genau entstand? Keine Ahnung. Wir gratulieren aber Zenits Nummer 8 ganz herzlich und überlassen ihm das Schlusswort:

“Whoa, das ist grossartig! Ich möchte allen Fans bei Zenit FC dafür danken, dass sie für mich gestimmt haben. Ich bin sehr glücklich.”

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Listige Luftpost”

  1. Lars: L sagt:

    Ist denn Russland vom Coronavirus betroffen?

  2. Newfield sagt:

    Mambimbi des Monats März bei YB für mich …


    (Foto vom Testspiel gegen Kriens, wofür er auch die Auszeichnung erhält, für was denn sonst.)

    … und die YBrieftaube ist unterwegs. Et santé!

  3. Rrr sagt:

    RL-Premium-Leser kriegen diesen Beitrag natürlich auf Schweinsleder geritzt und per Drohne zugestellt. Ich danke Ihnen.

  4. gavagai sagt:

    Malcom freut sich, bei der Katze bin ich nicht so sicher…

  5. ManU97 sagt:

    Die Katze braucht jetzt ganz viel LYBe.

  6. Max Power sagt:

    Solange Bier nicht so geliefert wird sind Dronen meines Erachtens total überflüssig.

  7. Rrr sagt:

    Lotomba ist Mambimbi des Monats, Herr Newfield?

  8. Lehrer Lämpel sagt:

    Lotimbi Mambomba

  9. Durtschinho sagt:

    Und die Drohne hat er nach der Landung gar nicht desinfiziert.

  10. Durtschinho sagt:

    Und sympathisches Detail – die zweite Hälfte des letzten Satzes sprach Malcom in der Sprache seines Gastlandes.

  11. Newfield sagt:

    Lotomba ist Mambimbi des Monats, Herr Newfield?

    Peinlich. Sie sehen, die Konzentration lässt nach, die Mannschaft ist weit weg. Ich muss alle Spiele dieser Saison nachvisionieren. Und ein wenig weniger Alkohol vielleicht.