Logo

Kä Luscht

Val der Ama am Donnerstag den 18. Oktober 2018

Der renommierte Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Fussballer, die nicht mehr wollen.

“Sie haben es gestern gelesen: Stürmer Tomi Juric vom FC Luzern will eigentlich gar nicht mehr in Luzern sein. Im Sommer öffentliche Wechselwünsche, dann ein paar Monate Pause wegen angeblich Flüssigkeitsansammlung im Knochen am Knie und dann nach zwei Kurzeinsätzen wieder verletzt. Beim Spiel neulich gegen YB, da konnte er nicht, ein paar Tage später aber mit der Nationalmannschaft, da konnte er dann wieder und zwar immerhin eine halbe Stunde gegen Kuwait.

Ich habe mich dazu gestern Abend mit einem gut befreundeten Psychopharmakologen ausgetauscht und der Fall ist glasklar: Juric leidet an einer so genannten Appetenzstörung, auch Lustlosigkeit oder Unlust genannt. Interessant aber die Tatsache, dass es sich hierbei nicht um den Mangel oder die unwillentliche Abnahme an sexueller Phantasie und sexuellem Verlangen handelt. Juric hat schlicht keine Lust auf den FC Luzern.

Kommt nicht beim FCL: Tomi Juric (Bild: Getty)

Als einzig mögliche Therapiemassnahme empfiehlt sich dringend ein Umzug nach irgendwo. Einfach nicht Bern.

In diesem Sinne weiterhin alles Liebe und Gute und hopp dr Bäse, Ihr Dr. Abdi Almen-Lafti”

« Zur Übersicht

10 Kommentare zu “Kä Luscht”

  1. Natischer sagt:

    Sie haben es gestern gelesen

    Nö. Guten Morgen.

  2. dres sagt:

    Boreout. Der ist in Luzern unterfordert. MM
    Guten Morgen.

  3. Hermann sagt:

    Der wollte sich doch nur einen guten und günstigen Tribünenplatz für die FCL-Spiele ergattern. Er reist sogar gelegentlich nach Australien um dieses Privileg nicht zu verlieren. Diese Hingabe ist bemerkenswert.

  4. Zürischnurre sagt:

    Mehr Sorgen mach mir: Herr Dres schon wieder zweiter! Krise? Trainerwechsel? Oder RL-Appetenzstörung?

  5. dres sagt:

    Nöh, kä Luscht immer zu gewinnen.

  6. Zürischnurre sagt:

    Aha, Basler-Syndrom….

  7. Rrr sagt:

    Flüssigkeitsansammlung im Knochen am Knie

    Das sollten Sie noch mit einem befreundeten Orthopäden besprechen, Herr Doktor.

  8. spitzgagu sagt:

    So Störungen kenne ich nicht. Und Flüssigkeitsansammlungen landen bei mir nicht im Knie.

  9. spitzgagu sagt:

    Dass sich der schöne Dokter mal wieder zu Wort meldet, lässt mich hoffen, dass sich Frau Professor auch nächstens an uns wendet.

  10. Val der Ama sagt:

    Das sollten Sie noch mit einem befreundeten Orthopäden besprechen, Herr Doktor.

    Wir könnten doch so eine Serie machen mit dem Doktor?