Logo

Spion im Strauch

Val der Ama am Freitag den 23. Februar 2018

Morgen im Weserstadion: Das 108. Nordderby der Bundesliga-Geschichte.

Früher, da war das Nordderby öfters mal das Topspiel der Runde. Damals, als entweder Werder oder der HSV oder gar beide im Kampf um die Meisterschale mitspielen konnten. In den vergangenen Jahren – und leider auch heute – ganz anders: Aktuell belegt der SV Werder Bremen Tabellenplatz 15 mit 23 Punkten aus ebenso vielen Spielen und schlimmer noch der HSV: Platz 17, 17 Punkte.

So schlimm, dass die Hamburger vor dem richtungsweisenden Spiel ziemlich viele Register ziehen. Am Mittwoch, da wunderte man sich bei Werder über einen ungebetenen Gast, der sich während eines Geheimtrainings im Gebüsch versteckt hielt.

Werder-Coach Florian Kohfeldt an der gestrigen Medienkonferenz: „Der HSV hat gestern versucht, unser nicht-öffentliches Training öffentlich zu machen. Aber wir haben den Herrn gesehen in der Hecke. Als wir ihn angesprochen haben, fragte er nach Autogrammen. Die haben wir ihm für später zugesichert.“

Die Aktion ist aber durchaus zu verstehen, schliesslich verlor Werder nur eines der letzten 10 Heimspiele gegen den HSV (8 Siege, 1 Remis) und dieser spielt die schlechteste Bundesliga-Saison seiner Vereinsgeschichte. Ach, irgendwie läufts beim HSV insgesamt grad überhaupt nicht gut.

(Bild: nordphoto)

« Zur Übersicht

8 Kommentare zu “Spion im Strauch”

  1. Newfield sagt:

    Riedle.

    Völler.

    Kopfsache.

    Cool.

    Moin.

  2. Val der Ama sagt:

    Moin Moin, Herr Newfield und besten Dank!

  3. Natischer sagt:

    Nur der HSV!

  4. Newfield sagt:

    Nur der HSV!

    Olic!

  5. Newfield sagt:

    Und prost!

  6. passiver attacker** sagt:

    jetzt hab ich wieder den blues, herr newfield.
    dabei hab ich mich gestern schon um 0400 in der reha eingefunden, um die medis neu einstellen zu lassen.

  7. Newfield sagt:

    jetzt hab ich wieder den blues, herr newfield.

    Das tut mir leid. Warum?!

  8. all white sagt:

    Was macht eigentlich Herr Khathran?