Logo

Galaktisch grusig

Val der Ama am Dienstag den 3. März 2015

Angel di Maria war zu hässlich für Real Madrid

maria

Gut, erwähnen wir zu Beginn kurz, dass wir uns jetzt dann gleich auf die Aussagen von Carles Rexach, dem Sportdirektor des FC Barcelona, beziehen.

Auf jeden Fall behauptete oben erwähnter Herr, dass Angel di Maria Real verlassen musste, weil er so hässlich sei. So einer passe nicht zu Plänen von Präsident, Florentino Pérez, Real zu einer Marke aufzubauen, die jedermann liebt, sagte Rexach dieses Wochenende im Interview mit einer spanischen Regionalzeitung.

“Ronaldo ist das Flaggschiff des Clubs, die Neuerwerbungen Toni Kroos und James Rodriguez passen da gut ins Bild”, meinte der Katalane. Und di Maria eben nicht. Wie auch und übrigens damals Vincente del Bosque.

« Zur Übersicht

7 Kommentare zu “Galaktisch grusig”

  1. Natischer sagt:

    Eine Strategie, die man unbedingt auch in der Redaktion des «Runden Led…..

    Oh.

  2. Shearer sagt:

    Herr der Ama zum Sektenblog? Ich weiss nicht…

  3. Newsbrecher sagt:

    Breaking News:
    Frank Ribery verklagt Real wegen Diskriminierung.

  4. Hängespitze sagt:

    Und jetzt hat sich Herr Rrr grad eben andersweitig verpflichtet. Karrierefehlentscheid nur Hilfsausdruck.

  5. Shearer sagt:

    Wenn Sie zwischen dem besten Klub der Welt und Real Madrid wählen könnten – wie würden Sie sich dann entscheiden, Herr Hängespitze?

  6. Sürferoglu sagt:

    Da frag ich mich aber was pepe bei real macht…