Logo

Verdienter Spalier

Briger am Dienstag den 20. August 2019

BREAKING NEWS: YB-Belgrad ist ausverkauft – Spielmann fällt sechs Wochen aus

Herzlich willkommen zum Bild zum Dienstag.

Bild via sportbible

Auf dem heutigen Bild sehen Sie den niederländischen Torwart Jacobus Antonius Peter „Jasper“ Cillessen, der zusammen mit seinen Teamkollegen durch den Spalier der Spieler von Real Sociedad San Sebastian schreitet. Den Spalier gibt’s, weil Valencia letzte Saison gegen Barcelona die Copa del Rey gewann. Torwart von Barca bei der 1:2-Niederlage am 25. Mai? Richtig Jacobus Antonius Peter „Jasper“ Cillessen. Bei den Katalanen kam der Torwart nur zu acht Einsätzen, davon sieben in der Copa del Rey. Bei seinem neuen Arbeitgeber sah es lange gut aus. Valencia führte bis in die 10. Minute der Nachspielzeit mit 1:0. Dann flog Coquelin vom Platz und die Gegner aus dem Baskenland konnten mittels Elfmeter doch noch ausgleichen.

« Zur Übersicht

17 Kommentare zu “Verdienter Spalier”

  1. Rrr sagt:

    Die Meisterschaft in Spanien könnte man von mir aus jetzt beenden. Real Meister, Barca Absteiger, ich danke Ihnen.

    OT: Herr Razinger, mein Lieblings-Tamedia-Sportjourni, mit einer schönen Geschichte.

  2. dres sagt:

    Echt? Ist Real Sociead auf Platz 1? Weil für die bin ich beim Spanier. Schade ist das Bild vom chilligen Jasper so unscharf.

  3. Rrr sagt:

    Bei mir ist es gestochen scharf. Putzen Sie mal den Bildschirm Ihres Commodore 64.

    Echt? Ist Real Sociead auf Platz 1?

    Ha ha ha! Der war gut! Saugut sogar!!

  4. spitzgagu sagt:

    Xamax Abstiegskandidat? Die Herren Silver und Razinger haben ja keine Ahnung. Spätestens im zweiten Barragespiel ist diese Statistik Makulatur.

  5. dres sagt:

    Oh, mit ÖV kommt man ja vom Genfer Flughafen relativ ring zu diesem Stadion wo Xamax spielt am Samstag…

  6. Durtschinho sagt:

    Sie fliegen Lerchenfeld-Cointrin, Herr dres?

  7. auti liebi sagt:

    BREAKING NEWS: Spielmann fällt bei YB sechs Wochen aus – Bänderverletzung am Sprunggelenk

    Danke, Herr Dudic, der Sie weder auf Penalty noch auf irgendeine Karte entschieden haben, obwohl der Ball längst weg war, als die vernichtende Grätsche kam!

  8. Sergio Ramos Superstar sagt:

    Verschwörungstheorien sind mir fern, aber kommt der Name Dudic eventuell aus dem Grossraum Serbien?

  9. dres sagt:

    Nope, Herr Durtschinho, an selbigem Samstag Zug Oberland-Cointrin, danach kurz ins Stade de la Praille und am Sonntag ab in die Schweiz des Mittleren Ostens.

  10. Durtschinho sagt:

    Oh, aber die Saison fängt dort erst am 20. September an!

  11. dres sagt:

    Stimmt, der Libanese weiss noch, was eine richtige Sommerpause ist. Aber man muss sich ja ein wenig in die dortige Meisterschaft einarbeiten, sonst ist das nicht seriös.

  12. Xhaka Taulant sagt:

    Mir hat derselbe Dudic ja auch gar keine Karte gezeigt, als ich gegen Servette geschleget habe.

  13. spitzgagu sagt:

    Herr dres, könnte es sein, dass das Reisefieber Sie schon gepackt hat? Ich meinti, dass Xamax am Samstag daheim spieltt, gegen “Basel”.

  14. dres sagt:

    Yep, bin der Zeit wieder mal voraus und den Basler lasse ich aus. Dafür sehe ich zwei Genfer Niederlagen in Folge. Sorry Herr Sohn.

  15. Lars Sohn sagt:

    J‘aime ceux qui perdent, monsieur dres.

  16. Baresi sagt:

    OT: Herr Razinger, mein Lieblings-Tamedia-Sportjourni, mit einer schönen Geschichte.

    Das ist so eine Art RL-Beitrag für Erwachsene mit resignativer Reife, muss man sagen.

  17. dres sagt:

    Nous aussi, M. Fils!