Logo

Top-Trainerliste

Svon Hetz am Mittwoch den 28. März 2012

Das Runde Leder hält Sie über die Trainersuche des FC Zürich auf dem Laufenden.

Wie Sie wissen, hat der FCZ die Suche nach dem neuen Cheftrainer offen und transparent in Angriff genommen. Gestern hat nun Sportchef Fredy Bickel gegenüber dem Tagi genauer erläutert, was mit offen und transparent gemeint ist:

«Wir werden überhaupt keine Namen kommunizieren. Und wir werden auch nicht sagen, ob wir schon oder wann wir künftig mit einem Trainer sprechen werden.»

Dies gilt natürlich nicht für das Runde Leder, exklusiver Medienpartner für die FCZ-Trainersuche. Wir können Ihnen heute schon die im Tagi erwähnte bereinigte Liste präsentieren: Alles Top-Namen, kaum einer darunter, der nicht schon als Spieler Meisterschaften gewonnen und Cupsiege geholt hätte!


« Zur Übersicht

18 Kommentare zu “Top-Trainerliste”

  1. Fanny Canapée sagt:

    Ich wüsste da noch einen! Einen Erfolgsgarant mit Meistergarantie!
    Und das Stadion kennt er auch schon.

    Man darf einfach nicht an Peladophobie leiden.

  2. Natischer sagt:

    Selten so eine offene und transparente Trainersuche gesehen.

  3. Rrr sagt:

    Petko ist zu teuer? Sie haben aber wirklich ein sehr schmales Budget in diesem Zürich, Horr Hetz.

  4. Val der Ama sagt:

    Der FCZ könnte diesen Schällibaum engagieren und kurz darauf machen wir dann Trainertausch mit dem FCZ.

  5. Shearer sagt:

    Guten Morgen. Wir könnten auch Trainertausch ohne Gegenleistung machen, von mir aus.

  6. Blaustrumpf sagt:

    Diesen Gross haben Sie noch vergessen. Der war glaub’s mal gut, als er noch gut war.

  7. imi sagt:

    Ich wäre für Mats Gren. Guten Morgen.

  8. Herr Lich sagt:

    Ich bin eindeutig für Hennes Weisweiler.

  9. Herr Lich sagt:

    Entschuldigung, jetzt habe ich was verwechselt, der wird ja bereits Nachfolger vom Sforza.

  10. Rrr sagt:

    Ich würde Thorsten Fink nehmen, der kennt den Schweizer Fussball und ist schon bald verfügbar.

  11. fanthe sagt:

    Erich Hänzi (Fussballgott) zum Cheftrainer befördern, sollte vom Budget her möglich sein, Horr Hetz.

  12. wayneswiss sagt:

    Da wird einfach immer einer vergessen – Uli “wir reden alles schön” Forte! Der bekommt seit unserem Abstieg (vielleicht der wirkliche Grund) keinen Lohn mehr aus St. Gallen!

  13. Alleswisser sagt:

    Guten Tag

    diese Liste ist so was von langweilig und zudem stört mich der Ansatz

    kaum einer darunter, der nicht schon als Spieler Meisterschaften gewonnen und Cupsiege geholt hätte

    !!

    Lieber habe ich da schon ehemalige Schuhverkäufer (Sacchi) oder Sozialarbeiter (Petkovic), die aber eine Vision vom Spiel haben.

  14. Helmut Schmidt sagt:

    Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen.

  15. Svon Hetz sagt:

    Ich sehe schon, Berner haben wenig Verständnis für keine Ahnung von innerzürcherischen Angelegenheiten.

    *überleg*

    Gut, das kommt jetzt nicht besonders überraschend.

  16. Svon Hetz sagt:

    Und ja, Herr Blaustrumpf…

    Diesen Gross haben Sie noch vergessen. Der war glaub’s mal gut, als er noch gut war.

    …wer Rueda und Fringer sagt, sollte auch Gross sagen. Wahrscheinlich ist er aber zu teuer. Oder genügt fachlich nicht.

  17. Shearer sagt:

    Oder beides.

  18. fanthe sagt:

    Herr Hetz, Nun mal ohne Berner-Brille: Fussballgott Hänzi hat doch als Assistent hervorragende Arbeit geleistet: das Kader ausgedünnt; erfolgreich gegen Herr Fischer intrigiert… Er wollte es eigentlich nicht, hat sich aber wegen seiner Riesenbegabung so ergeben. Das sollte doch belohnt werden. Und teuer ist er sicher nicht ;-). Überlegen sie sich’s!