Logo

Tipptopper Tipper

Rrr am Freitag den 26. Juni 2015

Flash Flash Flash: Herr Lattenknaller gewinnt das Tippspiel des Runden Leders.

VA_lattenknaller

Nach ausführlichen Recherchen auf fünf Kontinenten und gründlichen Überprüfungen aller Art steht es zweifelsfrei fest: Herr Lattenknaller hat die Resultate der Super League 2014/25 so treffsicher prognostiziert wie kein anderer Teilnehmer. Insgesamt 97 Leserinnen und Leser beteiligten sich an dem traditionsreichen Wettbewerb.

122Herr Lattenknaller beeindruckte durch seine Konstanz: Nach einem harzigen Start lag er schon nach drei Runden auf Platz 10 und übernahm kurz nach Beginn des zweiten Meisterschaftsviertels die Führung. Die gab er nicht mehr ab. Weitere Details entnehmen Sie unserer informativen Grafik.

Bravo, Herr Lattenknaller, das haben Sie fein gemacht! Sie gewinnen ein Jahresabonnement des Runden Leders und einen Gutschein für 15 YB-Würste, wenn Sie unserem Dr. Rüdisühli Ihre Wohnadresse verraten.

Das Tippspiel der Saison 2015/16 wird in Kürze gestartet.

« Zur Übersicht

8 Kommentare zu “Tipptopper Tipper”

  1. dres sagt:

    Guten Morgen
    Schade ist noch nicht Apérozeit. Weil mit ein paar Bierchen tippt es sich leichter. Gratulation natürlich an Herrn Lattenknaller.

  2. Newfield sagt:

    Ins Eckige, nicht ans, aber Respekt anyway Herr Lattenknaller, and cheers!

  3. Rrr sagt:

    Ich hätte alle Spiele korrekt vorausgesagt, hatte aber keine Zeit zu tippen. Besten Dank für die Kenntnisnahme.

  4. dres sagt:

    Gut sind Sie da, Herr Rrr. Schaffen Sie Breitenrain heute? Weil die sind ja einigermassen unterklassig…

  5. dres sagt:

    Oh, Herr Newfield, dieses Lärmtheater kennen wir von uns auch. So lange man noch ungestört in die Vorgärten pinkeln darf, scheint uns das nicht so schlimm. Mir macht eher die Wortwahl beim Geschrei von Kleindres Sorge für heute Abend…

  6. Sopratutto Sei Sulla Seibi sagt:

    Ich hätte alle Spiele korrekt vorausgesagt, hatte aber keine Zeit zu tippen.

    Ich tippe jeweils nur auf den Meister richtig.

  7. Shearer sagt:

    Ein Vibrafonspieler beklagt sich über akkustische Belästigung. Keine weitere Anmerkung meinerseits zu dieser “Lärm”-Geschichte.