Logo

Getürkt, geschmiert, gefaked

Herr Shearer am Sonntag den 23. Dezember 2018

Unheil im Anzug? Mag sein, aber nicht für Frau Nadisna.

Die CC-Rekordsiegerin schlägt wieder zu und holt sich auch den Sieg in der 725. Ausgabe unseres Traditionswettbewerbs. Die drei glatten Kerle auf dem Bild haben unsere Leserinnen und Leser zu einer ganzen Reihen von äusserst träfen Untertiteln verleitet – herzlichen Dank für Ihre Teilnahme. Die Siegerin kennt das Ritual, erst hier auslesen, dann hier klicken und schreiben.

Nah am Sieg war auch Herr Newfield, aber “Trio from Hell” ist dann doch eine arge Untertreibung für die drei da oben. Item, an diesem potentiell verregneten Sonntag bleibt sicher Zeit, sich ein paar Takte Musik reinzuziehen.

« Zur Übersicht

14 Kommentare zu “Getürkt, geschmiert, gefaked”

  1. Frau Villa sagt:

    Verehrte Frau nadisna, ich habe extra einen Hut aufgesetzt, um ihn vor Ihnen zu ziehen. Schönen Sonntag allerseits und möge es nicht allzuviel Durchzug geben wegen dieses offenen Fensters.

  2. nadisna sagt:

    Schönen Dank.
    Ja, dieses Fenster macht mir schon etwas Sorgen. Hoffe, es bläst auch mal jemanden rein und nicht nur raus.

  3. Newfield sagt:

    Also das war jetzt als

    Schönen Dank

    gemeint, nicht als

    Hoffe, es bläst auch mal jemanden rein und nicht nur raus.

    Wobei – but anyway: cicbfn (cool, immer cool bleiben, Frau nadisna) ..!

  4. Durtschinho sagt:

    Vergessen Sie‘s, Frau nadisna. Die, die noch nicht in Saudiarabien sind, erliegen den Schalmeienklängen des SFV oder den Lockrufen vom Rhienknie.

    Club shotdown, und kein Donnie, der dann noch rasch einen Deal einfädelt. Sorry.

  5. nadisna sagt:

    You made my day, Herr Newfield.

    Jetzt bin ich

    ggigg (ganz gelassen, immer ganz gelassen) !

    Ha, vergessen Sie’s Herr Durtschino.

  6. Alleswisser sagt:

    brillanter Sieg der

    CC-Rekordsiegerin

    herzl Gratul

    übrigens auch zu

    ggigg

    wird mein Motto für 2019!

  7. Durtschinho sagt:

    Ich habe es Ihnen dann gesAct, Frau nadisna. Ihre Reaktion ist menschlich, zielführend ist sie leider nicht.

  8. Briger sagt:

    Furchtbar, Herr Durtschinho, nicht? Sehenden Auges rennen die Leute auf den Abgrund zu hier.

  9. Durtschinho sagt:

    Unsereins wird ja beinahe verspottet.

  10. Durtschinho sagt:

    Es ist so, Herr briger. Sie sagen das genau richtig.

  11. Newfield sagt:

    ggigg (ganz gelassen, immer ganz gelassen) !

    Tipptopp, und ganz spontan natürlich Assoziation …

    … aber giggs (gelassen, immer ganz gelassen sein) hat nicht den gleichen coolen Groove,
    and cheers.

  12. nadisna sagt:

    Unglaublich, wie das wirkt. Ich bin sozusagen schon auf dem Weg, eine Shaolinin zu werden.

  13. gavagai sagt:

    Was für ein Jahr für Frau nadisna!
    weiw, nach wie vor und trotz Durchzug..