Logo

Dr. Rüdisühli erforscht das Publikum.
Heute: Der Lockvogel.

Dr. Rüdisühli am Dienstag den 1. September 2015

«Ein Schleifer muss er sein, spielen lassen muss er, mit den Jungen muss er es gut können, Schweizer, nein Ausländer muss er sein, …

… der neue Trainer beim BSC YB muss ein Alleskönner sein. Kein Wunder, dass es nicht vorwärts geht mit der Vertragsunterzeichnung. Sie können da sicher etwas nachhelfen!

Dr. Rüdisühli und sein Assistent erforschen das Publikum

Welcher zusätzliche Passus, welches Lockvogelangebot muss unbedingt noch im Arbeitsvertrag aufgenommen werden, damit der neue Trainer morgen Mittwoch auch wirklich unterschreibt?

Ich bin gespannt auf Ihre Vorschläge!
Herzlich, Ihr Dr. Rüdisühli»

« Zur Übersicht

25 Kommentare zu “Dr. Rüdisühli erforscht das Publikum.
Heute: Der Lockvogel.”

  1. Problemfan sagt:

    Egal was, er darf einfach kein Ladenhütter sein.

    (Ladenhütter-Copyright: “Gassenhauer” in meinem Erstforum)

  2. dres sagt:

    Er sollte auch erfolglos glücklich sein können.

  3. dres sagt:

    …und bei gleicher Qualifikation müsste dann im Fall die frankophone Frau genommen werden…

  4. Orakel sagt:

    In 20 Minuten gibt Saibene bekannt, dass er zu YB wechselt.

  5. Shearer sagt:

    Er muss ein Choleriker sein. Dann darf er gerne auch mit uns absteigen.

  6. Lars Sohn sagt:

    Schnolz-Pflegeabo beim berner Friseur nach freier Wahl.

  7. Hängespitze sagt:

    “If you can make it here,
    offerieren wir ein Gurtenbier.”

  8. Val der Ama sagt:

    Spielt doch alles keine Rolle, ist doch alles völlig egal und überhaupt.

  9. Hängespitze sagt:

    Spielt doch alles keine Rolle, ist doch alles völlig egal und überhaupt.

    Ohne Erwartungsdruck bei YB arbeiten? Herr der Ama, Zukünftigentraineracquirierer von einem anderen Motivationsseminar!

  10. Hängespitze sagt:

    Ciao, stai bene.

  11. Geni Meier 2 sagt:

    Er sollte während der Spiele direkt neben Herrn Bickel sitzen dürfen.

  12. Val der Ama sagt:

    Ich will ja nicht aber trotzdem: Dieser Saibene-Rücktritt, der kommt zeitlich noch so passend…

  13. Frau Weber sagt:

    Er muss das “Bern von oben Bild” von Uli Forte übernehmen: http://www.bern-von-oben.ch/shop-bern-bilder/

  14. dres sagt:

    Dieser Saibene-Rücktritt, der kommt zeitlich noch so passend…

    Womit das Rätsel der Sforza-Nachfolge bei YB gelöst wäre. Irgendwie tragisch, dass nicht einmal der Bl*** darauf gekommen ist. Ich wünsche Jeff viel Spass. Wirklich sehr viel Freude. Bern ist eigentlich ja schön.

  15. Max Power sagt:

    A propos, nimmt mich ja dann wunder, wie lange der nächste YB-Trainer YB-Trainer ist…

    Bis Nike nicht mehr Ausrüster ist oder die nächste Kollektion kommt.

    Er muss Fan von Randsport sein. Vom Klub drüben in der Allmend.

  16. Max Power sagt:

    Dieser Seibibene ist höchstgradig unsympathisch.

  17. Alleswisser sagt:

    …und bei gleicher Qualifikation müsste dann im Fall die frankophone Frau genommen werden…

    wie altmodisch!

    ein starkpigmentierter, transgender, -vic, Burnout-RückkehrerIn wäre passender!

    Für mich genügt davon übrigens einzig das -vic ! Diese Mannschaft hat nichts anderes verdient als ein Balkan-Trainer alter Schule, der diese verwöhnten Jungs Gras fressen lässt. Meinetwegen auch Kunstgras (ev. dann grilliert)!

  18. dres sagt:

    Für mich genügt davon übrigens einzig das -vic!

    Das grenzt an Rassismus. Warum muss ein -vic einen solchen Drecksjob übernehmen? Jetzt soll sich mal eine Radikalfeministin beweisen. Vielleicht gibt’s dann im Wankdorf endlich Kitaplätze und gleichen Lohn für alle.

  19. Newfield sagt:

    Ein Shirt nach Wahl aus dem RL-Shirtshop. Und ein RL-Premium-Abo natürlich. Und eine eigene RL-Kolumne am Dienstag: Rück- und Vorschau des YBungsleiters. Und viel Glück.

  20. Durtschinho sagt:

    Ein Shirt nach Wahl aus dem RL-Shirtshop. Und ein RL-Premium-Abo natürlich.

    Verlockend. Aber ich kann am Sonntag nicht immer – könnte ich diese Termine allenfalls an meinen Assistenten abgeben?

  21. Shearer sagt:

    der diese verwöhnten Jungs Gras fressen lässt.

    Sie kennen die Trainingspläne des BCS Young Boys? Rücken Sie mal raus damit!

  22. Briger sagt:

    BCS?

    OT: Zu dieser De Gea Geschichte, mittlerweile heisst es, dass Manchester die Dokumente erst um 00:01 abgeschickt habe, dies aber dementeiert. Könnte es sein, dass die in diesem England das mit der Zeitverschiebung nicht ganz im Griff haben?

  23. Max Power sagt:

    OT: Zu dieser De Gea Geschichte, mittlerweile heisst es, dass Manchester die Dokumente erst um 00:01 abgeschickt habe, dies aber dementeiert. Könnte es sein, dass die in diesem England das mit der Zeitverschiebung nicht ganz im Griff haben?

    Oder eben noch besser als man annimt. Manchetser ist ja ein paar Minuten westlich von Greenich. Die haben vielleicht alles or 12:00 abgeschickt.

  24. Max Power sagt:

    00:00 meine ich

  25. Alleswisser sagt:

    Sie kennen die Trainingspläne des BCS Young Boys?

    nicht nötig, die Spiele sprechen ja für sich.