Logo

Neuer Name

Rrr am Samstag den 17. August 2019

Willkommen im Livia-Leichner-Stadion.

Livia Leichner ist die Frau des Bürgermeisters von Herne. Erich Leichner suchte ein originelles Geschenk zum 60. Geburtstag seiner Gemahlin. Weshalb er sich die Namensrechte des Stadions der Sportfreunde Wanne-Eickel sicherte und die Spielstätte nach seiner Ehefrau benannte.

Weil offenbar nicht alle wissen, wer Livia Leichner ist, wurde der Stadionname mit einem Zusatz versehen: “Dem Bürgermeister seine Frau ihr Stadion.”

Der Magistrat kaufte die Namensrechte übrigens nur für ein Jahr. Danach wird ein neuer Geldgeber gesucht.

« Zur Übersicht

30 Kommentare zu “Neuer Name”

  1. Aarhus GF sagt:

    der dativ ist dem genitiv sein tod.

  2. Durtschinho sagt:

    „Den Bürgermeisters Frau ihre Stadion“

    Meine Güte, offenbar werden an den heutigen Schulen keine Fälle mehr gelehrt.

  3. Baresi sagt:

    Wo ist diese Frau Dings, wenn man Sie mal braucht?

  4. Shearer sagt:

    Im rheinischen Platt ist das alles korrekt, Sie Kultur- und Sprachbanausen!

  5. Briger sagt:

    Das ist doch einfach eine Hommage an Johannes Rau seine Aussage.

  6. Briger sagt:

    Toller Torwart, den da Augsburg geholt hat.

  7. Rrr sagt:

    Dem Augsburger sein Goalie ist eine Katastrophe.

    (Gell, Herr Alleswisser? Ach so, Sie lesen das ja erst um 20 Uhr. )

  8. Dr. Rüdisühli sagt:

    Herr Briger und Herr Rrr, Synchronkommentierer vom anderen Planeten!

  9. Rrr sagt:

    Herr Valderama wird nöchste Woche wird eine Scheisslaune haben …

  10. Briger sagt:

    Vielleicht hat dem FC Basel sein Präsident Mitleid mit den Augsburgern ihrem Trainer und gibt dem FC Basel 1893 seinen Torwart doch noch nach Augsburg?

  11. Newfield sagt:

    Sorry, noch hurtig Beitragsbezug: ich hätts Sörensenstadion benannt, wahrscheinlich …

    … and cheers!

  12. Rrr sagt:

    Wobei YB und Köln das immer noch nicht … aber die BZ hat sicher top seriöse Quellen.

    BENZEMAAAAA!!!!!

  13. Briger sagt:

    Mit dänischen Defensivspezialisten haben wir ja nur gute Erfahrungen gemacht!

  14. Briger sagt:

    Adrián wäre auch noch einer für Augsburg.

  15. Heinz Einz sagt:

    Auflistung bitte, Herr Briger. Verdankt!

  16. Rrr sagt:

    Heinz, was machst Du jetzt plötzlich in Vigo? Weg da!

  17. Briger sagt:

    Michael Silberbauer. Von dem besitze ich ein Trikot. Und würde ich etwa Trikots von Spielern besitzen, die nicht gut sind?

  18. Heinz Einz sagt:

    Ich hab ‘nen Pully an, Herr Rrr.

  19. Heinz Einz sagt:

    Eine Liste mit einem Namen?
    Bent Christensen und Jan Andersen waren Mittelfelder, die auch gut Defensiv konnten.

  20. Rrr sagt:

    Der Basler in Unterzahl. Hoffentlich kann Marcel Koller das Problem schultern!

  21. Heinz Einz sagt:

    Defensiv schreibt man übrigens gross, weil es wichtig ist.

  22. Briger sagt:

    Hihi, HeRrr.

    Jetzt sind es ja schon drei Namen, Herr Einz. Und Lunde konnte sicher auch defensiv, wenn er denn gemusst hätte. Und aber auch Ronnie Fredderiksen.

  23. Heinz Einz sagt:

    Nein, Lunde konnte nicht. Ich sehe, sie wollen nur spielen, nicht fachsimpeln.

  24. Briger sagt:

    Er musste einfach nicht. Und überhaupt, kann nicht jeder so alt sein, wie das 1:1. Erlebt habe ich Silberbauer, der m.E. unter einem anderen Trainer besser gespielt hätte als unter der Fleischmütze.

  25. Je sagt:

    Oléolé: Der löbliche FC Spiez, seines Zeichens Bernercup-Sieger 2019, gewinnt in Saxon und steht in der nächsten Cup-Runde!

  26. Val der Ama sagt:

    Nur teilweise Stuhllaune, weil mit diesem 1867. Bundesligaspiel hat der Werder den Hamburger SV als Rekordteam der Liga abgelöst.

  27. Hängespitze sagt:

    Gut, wenn ausser dem Reifen auch der Knoten platzt.

  28. Rrr sagt:

    Supi, Valdi. Und es kommen ja noch mindestens 33 dazu!

  29. Alleswisser sagt:

    Ach so, Sie lesen das ja erst um 20 Uhr.

    normalerweise nach der Sportschau ja, aber heute nun erst während dem aktuellen Sportstudio.

    Dem Augsburger sein Goalie ist eine Katastrophe.

    nun ja, er wirkte heute tatsächlich unsicher.
    Ganz unbegabt ist er allerdings nicht. Seine Abwehr auf den Lupfer letzte Woche im Cup war Klasse (obwhol dann daraus doch ein Tor entstanden ist und auch dieser Match verloren gng). 1-2 gute Spiele und dann wird er in der BL etabliert sein.