Logo

Herrliche Handgranaten

Herr Pelocorto am Freitag den 26. April 2013

Tröten waren gestern. Jetzt kommt die Caxirola.

Dilma Roussef, Brasiliens Staatspräsidentin und Musiker Carlinhos Brown präsentierten gestern den offiziellen Krachmacher zur WM 2014: Der/die/das Caxirola!

Was wie eine Mischung aus Handgranate und Schlagring aussieht, ist ein Musikinstrument, das es im wahrsten Sinne der Worte in sich hat. Herr Brown hat nämlich in enger Zusammenarbeit mit der FIFA und Brasiliens Sportministerium etwas aus rezykliertem Kunststoff entwickelt, das rasselt, wenn man es schüttelt.

Das Ganze tönt dann so:

Ich bin restlos begeistert.
Wirklich.

« Zur Übersicht

58 Kommentare zu “Herrliche Handgranaten”

  1. Pipistrella sagt:

    Sehr schön. Ein Tinnitus beruhigendes Rasseln. Sicher sehr einschläfernd.
    Wenigesten keine Vuvudings-Tröten mehr.

    Guten Morgen.

  2. Baresi sagt:

    VORWÄRTS EFF CEE BASL, VORWÄRTS EFF CEE BEE, VORWÄRTS EFF CEE BASL, VOR-WÄRTS EFF CEE BEE!

    Guten Morgen! Ich bleibe beim Singen.

  3. Gygax sagt:

    GUTEN MORGEN EUROPA!

  4. dres sagt:

    Guten Morgen
    Warum braucht das immer so dämliche Spielzeuge in den Stadien? Entweder echte Pyros oder eben singen, wie Herr Baresi.

  5. Pelocorto sagt:

    Am besten an der Caxirola gefällt mir, dass man sie gut werfen kann. Gerade bei Eckstössen hilft das.

  6. LONDON sagt:

    Good morning, my dear friends from Basel.

  7. Val der Ama sagt:

    dass man sie gut werfen kann.

    Mein Gedanke. Weiss der Sepp und der Käser davon?

  8. Pelocorto sagt:

    Herr Gygax, Herr Baresi: So bewertet SKY SPORTS UK die Spieler gestern.

  9. Pelocorto sagt:

    Und Benitez bleibt erfahrungsgemäss nüchtern:

    We must concentrate and have no over-confidence for the next game, they can score goals at home and away. If we play well we can beat anyone so we have to do it … The penalty was a surprise to everyone. But in the end the second goal was good enough for us. It wasn’t [a penalty]. To give a penalty it has to be very clear.

  10. Baresi sagt:

    Interessant. Ich kenne die SKY SPORTS UK-Bewertung nicht. Wie ist sie einzuordnen?

  11. Baresi sagt:

    Benitez hat gestern in einer Christian Gross-Gedenkaufstellung spielen lassen. Kein Wunder, muss er Ende Saison gehen.

  12. Gygax sagt:

    Herr Gygax, Herr Baresi: So bewertet SKY SPORTS UK die Spieler gestern.

    Völlig falsche Bewertung. Der Sick gibt nämlich Sommer eine 2.

  13. Baresi sagt:

    Ihre intensive Beschäftigung mit dem Sick, der Zeitung, die man ja nicht lesen darf, ist pathologisch. MM.

  14. Pelocorto sagt:

    Wie ist sie einzuordnen?

    Ich finde sie recht gut:

    Ratings Bayern v Barcelona
    Ratings Dortmund v Real

  15. Shearer sagt:

    Der Sick gibt nämlich Sommer eine 2.

    Herr Gygax ist nach dem gestrigen Abend vielleicht einfach noch nicht in der Lage, eine Zeitung mit kleineren Buchstaben zu lesen. Meine Vermutung.

  16. Gygax sagt:

    Ratings Bayern v Barcelona
    Ratings Dortmund v Real

    WIR WAREN BESSER ALS BARCELONA UND REAL.
    Messi, Herr Pelocorto, you made my day!

  17. Gygax sagt:

    Hihi. Ich bin über eine andere Quelle drauf gestossen. Aber erschreckend ist das eigentlich schon.

  18. Pelocorto sagt:

    Ist ja logisch, Herr Gygax. Sie haben knapp und unglücklich gegen den CL-Gewinner verloren. Real und Barcelona haben überdeutlich gegen Leichtgewichte verloren.

  19. Gygax sagt:

    Stimmt, logisch. Sorry!

  20. Aarhus GF sagt:

    Diese Viertelrotation gefällt mir gar nicht, bei tiefen Schüssen ist es wünschenswert, dass Goalie seine Boden-Auflagefläche seitig hat und hält.
    Anders bei hohen Schüssen, das oft nützliche Übergreifen ergibt dann automatisch eine Rotation.

    nicht dass ich Sie bislang nicht als profunden torhüterexperten eingeschätzt hätte, herr alleswisser. aber mit obiger bemerkung haben Sie der absolute maestro auf dem olymp der goaliexpertengötter.

  21. Aarhus GF sagt:

    sorry, tausche ein “haben” gegen ein “sind”. danke. jetzt endlich kaffee.

  22. Baresi sagt:

    Ich finde sie recht gut:

    Oh, tatsächlich.

    KÄMPFEN BASEL, KÄMPFEN

  23. Ernst Ruchmehl sagt:

    Ist das zu glauben: es rasselt, wenn man es schüttelt? Grandiose Erfindung!

  24. Baresi sagt:

    jetzt endlich kaffee.

    Mens sana in corpore sano, Herr Aarhus GF

  25. Pelocorto sagt:

    Grandiose Erfindung!

    Ich hatte Tränen der Freude in den Augen, Herr Ruchmehl!

    OT an alle Bierfreunde: Fantastisch! Feldschlösschen auf Platz 2!

  26. Natischer sagt:

    Platz 1 ist der nicht mindere Witz, Herr Pelocorto. Jänu, wir Experten gehen ja morgen auf Bier-RLLR.
    Es gibt übrigens noch ein paar wenige freie Plätze für Kurzentschlossene. Der Grenchener Teil wurde übrigens gestrichen.

  27. Sideshow-Bob sagt:

    Hähähä. Guten Morgen!

  28. Val der Ama sagt:

    Nun gut, wenn Sie dieselbe Leserschaft nach dem besten Champagner fragen, gewinnt wahrscheinlich Freixenet vor Cardinal Eve.

  29. Sideshow-Bob sagt:

  30. Natischer sagt:

    Dankemerci, Herr der Ama! Und die selbe Leserschaft kauft Kunst bei IKEA.

  31. Natischer sagt:

    Oder von Rolf Knie.

  32. joseph sagt:

    Gavranovic nur ne 6? Das sahen die freunde vom orf gestern aber deutlich anders.

  33. Problemfan sagt:

    Bresillebensfreudecalienterasseldinger?
    Das wird den Sambatransen sicher gefallen….

  34. Problemfan sagt:

    Jetzt fehlt nur noch der dazu passende WM-Sing als Sommerhit… “un dos tres maccarenacalienteaiiiaiiiaiiii!” (Natürlich mit Sambachor)

  35. Hängespitze sagt:

    Fantastisch! Feldschlösschen auf Platz 2!

    Eine Million Fliegen können sich nicht irren, nicht wahr.

  36. Baresi sagt:

    Ihre intensive Beschäftigung mit dem 20 Minuten, Freixenet, Cardinal Eve und IKEA ist pathologisch. BTW Kennen Sie den Dunning-Kruger-Effekt?

  37. dres sagt:

    Jetzt habe ich mir die Bier-Rangliste auch zu Gemüte geführt. 2 und 3 sind geradezu ungeniessbar. Aber Quöllfrisch…. Zum Glück beginnt das Apéro in einer halben Stunde.

  38. […] Vuvuzela hat einen Erben: Bei der WM 2014 soll die Caxirola zum Einsatz bekommen. Zum Runden Leder hat die ersten […]

  39. Pelocorto sagt:

    Dunning-Kruger-Effekt?

    Den muss ich nicht kennen, solange ich hier die besten Kommentare verfasse. Ich danke Ihnen.

  40. Val der Ama sagt:

    Meine Kommentare sind besser, Herr Pelocorto.

  41. Fanny Canapée sagt:

    Hmmmm… diese Rasseldinger gehören doch eher hierhin:

    Mediathek

    SpiegelTV bietet einen sehenswerten Beitrag zur Gehörlosen-Fußball-WM.

    (Auch aus der Blog&Presseschau)

  42. Natischer sagt:

    Ich möchte Ihnen dringend eine Lagerbier-Blinddegustation ans Herz legen, Herr dres. Sie sind offenbar Etikettentrinker.

    Gut, immerhin gehts hier jetzt nicht mehr um die Baseler.

  43. Natischer sagt:

    (Und ich setze schon mal 100.- darauf, dass Herr dres antwortet, neinein, er trinke gar keine Etiketten.)

  44. Pelocorto sagt:

    Wie fanden Sie eigentlich den FC Basel gestern Abend, Herr Natischer?

  45. Natischer sagt:

    Also vor allem fand ich den FCB gestern gut für den Schweizer Fussball.

    Und ansonsten hätte ein Lewandowski vorne ganz gut getan.

  46. Pelocorto sagt:

    Das sehe ich auch so.

  47. Gygax sagt:

    Aber man darf das Resultat nicht überbewerten, odr?!

  48. Harvest sagt:

    Ich möchte Ihnen dringend eine Lagerbier-Blinddegustation ans Herz legen, Herr dres. Sie sind offenbar Etikettentrinker.

    Offenbar bin ich auch Etikettentrinker. Was empfiehlt denn der Spezialist, Herr Natischer?

  49. Baresi sagt:

    Sicher nicht, Herr Gygax. Chelsea erledigen wir nächsten Donnerstag. Ab sofort geht es um den Sonntag. Eigentlich noch praktisch, das Plakat. Muri mit Alex ersetzen, das Datum anpassen, fertig.

  50. Val der Ama sagt:

    Aber man darf das Resultat nicht überbewerten, odr?

    Doch, Sie sind mit höchster Wahrscheinlichkeit raus.

  51. Geri Weibel sagt:

    Aus Zürich empfehle ich Ihnen das Seefell der Mikrobrauerei Zum See, das Hopfnung von K8 oder das Spezli rotblond von Sächsibräu. Oder probieren Sie einmal ein Lägern Lang von Badenbier.

  52. Harvest sagt:

    Aus Zürich empfehle ich Ihnen

    Und in Bern?

  53. Geri Weibel sagt:

    Bern? Uninteressant.

  54. Baresi sagt:

    Herr Weibel, bevor Sie sich auf das Glatteis begeben (Man kennt Sie gar nicht so offensiv). Sie haben diese Empfehlungen vorher schon bei Robi Meili verifiziert?

  55. Harvest sagt:

    Sie sind natürlich auch sehr Hip, Herr Weibel. Da kann ich nicht mithalten.

  56. Natischer sagt:

    Was empfiehlt denn der Spezialist

    *erröt* … Fetischist reicht, glöibi.
    Seien Sie einfach offen für alles, Herr Harvest! (Ausser bei den global erhältlichen industrialisierten Einheitsplörren natürlich und Bieren in Weissglas. Die sind immer des Teufels.) Bei unserer letzten Blinddegu gewann für mich gänzlich überraschend San Miguel vor Burgdorfer und Feldschlösschen. Persönlich umgehe ich Lager, Spezli und Pils soweit möglich.

  57. Natischer sagt:

    Btw: Heute 17-21 Uhr gäbs wieder Fyrabe-Bier draussen bei Wabräu.

  58. Harvest sagt:

    Schöne und ausführliche Antwort. Messi.