Logo

Gelbschwarzer Cupsieg

Lars: L am Samstag den 27. Mai 2017

In Bulgarien war am Mittwoch Cupfinal – die Richtigen haben gewonnen.


Es ist eine Geschichte, wie sie nur der Cup schreiben kann: Serienmeister Ludogorez Rasgrad, das Basel Bulgariens, trat gegen die sympathische Truppe des PFK Botew Plowdiw an. Und verlor.

Das Spiel kurz zusammengefasst: Botew spielte statischen Fussball mit langen Bällen in die Spitze, die nicht ankamen, worauf alle Spieler die Hände verwarfen und die Zuschauer auch. Ludogorez war spielerisch besser, vermochte sich jedoch im Strafraum nicht durchzusetzen. Botew gewann mit 2:1. Dann gab es noch eine rote Karte, bevor im Stadion ein Song von Queen gespielt wurde.

Mit einem Klick gelangen Sie zur Slideshow.

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”471″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”120″ thumbnail_height=”90″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”30″ number_of_columns=”0″ ajax_pagination=”0″ show_all_in_lightbox=”0″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”1″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″] 

 

Sehen Sie nun auch noch attraktiven Bewegtbildcontent.

« Zur Übersicht

11 Kommentare zu “Gelbschwarzer Cupsieg”

  1. Newfield sagt:

    Fussireportage des Jahres inkl. Formulierung …

    bevor im Stadion ein Song von Queen gespielt wurde

    … des Jahrzehnts. MM. Und apropos Aktualität und schwatzgelber Pokalfinal …

    … and cheers!

  2. Sgt.Pepper sagt:

    Apropogelbschwar ohne Pokal: Anyone nach Thun morgen?

  3. Sgt.Pepper sagt:

    Ich kaufe ein “z”.

    schwatzgelb

    hihi…

  4. zuffi sagt:

    Herr Pepper, Sie sind übrigens, wie ich heute mit eigenen Ohren überprüfen konnte, wunderbarst neu gemischt worden. Herzliche Gratulation!

  5. Sgt.Pepper sagt:

    Schwatzgelb.de

    Man lernt nie aus. Danke Herr/Frau Gelbrot.

    Ist Gelbschwatz.ch noch zu haben?

  6. Val der Ama sagt:

    Sensationell, Herr L. Sie haben durchaus das Zeug zum Redakteur.

  7. Sgt.Pepper sagt:

    Besten Dank Herr Zuffi, ich habe das noch vor mir.

  8. Lars: L sagt:

    Danke die Herren Newfield und der Ama. Kennen wir uns?

  9. Val der Ama sagt:

    Nein. Aber ich mag Sie trotzdem.

  10. Newfield sagt:

    Ja. Aber ich mag Sie trotzdem.