Logo

Bim Umtiti sy si gsy

Herr Maldini am Dienstag den 17. September 2019

Barças Spieler leben zurzeit gefährlich.

Der FC Barcelona, die beste Mannschaft Spaniens, gewann am Samstag gegen den FC Valencia souverän mit 5-2. Samuel Umtiti, wegen einer Fussverletzung momentan ausser Gefecht und deshalb nur Zuschauer, traute anschliessend seinen Augen nicht: Einbrecher hatten den Safe in seinem Haus leergeräumt und vermutlich noch andere Dinge mitgehen lassen, so genau ist das nicht bekannt. Zu allem Übel waren die Bösewichte auch noch vermummt, dürften also nur schwer zu fassen sein.

Das ist umso ärgerlicher, weil Umtiti nicht das erste Opfer in den Reihen der Katalanen ist und diese Ganoven deshalb vermutlich Wiederholungstäter. Zuvor war bereits bei Jordi Alba, Philippe Coutinho, Gerard Piqué und Kevin-Prince Boateng eingebrochen worden. Und dies immer, während die Herren mit der Mannschaft unterwegs waren. Immerhin: Zu Luis Suárez haben sie sich noch nicht getraut.

« Zur Übersicht

14 Kommentare zu “Bim Umtiti sy si gsy”

  1. zuffi sagt:

    Fantastischer Titel!
    Und:

    Der FC Barcelona, die beste Mannschaft Spaniens,

    dürfte Bonus-relevant werden Ende Jahr.

  2. Rrr sagt:

    Und vor allem: Fünffacher Champions-League-Sieger!

  3. Frau Bietenhard selig sagt:

    Schöner Titel ja, werter Herr Maldini, aber schauen Sie doch einmal in mein Berndeutsch-Wörterbuch.

  4. Herr Maldini sagt:

    Rücken Sie doch gleich raus, Frau Bietenhard selig. Schriftlich beherrsche ich nur Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch, Berndeutsch erlernte ich im Selbststudium. Und die Redaktion liess mich gestern Abend leider im Schilf stehen.

  5. Rrr sagt:

    sy sie, hättixeit.

  6. Rrr sagt:

    Und die Redaktion liess mich gestern Abend leider im Schilf stehen.

    Ah, das waren Sie? Ich erinnere mich noch vage, dass ich gerade einen weiteren Aperol Spritz bestellte, als jemand aus der Ferne rief: “Hallo, könnt Ihr mir helfen, ich stehe im Schilf?” Aber ich konnte niemanden sehen. Vermutlich weil der Schilf höher war als Herr Maldini. Egal, wo war ich stecken geblieben? Genau: YOUNG –

  7. Herr Maldini (C) sagt:

    Ah herzlichen dank für die HIlfe, die kam sehr prompt und es ist jetzt überhaupt nicht peinlich hier!!

  8. Alleswisser sagt:

    fantastischer RL-Start in den sonnigen Tag!

    nur Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch

    ist doch mal ein Anfang Herr Maldini. Als nächstes empfehle ich Ihnen Finnisch und Ungarisch.

  9. gavagai sagt:

    BOYS, doch noch.

  10. Harvest sagt:

    Oh, Herr von Graffenried ist Frau ManU, mindblowing!

  11. ManU97 sagt:

    Sie haben Adrian von Bubenberg vergessen, Herr Harvest.

  12. dres sagt:

    Der Kevin also der Robin Hood hat doch auch reichen Mitmenschen überflüssigen materiellen Besitz abgenommen und wird noch heute dafür gefeiert. Und immerhin haben die Diebe Mitleid gehabt minimalen Stil: die sehr kleidsame Jacke haben sie dem Herrn Umtiti gelassen.

  13. Natischer sagt:

    Wer Dialekt schreibt, hat eh die Kontrolle über sein Leben verloren, hättixeit.