Logo

El cóndor pasa 2.0

Rrr am Mittwoch den 21. Oktober 2015

Memphis Depay hat schon wieder Ärger.

depay-peruvian-pan-flute-playerNach der verpassten EM-Qualifikation hagelt es Kritik an den Versagern in der niederländischen Elf. Ex-Twente-Trainer Co Adriaanse nahm im holländischen TV den ManUtd-Star Depay ins Visier.

“Der soll sich erst einmal anständig anziehen. Beim letzten Zusammenzug der Elftal sah er aus wie ein peruanischer Panflötenspieler. Wenn Du jung bist und noch nichts geleistet hast, musst Du Dich nicht extravagant kleiden. Cristiano Ronaldo macht das, aber der hat wenigstens auch schon etwas geleistet. Depay muss zuerst noch herausfinden, dass er Mitglied einer Mannschaft ist und nicht ein Einzelsportler wie Usain Bolt. Und als Mitglied einer Mannschaft ziehst Du Dich nicht so an.”

Wir wissen nicht, wie es Ihnen geht, aber wir haben jetzt gerade unbändige Lust auf eine paar peruanische Panflötenspieler. Film ab!

« Zur Übersicht

22 Kommentare zu “El cóndor pasa 2.0”

  1. Herr Lich sagt:

    Nein, ich klicke nicht auf diesen Pfeil, ich klicke nicht auf diesen Pfeil, ich klicke nicht auf diesen Pfeil, ich

  2. Rrr sagt:

    .. na also, geht doch, Herr Lich. Gemütlich, nicht?

  3. Lars Sohn sagt:

    Beim letzten Zusammenzug der Elftal

    … hat sich Herr Depay für seine Verhältnisse diskret gekleidet, muss man feststellen.

  4. Durtschinho sagt:

    Es muss nicht immer Nürnberg sein.

  5. Rrr sagt:

    Ah, Herr Durtschinho! Sie und ich, Herr zuffi und der OBI-Biber, alle zusammen als peruanischen Panflötenquartett, das wäre mal eine Attraktion zu Herrn Baresis 60. Geburtstag.

  6. Harvest sagt:

    Der sieht ämel einiges sympathischer aus als die Mitglieder einer Mannschaft, die mit Trainingsanzug und Riesenkopfhörer ins Smartphone gaffend durch die Gegend latschen.

  7. Lars Sohn sagt:

    Btw, Herr Durtschinho, wir suchen für die nächste RL-Party noch einen VJ. Rufen Sie mich doch bitte rasch an, aber sagen Sie dem Chef nichts. Es soll eine schöne Überraschung werden.

  8. Harvest sagt:

    Also der im Beitrag, nicht der bei Herrn Sohn.

  9. Shearer sagt:

    Ah, Herr Durtschinho! Sie und ich, Herr zuffi und der OBI-Biber, alle zusammen als peruanischen Panflötenquartett, das wäre mal eine Attraktion zu Herrn Baresis 60. Geburtstag.

    Au ja! Und das ganze mit einer lauten Verstärkeranlage unter dem Baldachin dargeboten!

  10. Durtschinho sagt:

    Ah, Herr Durtschinho! Sie und ich, Herr zuffi und der OBI-Biber, alle zusammen als peruanischen Panflötenquartett, das wäre mal eine Attraktion zu Herrn Baresis 60. Geburtstag.

    Eine w-u-n-d-e-r-b-a-r-e Idee! Ich denke, dass das die schönste Überraschung von allen wäre, und wir sollten dieses Projekt, das mir schon in dieser frühen Phase der Planung Hühnerhaut erzeugt, nicht aus den Augen lassen!

  11. Baresi sagt:

    Tami. Jetzt habe ich wieder dieses unbändige Verlangen nach einer Tasse Instantkaffee.

  12. Baresi sagt:

    zu Herrn Baresis 60. Geburtstag.

    Ah, ich sehe gerade, es geht um mich. Schön! Nun aber zu meiner Frage, ist es aufgrund Ihrer statistischen Lebenserwartung überhaupt möglich, dass Sie mir noch zu meinem 60. Geburtstag gratulieren werden können?

  13. Durtschinho sagt:

    Btw, Herr Durtschinho, wir suchen für die nächste RL-Party noch einen VJ. Rufen Sie mich doch bitte rasch an, aber sagen Sie dem Chef nichts. Es soll eine schöne Überraschung werden.

    Klar. Und nein, wir wollen das ja nicht schon alles ausplaudern. Noch wegen der Einlaufmusik – wir nehmen jetzt diese Version, oder?

  14. Harvest sagt:

    Das wäre doch die ideale Einlaufsmusik für den FC Thun.

    *überleg*

    Einlaufsmusik passt perfekt, ich habe schon Durchfall.

  15. Lars Sohn sagt:

    diese Version

    Sie sind und bleiben mein Traum-VJ, Herr Durtschinho! Wollen wir dazu ein Karaoke-Duo bilden?

  16. dres sagt:

    ideale Einlaufsmusik für den FC Thun.

    Nein, wir wollen jetzt auch so Panflötler. Schliesslich muss man mit der Zeit gehen. Sorry Helene, Beatrice, Francine und Andy.

  17. Rrr sagt:

    Nun aber zu meiner Frage, ist es aufgrund Ihrer statistischen Lebenserwartung überhaupt möglich, dass Sie mir noch zu meinem 60. Geburtstag gratulieren werden können?

    Wenn ich nicht vorher unter ein Basler Trämmli komme, dann ja.

  18. Durtschinho sagt:

    Wollen wir dazu ein Karaoke-Duo bilden?

    Aber sicher! Mir schwebt als Opener unseres Showblocks vor:

  19. Lars Sohn sagt:

    *freudentränenausdenaugenwisch*

  20. Bäne II sagt:

    Au ja! Und das ganze mit einer lauten Verstärkeranlage unter dem Baldachin dargeboten!

    Schön Idee. Ich sehe allerdings zwei Hindernisse:

    1. Herr Nause und sein unnötiges Aufgebot
    2. Platzmangel wegen der Heiliggeist-Kirche. 10’000 Groupies oder mehr haben kaum Platz.

  21. Frans sagt:

    Wenn Du jung bist und noch nichts geleistet hast

    Co hat ausnahmsweise recht. Leider.