Logo

Internationale Härte

Herr Shearer am Dienstag den 10. September 2013

In unserer Serie “Foul oder nicht Foul” haben wir es heute mit einem eindeutigen Fall zu tun.

Letzten Freitag wurde in der WM-Qualigruppe A der Klassiker Serbien gegen Kroatien gespielt. Natürlich ging es gewohnt freundschaftlich zur Sache und das Spiel endete mit einem brüderlichen Unentschieden. Getrübt wurde der Fussballabend allerdings durch den zweiten Platzverweis des Abends, welcher gegen den Kroaten Simunic ausgesprochen wurde. Schauen und beurteilen Sie nun selbst, ob Schiedsrichter Brych hier wirklich richtig gelegen hat. In unserer Redaktion haben derweil alle bloss ein Dutzendfoul gesehen.

simgif

Falls Sie nicht hinter einer dieser Firewalls sitzen, können Sie sich die ganze Szene hier ansehen.

« Zur Übersicht

14 Kommentare zu “Internationale Härte”

  1. chuncho sagt:

    Dieser Simunic ist ein Sympathiebolzen, das ist nicht normal.

  2. dres sagt:

    Also was mich beeindruckt ist die Schnelligkeit des blauen Spielers. Dem Roten hätte ich schon nur wegen seiner mangelnden Laufbereitschaft rot gegeben. Aber gut, Fehlentscheide können passieren.

  3. Lars Sohn sagt:

    Gut, bei Herrn Simunic nehmen es die Schiris ja nicht so genau. Ob er nun drei gelbe oder eine rote Karte erhält, spielt bei ihm bekanntlich keine grosse Rolle.

  4. dres sagt:

    Es ist einfach wieder einmal bezeichnend, dass eine Person deren Name auf ic endet benachteiligt wird. Ein Bünzli oder Meier hätte mit der gleichen Aktion einen Fairplay-Preis erhalten. MM

  5. Alleswisser sagt:

    Fehlentscheid.

    Aber Spieler mit Rückennr. 3 haben a priori wenig Wertschätzung zu erwarten (auch vom Schiri).

    Real hat richtigerweise an Bale nun statt die 3 die 11 vergeben.
    Wird sich auf Trickotverkauf positiv auswirken.

  6. Alleswisser sagt:

    Es ist einfach wieder einmal bezeichnend, dass eine Person deren Name auf ic endet benachteiligt wird

    dieses Thema habe ich ja auch kürzlich schon angesprochen hier. Gilt auch für dunkelhäutige Spieler und, wie oben schon erwähnt, für Spieler mit Rückennr. 3.

  7. Lars Sohn sagt:

    Spieler mit Rückennr. 3 haben a priori wenig Wertschätzung zu erwarten

  8. Alleswisser sagt:

    keine Regel ohne Ausnahme!

  9. Auguste sagt:

    hmm…, der kroate ist auch nicht mehr, was er mal war. früher hätte simunic den nicht fast noch verfehlt.

  10. Lars: L sagt:

    Spieler Blau ist m.E. ein Balkanraser. Sofortige Platz-Ausweisung ohne Rekursmöglichkeit gerechtfertigt

  11. Herr Maldini sagt:

    Danke Herr Sohn. Wenigstens einer hier, der sich auskennt.

  12. Max Power sagt:

    Passend zur internationalen Härte, das Shirt von Irland mit dem passenden Sponsor.