Logo

Valis Welt (X)

Briger am Montag den 15. Januar 2018

Berlin sagt: Salü Stocki

“Liebes Tagebuch, endlich bin ich wieder daheim. Ich freue mich enorm, wieder das FCB – Trikot zu tragen und zurück im Joggeli zu sein – natürlich wieder mit der Nummer 14. Die letzten 3.5 Jahre in Berlin waren unglaublich schön, aber nicht immer einfach. Da rette ich diesem Ungarn im Frühling 15 den Allerwertesten mit meinen Treffern und Vorlagen und dann setzt er mich in der darauffolgenden Saison doch nur gut 900 Minuten ein. Und dann, als es ein Jahr später endlich zu laufen beginnt, vier Scorerpunkte in fünf Spielen – darunter das 1:1 in Dortmund, da bin ich nach so einer übertriebenen roten Karte plötzlich wieder unten durch. Und diese Saison war ich lange verletzt. Ich bin in Berlin aber unglaublich gereift, ich mache jetzt zum Beispiel beim Tierschutz mit. Jetzt, nachdem ich meine Memoiren veröffentlicht habe, komme ich nach Hause zurück. Da können die in Berlin noch lange “Nur nach Hause, gehen wa nicht” singen.
Und das beste, endlich muss ich dieses blöde Tagebuch nicht mehr schreiben.”

« Zur Übersicht

30 Kommentare zu “Valis Welt (X)”

  1. Shearer sagt:

    Das ist doch toll für den Vali – mal wieder um Platz zwei und drei spielen können, und nicht immer gegen den Abstieg!

  2. zuffi sagt:

    Stocki, Herr Shearer, Stocki.

  3. Harvest sagt:

    endlich muss ich dieses blöde Tagebuch nicht mehr schreiben

    Dem spinnts doch. Natürlich wird dieses Tagebuch weiter geführt!

  4. Briger sagt:

    Ha, Herr Harvest. Sie sind so berechenbar, gut als Statistiker muss das wohl sein, bisschen Tierschutz und schon liegen Sie Stocki zu Füssen.

  5. Val der Ama sagt:

    Hach! Ich freue mich, schon bald all die miesen und fiesen kleinen Rempler live sehen zu dürfen. Ich liebe es, wie der Stocki den Gegnern auf Füsse und Hände steht, wie er schubst und klemmt, nur um dann bei der kleinsten Berührung auf den Boden zu fallen.

  6. Briger sagt:

    Ich fasse zusammen:

    Herr Harvest hat Freude am Tierschutz, Herr der Ama freut sich auch, Herr Shearer sowieso, Herr Briger freut‘s das er weg ist, Herrn p.a. und Frau Götti, das er da ist, Herr Maldini weiss nicht wer Stocki ist, mag abet Kartoffelstock mit Fleischchügeli und Seeli, und Herr Rrr ist in der Krise.

    So haben einfach alle etwas von Valentin.

  7. Aarhus GF sagt:

    dass er mir nur nicht wieder unterfordert ist, der ärmste.

  8. Geni Meier 2 sagt:

    Kann er Kunstrasen. Z.B. Am 27. Februar?

  9. Alleswisser sagt:

    ich mag Stocki nicht

  10. Tätlichkeit sagt:

    Er kann Kunstrasen.

  11. Tätlichkeit sagt:

    aaargh… Diese URL scheint in diesem Blog gesperrt zu sein. Schade.

  12. RL-Bildlickservice sagt:

    Das macht dann 151 Einsatzminuten Franken Strafgebühr und 1898 Franken Servicekosten, Herr Tätlichkeit.

  13. Rrr sagt:

    Wir sperren gar nichts, Frau Tätlichkeit. Ausser Reklame für Luxushandtaschen und Erektionsmittel, wie sie täglich in grosser Zahl aus Russland eintreffen.

    Wobei, Vali zu blacklisten wäre eine gute Idee.

  14. Genderexperte sagt:

    Herr Tätlichkeit

    Frau Tätlichkeit

    Oder ists amänd eine Transe?

  15. Blacklist sagt:

    Ist vorgemerkt!

  16. spitzgagu sagt:

    Ryan Giggs, der geile Siech, hat einen neuen Job. Cooles Land, dieses Wales.

  17. Frau Götti sagt:

    kleinsten Berührung

    Ganz und gar nicht klein! Ich sage nur me too.
    Ansonsten kann ich nur sagen herzlich willkommen, schöner Mann, und lass sie nur schnöden, und schön, bist du so gereift in Berlin, dass du „intensivieren“ korrekt aussprechen kannst.

  18. Frau Götti sagt:

    Herr Briiiger, Herr Briiiger, jesasas, das habe ich mir noch gar nicht überlegt: heißt denn das jetzt,dass wir uns trennen müssen? Was wird aus unserem Fanclub? Oh je oh je oh je. War doch alles so schön?

  19. Briger sagt:

    Im Prinzip ja, Frau Götti, weil der RL-Hertha-Vali-Fanclub ist Geschichte. Aber wir können uns auch einfach in RL-Hertha-Lusti-Fanclub umbennenen, weil unser Herr Newfield, der war ja schon vorher Lustenberger-Beauftragter.

  20. passiver attacker** sagt:

    GRANDE HERR BRIGER!
    BEITRAG DES JAHRES!!!

  21. passiver attacker** sagt:

    EINE RUNDE HUGO FÜR ALLE!!!

  22. Frau Götti sagt:

    Leider Herr Briger: Kä Lust.
    Aber wir finden vielleicht sonst was. Wie wärs zum Beispiel mit einem Pierre-Emerick-Anti-Rauswurf-Fanclub?

  23. Briger sagt:

    Pierre-Emerick wechselt doch demnächst nach China, dann müssten wir immer in der Nacht aufstehen um Ihn auf dazn zu sehen, das ist irgendwie auch wie mühsam.

    Aber ja, weil’s so schön mit Ihnen ist, machen wir das einfach. Also einen RL-Pierre-Emerick-Fanclub. Ohne BVB und nichts, der BVB kann uns gestohlen bleiben, wenn die immer so blöd tun wollen mit Pierre-Emerick.

    Wer will mitmachen?

  24. Frau Götti sagt:

    HUGO

    Und plötzlich trinke ich mit meinen eine Art wie Feinden. Was ist das für eine Welt heute.

  25. Frau Götti sagt:

    Juhui , Herr Briger, auf Sie zum Glück ist Verlass, auch wenn mich sonst die Welt zu verlassen scheint.

  26. dres sagt:

    Vali hat eine doofe Frisur. Das war früher noch weniger schlimm. MM

  27. Aarhus GF sagt:

    und da lese ich heute in meinem leibblatt, dass alkohol schlimmer sei als cannabis. seien Sie also vorsichtig mit Ihrem hugo, frau götti und herr passiver attacker. ziehen Sie sich besser etwas direkt in die lunge rein.

  28. passiver attacker** sagt:

    GARNICHT, SIE DRES, SIE!

  29. spitzgagu sagt:

    Ich finde, Vali trägt immer eine passende Frisur.

  30. passiver attacker** sagt:

    frölein, die nächsten 14 öufibier für den gut aussehenden herren dort an der bar gehen auch mich.
    ja, ich zahle in euro.