Logo

Heute: WWE mit Wiese

Val der Ama am Donnerstag den 3. November 2016

Tim Wiese ist jetzt also “The Machine”.

wiese

Und als solche steigt er heute um 19 Uhr in der Münchner Olympiahalle erstmals als neues Gesicht des Profi-Verbandes WWE in den Wrestling-Ring. Nicht ganz alleine, er tut das mit seinen Partnern Cesaro (der ist übrigens Schweizer und hat noch den Beinamen “der Landvogt”) und mit dem Sheamus. Mit den Beiden wird er gegen das Duo “The Shining Stars” und einen gewissen Bo Dallas antreten.

Wiese hat sich extra für heute noch die Haare schön gemacht und gestern an der Medienkonferenz, da sagte er Sachen, die man als Wrestler unbedingt sagen muss. Nämlich zum Beispiel: “Es gibt nur ein Ziel: Zerstörung. Ich will Gas geben und freue mich darauf” oder selbstverständlich: “Es kann kommen wer will. Ich bin nicht zu schlagen!” Ah, und was andere Leute von ihm denken, das ist ihm übrigens völlig Wurst.

Wenn Sie auch mal so eine Machine werden wollen, dann sollten Sie wissen, dass man dazu ein richtig intensives Trainingsprogramm absolvieren muss und dass man sein Leben voll nach dem Kraftsport ausrichten sollte. Wiese ernährte sich dazu wochenlang fast ausschliesslich von Bisonfleisch: “Ich habe im Monat 1000 Euro nur für Fleisch ausgegeben.”

« Zur Übersicht

28 Kommentare zu “Heute: WWE mit Wiese”

  1. Leserinnen sagt:

    Der ist soooo männlich! *schmacht*

  2. Val der Ama sagt:

    Bemerkenswert, stimmt. Aber auch hier intern: Seit Herr Rrr dauernd an seinem Bison rumkaut, wirkt er wie ein ganzer Kerl.

  3. Dennis H. aus T. im O. sagt:

    Angeber! Ich fordere die Machine zum Duell bei uns in der Arena!

    (war das gut so, Markus?)

  4. Bäne II sagt:

    Wo ist die Beitragszensur, wenn man sie mal braucht?

  5. georges b. sagt:

    Beitrag des Jahres Tages, Herr der Ama!

  6. zuffi sagt:

    Streamt das RL live?

  7. Newfield sagt:

    Hihi Herr zuffi.

    Diese Wiese ist ein Kunstrasen. MM.

  8. Shearer sagt:

    Zuerst ein Ölscheich und jetzt so geölter Seich. Dieser Blog geht vor die Hunde.

  9. Natischer sagt:

    Damit endet hoffentlich die Wiese-Berichterstattung im RL.

  10. Lars Sohn sagt:

    für heute noch die Haare schön gemacht

    “The Machines” Konstante, hättixeit.

  11. Lars Sohn sagt:

    Und überhaupt: Lieber Tin Machine als Tim “The Machine”. MM

  12. Harvest sagt:

    Schade um den Song, Herr Sohn.

  13. Lars Sohn sagt:

    Sie bevorzugen die Version von Frau Faithfull, Herr Harvest? Das ist Ihr gutes Recht.

  14. Val der Ama sagt:

    Die Haare sind völlig anders, Herr Sohn, schauen Sie doch. Oben kürzer und mit mehr Undercut. Einzig das Öl bleibt konstant.

  15. Briger sagt:

    Das Bison hat ihn irgendwie fett gemacht.

  16. Harvest sagt:

    Nein, Herr Sohn, dieses Gejammer ist ja kaum auszuhalten.

  17. Lars Sohn sagt:

    Ihnen kann man es auch nicht recht machen, kann man?

  18. Lars Sohn sagt:

    Einzig das Öl bleibt konstant.

    Morgenbeitragsbezug. Immerhin.

  19. Harvest sagt:

    Man kann, Herr Sohn.

  20. Herr Maldini sagt:

    Hoffentlich wird das von DAZN übertragen.

  21. Newfield sagt:

    Ah, Herr Maldini, für Sie und die anderen jüngeren Semester in diesem Fachforum in diesem Zusammenhang nochmals dies:

  22. R'olé sagt:

    Das Leben ist immer wieder für eine Überraschung gut:

    Meine Mutter hat während meinen 45 Lebensjahren nie, NIE, mit mir einen YB-Match besucht.

    Heute verfolgt sie das Spiel live in Nikosia.

  23. R'olé sagt:

    … ich bin leider nicht in Nikosia.

  24. Newfield sagt:

    Olé Mama R’olé, sofern sie für YB …

  25. R'olé sagt:

    Ja, sonst lebenslanges Stadionverbot *überleg* …wie auch immer.

  26. dres sagt:

    Das vom letzten Beitrag hat mich verletzt. Das Bild war schlimm. Nein, wir steigen freiwillig ab.

  27. Shearer sagt:

    Das ist sehr schade um Mbabu.

  28. R'olé sagt:

    OK, Mam, das war nett, Du darfst jetzt nach Hause gehen. Merci.