Logo

Kaduker Kastenwagen

Herr Maldini am Dienstag den 18. September 2018

Dies ist keine Renault-Werbung.

Der Spieler Bruno Silva von Vasco da Gama Rio de Janeiro, erst 30 Jahre jung, konnte am Sonntag, den 16.09.2018, das Spielfeld nicht aus eigener Kraft verlassen. Nach einem Zusammenprall mit einem Mitspieler in der Partie gegen Flamengo Rio de Janeiro verlor er für kurze Zeit das Bewusstsein. Anschliessend tat es ihm der herbeigerufene Sanitätswagen, Modell Renault Master, Konfiguration “Ambulanz”, gleich. Zum grossen Glück eilten selbstlose Fussballer zu Hilfe. Die Partie endete 1:1.

« Zur Übersicht

18 Kommentare zu “Kaduker Kastenwagen”

  1. spitzgagu sagt:

    Was für eine Dramatik. Weiss man schon mehr? Geht es dem Krankenwagen wieder gut? Guten Morgen.

  2. dres sagt:

    Herr spitzgagu, der Brasilianer macht auf Xamax, nur verkehrt. Das ist der Skandal bei dieser Geschichte.

  3. Herr Lich sagt:

    Erinnert mich stark an die Rubrik “Unfug auf Kunstrasen”.

  4. Rrr sagt:

    Dies ist keine Renault-Werbung.

    Schade, dann werden sie wohl auch nichts zahlen. Aber vielleicht kann ich sie als Premium Sponsor fürs nächste Champignons Magazin gewinnen.

  5. Herr Maldini (C) sagt:

    Leider handelt es sich beim aktuellen Beispiel nicht um Kunstrasen, Herr Lich. Deshalb ging diese Rubrikisierung leider nicht.

  6. Durtschinho sagt:

    Herr Rrr, klopfen Sie doch mal bei Ruchti Storen + Lamellen an!

  7. Rrr sagt:

    Vielen Dank, Herr Durtschinho! Für heute habe ich ja den Men’s Club Rothrist-Süd und die Schreienerei Rüegsegger in Hasli-Rüegsau gewinnen können, aber für die weiteren 15 Ausgaben bis Dezember können wir durchaus noch einige KMUs gebrauchen.

  8. dres sagt:

    Nach Rothrist-Süd wäre allenfalls Blaser Café ein heisser Kandidat.

  9. spitzgagu sagt:

    Hauptsache Rotschwarz, Herr dres, hättixeit. Das mit den Streifen wird de rbrasilianer schon noch tscheggen.

  10. Alleswisser sagt:

    füher (alles vieles besser war) wäre das nie passiert, insbesondere nicht mit meinem- ex diesem Fahrzeug

  11. dres sagt:

    Herr Alleswisser, Sie sind und bleiben der Autogott! Für immer und ewig. Eigentlich sollten alle Autos verboten werden, die nicht beim Franzosen oder beim Italiener hergestellt worden sind.

  12. spitzgagu sagt:

    Oh, ein Autoblog. Sehr schön. EinEinwand, Herr dres. Ich lasse mir den Saab 99 Turbo nicht schlecht reden.

  13. dres sagt:

    Der Schwede ist böse, Herr spitzgagu, sehr böse. Ob beim Fussball oder beim Randsport. Wobei so ein alter Saab durchaus lustig ist. Also gut, ich lasse Ihnen den durchgehen.

  14. Durtschinho sagt:

    aber für die weiteren 15 Ausgaben bis Dezember können wir durchaus noch einige KMUs gebrauchen.

    Wahre Worte, Herr Rrr. Zumal der ganze Stress wohl im Frühling weitergeht! Ich assoziiere nur frei: Tropical Saunaland Oberengstringen; die «Oase» in Niederbipp; Luftiger Bodenbeläge (Niederwangen.

  15. Lars Sohn sagt:

    Ich lasse mir den Saab 99 Turbo nicht schlecht reden.

    Autos werden nicht schlecht wenn jemand darüber redet, Herr spitzgagu. MM

  16. spitzgagu sagt:

    Gut, Herr Sohn. “Verbieten” hätte ich korrekt schreiben sollen. Aber eventuell fühlt sich so ein Auto dann schon nicht so gut, wenn jemand schlecht über es redet. Irgendwo zwischen vorderer und hinterer Stossstange steckt bei vielen älteren Stücken eine verletzliche mechanische Seele.

  17. Lars Sohn sagt:

    Oder sie sind es schon, bevor jemand …

    *duckundweg*

  18. spitzgagu sagt:

    Ganz bei Ihnen, Herr Sohn.