Logo

Dr. Rüdisühli erforscht das Publikum. Heute: die Meisterfrage.

Dr. Rüdisühli am Montag den 14. April 2014

«Nach den beiden Siegen des FC Basel und der Grasshoppers bleibt es spannend.

Immer noch trennt sie nur ein Punkt im Rennen um die Meisterschaft. Beinahe die ganze Fussballschweiz blickt gebannt an die Limmat und an das Rheinknie.

Dr. Rüdisühli und sein Assistent erforschen das Publikum

Heute dürfen Sie Farbe bekennen. Mit welchem Team fiebern Sie mehr mit? Wer soll am Schluss ganz oben stehen? Nennen Sie mir doch bitte, ob es Rotblau oder Blauweiss sein soll und warum. Ich freue mich auf Ihre Antworten!
Herzlich, Ihr Dr. Rüdisühli»

« Zur Übersicht

16 Kommentare zu “Dr. Rüdisühli erforscht das Publikum. Heute: die Meisterfrage.”

  1. Val der Ama sagt:

    Beinahe die ganze Fussballschweiz blickt gebannt an die Limmat und an das Rheinknie.

    Ach was.

  2. flYBoy sagt:

    Es ist natürlich Gelbschwarz, alles Andere wäre ja das Kalb gemacht!

  3. Harvest sagt:

    Der FCB als Zweiter würde wohl eher die Quali für die CL schaffen.

  4. Baresi sagt:

    Wer soll am Schluss ganz oben stehen?

    Endlich mal eine Frage, die sehr leicht zu beantworten ist: FC Basel 1893.

  5. Max Power sagt:

    Ganz zu oberst steht das Gebot genügend Vorräte Zuhause zu lagern.

  6. Newfield sagt:

    Es ist rechnerisch noch möglich, also: YB.

    Ansonsten der *C*, man ist ja ein Gewohnheitstier. Grmbl.

  7. Gugl Glugg sagt:

    Ganz zu oberst steht das Gebot genügend Vorräte Zuhause zu lagern.

    Meinten Sie

    Ganz zu oberst steht das Gebot genügend Zarate Zuhause zu lagern.

    ?

  8. Max Power sagt:

    Ganz zu oberst steht das Gebot genügend Zarate Zuhause zu lagern.

    Ich kann kein Karate.

  9. Natischer sagt:

    Das ist mir ehrlich komplett hanswasheiri.

  10. Briger sagt:

    Bei der Wahl zwischen Pest und Cholera entscheide ich mich natürlich für eine feine Gommer Cholera.

    Damit Basel nicht zum 5. Mal in Folge Meister und somit alleiniger Rekordhalter wird, täte mir so ein GC Meistertitel noch passen. Auch fände ich es toll, wenn erstmals seit der Super League mal nicht der FCB oder der FCZ Meister würde. Irgendwie gäbe das allen anderen Teams in der Supi Dupi Liig ein wenig mehr Hoffnung für die Zukunft. MM.

  11. Uschi sagt:

    Eigentlich würde ich mich ja gerne an Ihrer Umfrage beteiligen.
    Aber ich merke, mir ist das egal.

  12. Tinu 1898 sagt:

    Hallo, und Vaduz; vergesst Vaduz nicht. Lieblingsgegener der Gelbschwarzen Jungs?? MM

  13. Renz sagt:

    Wie, es wird ein Meistertitel vergeben am Ende der Saison? Das hat bestimmt diese Bank eingeführt.

  14. Hängespitze sagt:

    Diese Frage ist erstens gar keine richtige Frage und wurde zweitens bereits von richtigen Experten äusserst kompetent beantwortet.

  15. Claude Longchamp sagt:

    Psst, Herr Rüdisühli, wo haben SIe denn all diese hervorragend gebildeten, äusserst repräsentativen und auch noch gutaussehenden Probanden her? Vielleicht könnten wir da etwas arrangieren? Dann stört sich sicher niemand mehr an Datenlage, Treffsicherheit von Progrnosen und ähnlichem Schmarrn!

  16. dres sagt:

    Diese Frage ist ein bisschen an den Haaren herbeigezogen.
    Dieser Dr. Rüdisühli war wohl zu lange in der Schule. MM
    Hopp Thun.