Logo

Dribbeltraining

Rrr am Samstag den 5. Juni 2010

Südkorea hat elf Maskottchen, und es sind alles Pinguine.

Im Everland Park in Seoul demonstrierten die Tiere neulich im Nationaldress ihre Fertigkeiten. Wir wissen nicht, ob ihr Trainer Lee-Kwang Hee eventuell Drogen nimmt, aber wir können es leider nicht ausschliessen.

« Zur Übersicht

13 Kommentare zu “Dribbeltraining”

  1. Danish Dynamite sagt:

    Definitiv, Finger weg von den Drogen.

  2. Danish Dynamite sagt:

    P.S. Herr Rrr, wurde gestern operiert, geht prima. Heute lauf ich bereits ohne Krücken. Es lebe die ambulante Chirurgie.

  3. JimBobIII sagt:

    Die Ungarner sind auch nicht mehr was sie mal waren, muss man sagen.

  4. Frans sagt:

    Mag sein, Herr JimBobIII.
    Leider ist Herr Robben noch immer das, was er mal war und immer geblieben ist: Ein Weltmeister in Sachen Verletzungsanfälligkeit. Ohne Arjen wird das an unserer Heim-WM mit Sicherheit nicht einfacher, muss man sagen.

  5. Rrr sagt:

    Es lebe die ambulante Chirurgie.

    Das ist ganz etwas Schönes, in der Tat. Gute Besserung!

  6. JimBobIII sagt:

    Stimmt, Herr Frans, mit Van Persie, Huntelaar, Babel, Affelay, Elia und Kuyt vorne, mit dahinter Van der Vaart, Van Bommel und Wesley wird das sicher nichts det unne daheime.

  7. Briger sagt:

    Tami warum gibts in den Alpen keine Pinguine?

    Sonst hätten wir die nach Südafrika schicken können.

    Scheiss Evolution.

  8. nadisna sagt:

    Scheint mir ziemlich orientierungslos das Ganze. Ob das mit den rot-weissen Tenues Zufall ist….

  9. tinel grantig sagt:

    herr JimBobIII, sind sie umen? Herr grantig junior möchte wissen, was für musik sie so machen. gibts da was auf youtube oder anderswo im www? er meinte, sie sollten halt sonst mal ins opposition spielen kommen…

  10. tinel grantig sagt:

    ich schon Herr Pelocorto… aber ich habe ja Herr grantig juniors sekretär gespielt. so wie sie für das Trio from Hell scheinbar auch eine dienende funktion inne haben.

  11. R'olé sagt:

    Maaaaaaaaaaaarco Wöööööööööööölfliiiii

  12. tinel grantig sagt:

    pfffhhhh….. Herr R’olé. muss ich jetzt wirklich noch internetten und sportschaunachschauen und teletextlen? irgendwas scheint sich da heute abend noch getan zu haben in sachen fussball. tami!

  13. tinel grantig sagt:

    für einen fussballabend mit einem 1:1 der nati gegen den weltmeister ist hier im blog aber ganz schön gähn…. ich glaub ich switche mal zu den archis rüber.