Logo

Eindrückliche Expertise

Rrr am Montag den 22. Juli 2019

Der VAR hat seine Feuertaufe in Bern bestanden!

Genau einmal kam der Video Assistant Referee gestern zum Einsatz – als Servette nach 20 Minuten das Foul eines YB-Spielers nach einem Genfer Corner monierte. Schiedsrichter Jacottet nahm Rücksprache mit dem VAR und entschied dann auf Weiterspielen.

Gut gut – aber wer war eigentlich der VAR? Wir können heute das Geheimnis lüften: Es war unser Redakteur Herr Shearer, der kurzerhand die Funkverbindung nach Volketswil gekappt hatte und die Szene von der Tribüne aus zweitbeurteilte. Kompetent wie immer, darf man sagen.

“Ich habe den Job spontan übernommen, im Sinne der Qualitätssicherung”, sagte Herr Shearer nach dem Spiel gegenüber Reportern. “Als Experte kann ich solche Szenen rasch und schlüssig beurteilen, vor allem solche im YB-Strafraum. Ich mache das gerne auch bei den weiteren Heimspielen, wenn mich der SFL anfragt. Mit dem Schreiben des Matchberichts fürs Runde Leder bin ich ja eh nicht ausgelastet, und so kann ich mich noch ein bisschen nützlich machen. Hopp YB!”

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Eindrückliche Expertise”

  1. dres sagt:

    Sehr schön, guten Morgen.
    YB ist trotzdem deutlich hinter uns.

  2. Rrr sagt:

    Grande Shearer! Multitasker des Tages!

  3. spitzgagu sagt:

    Herr Shearer ist auch einer meiner Lieblings-RL-Redakteure.

  4. Alleswisser sagt:

    Grande Shearer!

    ja

    und zudem mit schöner Mütze (wie sie früher von den Goalies z.T. getragen wurde)

  5. Randsportpolizei sagt:

    Herr Shearer, kommen Sie mal auf unseren Wachposten. Es gibt einen dringenden Tatverdacht gegen Sie.

  6. Natischer sagt:

    Hi hi. Sehr schöne, die Herren Shearer und Rrr!

  7. Heinz Einz sagt:

    Heinz Einz
    20. Juli 2019 um 21:33 Uhr

    Dres gewinnt bei Dres in doppelter Unterzahl einen Punkt!
    Dres holt gegen Dres in doppelter Überzahl nur einen Punkt!
    Rrr
    20. Juli 2019 um 21:35 Uhr

    Herr dres holt je einen Zähler, aber was ist mit dem dritten Punkt?
    Heinz Einz
    20. Juli 2019 um 21:36 Uhr

    Den dritten Punkt holt Dres am Montagmorgen im Büro als Erstkommentierer.

    Der olle Herr Dres hat wenig überraschend auch den dritten Punkt geholt.

  8. spitzgagu sagt:

    Ich verstehe Herrn Shearer. La grande Boucle ist heuer saumässig spannend. Gut kann man sich heute etwas erholen.

  9. Natischer sagt:

    Die Tour de France läuft schon??!?

  10. spitzgagu sagt:

    Eigentlich rollt sie, Herr Natischer. Aber heute nicht.

  11. Znuk sagt:

    Guten Mittag.

    Ich musste jetzt diese Szene noch im Züri TV nachschauen.

    Der ‘Moderator’ meinte, Textilbremsen würden zu wenig geahndet.

    Fehlt ja noch, dass jeder Furz mit gelb geandet wird. M.M.