Logo

Ein Lied für Vladi

Rrr am Mittwoch den 23. Mai 2018

Wir unterbrechen unser Programm für einige Takte Musik.

Les Wheels singen für Sie den kritischen WM-Song “Und jetzt rollt dr Ball”. Film ab!

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Ein Lied für Vladi”

  1. Shearer sagt:

    Ich krieg vom ganzen Pseudokyrillisch-Stuhl schon Wochen vor der WM übelst Augenkrebs.

  2. Durtschinho sagt:

    Meine Worte, Herr Shearer.

    Kommt dazu – der singt doch in Baseldeutsch. Und Freiheit der Kunst, rhabarberrhabarber und so, aber: SOLLTE DER VIELLEICHT NICHT MAL VOR DER EIGENEN TÜRE WISCHEN, DA HAT ER WOHL PROBLEME GENUG?!

  3. dres sagt:

    Auch meine Worte. Kommt dazu – ich habe zuerst Vali gelesen. Und jetzt so etwas. Ich gehe mich umgehend und mit allen Konsequenzen betrinken.

  4. Rrr sagt:

    Das ist ein kritisches politisches Lied, meine Herren, dringlich und wichtig! Es gibt eben im Leben nicht nur Fussi, Coca Cola und kyrillische Schriften.

  5. Durtschinho sagt:

    Fertig jetzt mit dem Gejammer, Zeit für positive Vibes:

  6. Durtschinho sagt:

    Was ich mich jetzt einfach noch frage: Wird dieses Lied, das laut Eigendeklaration ein Plädoyer dafür ist, «dass Ohrwurm-Elemente und halbwegs reflektierte (oder augenzwinkernde) Lyrics durchaus Hand in Hand gehen dürfen», die ganze WM zum Kentern bringen?

  7. dres sagt:

    Das ist ein kritisches politisches Lied

    Pah, diese Basler Kevins… Mir gefällt Herrn Durtschinhos Blondine bedeutend besser. Jetzt freue ich mich sogar wieder auf dieses Event.

  8. Nörgel sagt:

    Durch Dornen zu den Sternen

    Pest und Cholera!
    Jetzt habe ich Augen- und Ohrenkrebs.

  9. zuffi sagt:

    Also jammern tut die Dame in Ihrem Video ja auch zu Beginn, oder wie soll ich das Geseufze verstehen?
    Ansonsten gefällt mir besonders der Weihnachts-DJ-Tisch so um eine Minute rum.

  10. Philipp sagt:

    der singt doch in Baseldeutsch.

    ui Herr Durtschinho das ist jetzt aber nicht nett. Wir sind ja in Basel eigentlich ganz entspannt was das Berndeutsche im Schweizer Liedgut angeht!! Und jetzt seid ihr auch noch führend im lokalen Fussball. Ein bischen Gelasenheit würde Ihnen da gut anstehen.

  11. Herr Scampi sagt:

    Wir sind ja in Basel eigentlich ganz entspannt was das Berndeutsche im Schweizer Liedgut angeht!!

    Obwohl der Berner Büne Huber – was niemand weiss – Vali vor Augen hat, wenn er über Fussballer lästert. Das nenn’ ich wahre Gelassenheit, momou.