Logo

18 Jahr, blondes Haar

Frans am Sonntag den 2. Dezember 2012

A star is born: Der 18 Jahre junge Däne Viktor Fischer war beim hochklassigen Spitzenkampf zwischen Ajax und PSV der Mann des Spiels. Ein Zufall war das nicht.

Bis 2011 kickte Fischer für den FC Midtjylland. Dann entschied er sich für eine Ausbildung bei Ajax Amsterdam. Sie hat Früchte getragen: Fischer erzielte am Samstag beim Spitzenspiel (holländisch: Topper) den dritten Treffer im Stil eines abgebrühten Torjägers. Noch bemerkenswerter war aber seine Vorarbeit zum zweiten Ajax-Tor. Film ab.

Die internationalen Medien schmeissen bereits mit Superlativen (“Danish wonderkid“) und die Clubs der grossen Ligen wohl bald auch mit Millionen. So geht das.

« Zur Übersicht

20 Kommentare zu “18 Jahr, blondes Haar”

  1. betico sagt:

    Aus! Aus! Das Spiel ist aus! Betis ist Weltmeister wieder Vierter!

  2. Frans sagt:

    Ajax auch, Herr betico. Ajax auch! Vier gewinnt.

  3. Lars Sohn sagt:

    Mit einem Volltreffer gewinnt Herr Lars Sohn die Lesebrille (+3,0 Dioptrien). Bravo!

    Au lait au lait (mit Brotbröckli drin)! Ab sofort werde ich die Spiele Rüegsegger-Wüthrich-mässig lesen können.

  4. Rrr sagt:

    OT: In unserer Serie “Internationale Zeichensprache” präsentieren wir Ihnen heute Elsad Zverotić.

  5. Frans sagt:

    Gute Güte. Zum Glück hat der olle Holländer keinen blassen Schimmer, was Herr Z. damit andeuten könnte.

  6. Rrr sagt:

    Vermutlich wollte Elsad dem Sionisten mitteilen, dass er gestern “Eis am Stiel” auf RTL II sah und das einen prima Film fand.

  7. Val der Ama sagt:

    Zahnseide, es geht wohl um Zahnseide.

  8. betico sagt:

    Vorhang auf für Joel Campbell (ausgeliehen von Arsenal):

  9. Rrr sagt:

    Oho, Herr betico. Da müsen Sie wohl schon bald eine höhere Leihgebühr an Herrn Pelocorto überweisen.

    Zahnseide, es geht wohl um Zahnseide.

    Stimmt. Wohingegen Nuzzolo ganz klar den Zungenschaber thematisiert:

  10. Khathran sagt:

    Viva el Betis manquepierda!

  11. Khathran sagt:

    Mais ils sont où les Valaisains? Et puis voilà.

  12. betico sagt:

    Seien Sie alle geherzt.
    Nächste Woche schaut dann eine katalonische Mannschaft in Blaurot vorbei. Es wäre schön, wenn wir dann wieder punkten würden. Messi.

  13. Rrr sagt:

    Wer Real daheim schlägt, kann jeden schlagen. Meine Meinung!

  14. all white sagt:

    passend zum Ajax-Bericht heute im Booklet der neuen Sophie Hunger Scheibe Folgendes entdeckt:

    Dedicated to bass player
    Rienk Jiskoot who died rising.

    Die Frau kann nicht nur mit einem Ball umgehen

    Sie weiss auch, wer die Guten sind

  15. Rrr sagt:

    Herr Frans, fährt Herr Fischer auch mit nach Madrid? Je nachdem kann er gleich bleiben.

  16. betico sagt:

    Oléolé, Frau Hunger.
    Rienk for president God.

    Wer Real daheim schlägt, kann jeden schlagen. Meine Meinung!

    Barcelona liegt uns zuhause nicht so schlecht in den letzten Jahren, darf man sagen:

    12/05/2012 EspañaD1 J38 Real Betis 2-2 Barcelona Liga BBVA 11/12 Videos
    19/01/2011 EspañaCR CF Real Betis 3-1 Barcelona Copa Rey 10/11 Videos
    14/02/2009 EspañaD1 J23 Real Betis 2-2 Barcelona Liga BBVA 08/09
    29/03/2008 EspañaD1 J30 Real Betis 3-2 Barcelona La Liga 07/08
    24/01/2007 EspañaD1 J15 Real Betis 1-1 Barcelona La Liga 06/07
    24/09/2005 EspañaD1 J5 Real Betis 1-4 Barcelona La Liga 05/06
    13/08/2005 EspañaSC F Real Betis 0-3 Barcelona Supercopa 2005
    14/11/2004 EspañaD1 J11 Real Betis 2-1 Barcelona Liga 04/05
    14/04/2004 EspañaD1 J30 Real Betis 1-1 Barcelona La Liga 2003/04
    28/09/2002 EspañaD1 J4 Real Betis 3-0 Barcelona Liga Espanhola 2002/03
    09/03/2002 EspañaD1 J29 Real Betis 2-1 Barcelona Liga Espanhola 2001/02
    13/02/2000 EspañaD1 J24 Real Betis 2-1 Barcelona La Liga 1999/00

  17. Frans sagt:

    Aber sicher fährt Herr Fischer am Dienstag nach MadRrrid (um die rituelle Kanterniederlage zu kassieren). Bleiben täte er höchstens, wenn Real das ganz dicke Portemonnaie öffnen würde, denn Chelsea, ManU und Inter sind bereits hinter ihm her. Gebe Gott, dass sein Vertrag keine Ausstiegsklausel enthält.

  18. superdepor sagt:

    Gut gespielt Herr betico. Wir machen weiter mit der Misere.

  19. betico sagt:

    Na ja, das Spiel hätte auch anders ausgehen können, Herr superdepor.

    Und ihr Club wird hoffentlich bald die Negativdynamik hinter sich lassen. Ánimo!

  20. Herr Maldini sagt:

    passend zum Ajax-Bericht heute im Booklet der neuen Sophie Hunger Scheibe Folgendes entdeckt:

    Dedicated to bass player
    Rienk Jiskoot who died rising.

    Die Frau kann nicht nur mit einem Ball umgehen

    Sie weiss auch, wer die Guten sind

    Sehr schön Herr all white. Das Konzert vom letzten Dienstag war übrigens sehens- und hörenswert.