Logo

Auf nach Deutschland!

Rrr am Dienstag den 31. März 2009

Riesenerfolg für die Schweizer U-17 Nati: Sie hat sich für die EM-Endrunde in Deutschland qualifiziert.

Mit einem 6:0 gegen Slowenien machten die Junioren heute alles klar. Die U17-Euro ist eine exklusive Runde mit nur acht Nationen – die weiteren qualifizierten Mannschaften sind Spanien, Holland, Frankreich, Italien, Türkei, England und Gastgeber Deutschland.

Zu den letzten Torschützenkönigen der U17-EM gehören heutige Superstars wie Bojan Krkić (2007), Cesc Fàbregas (2004) und Wayne Rooney (2002). Im Schweizer U17-Team, das 2002 mit dem dem EM-Titel den grössten Erfolg des Schweizer Fussballs der Neuzeit feierte, standen unter anderem Barnetta, Senderos, Reto Ziegler und Marco Schneuwly. Trainer war Bernard Challandes.

So, und jetzt lernen Sie die Mannschaftsaufstellung von heute auswendig, als Investition in die Zukunft: Siegrist (Aston Villa); Chappuis (GC), Hajrovic (GC), Veseli (Manchester City), Vecchi (Basel); Kamber (Basel), Nimeley (Basel)/76. Nakic (Sion), Xhaka (Basel), Santabarbara (Basel)/69. Buess (Basel); Ben Khalifa (GC)/74. Fedele (Lille), Seferovic (GC). Trainer: Dany Ryser.

« Zur Übersicht

21 Kommentare zu “Auf nach Deutschland!”

  1. Danish Dynamite sagt:

    Und keiner dabei von den berühmten Berner Young Boys?

  2. Rrr sagt:

    Wir kaufen dann einfach die fertigen Spieler, Herr Dynamite.

  3. Danish Dynamite sagt:

    So wie den Herrn Degen damals? Hm.

  4. Khathran sagt:

    Basel und GC scheinen mir noch so eine gute Juniorenförderung zu betreiben. Aber ich will nicht vorgreifen.

  5. herr meyer sagt:

    Ein gelb-schwarzer Vorvertrag für Herr Ryser nach dieser Saisong? Aber ich will auch nicht vorgreifen.

  6. Khathran sagt:

    So, und jetzt lernen Sie die Mannschaftsaufstellung von heute auswendig, als Investition in die Zukunft

    Switzerland strolled into the UEFA European Under-17 Championship finals as Nassim Ben Khalifa claimed a hat-trick in a comprehensive win against Slovenia.

    Das reicht mir schon, danke.

  7. Danish Dynamite sagt:

    Ich habs schon am Morgen gesagt: Stürmer sind überschätzt. Der Degen wäre im übrigen auch einer.

  8. Rundeslederleserreisereiseleiter sagt:

    Auf nach Deutschland!

    Gute Idee – Da mach ich auch grad einen Beitrag zu!

  9. häck sagt:

    Auf nach Deutschland!

    Ui, da war ich ja unlängst… der Stadionbericht folgt kurzum!

  10. dr Pe sagt:

    Investition in die Zukunft

    Zum Glück ist YB die Mannschaft der Gegenwart, die Zukunft gehört Basel (quantitativ) und GC (qualitativ)!

    _________________________________________
    Muss denn alles jemandem gehören?

  11. Danish Dynamite sagt:

    Ach, Herr Pe, bspw. Herr Spycher war nie in dem U-Zeugs. Da kommen noch so einige Dinge auf die jungen Menschen zu: Sex, Drogen, Rock’n’Roll. Sie verstehen?

  12. Natischer sagt:

    Ach, kein Grund zur Panik. Die Aufstellungen in diesen U-Nochwas-Nationalteams ist doch immer unghür vom Background des jeweiligen Träners abhängig. Die jungen YB werden halt einfach geschnitten weil dieser Ryser ein Züricher ist oder so.

  13. dr Pe sagt:

    in dem U-Zeugs. Da kommen noch so einige Dinge auf die jungen Menschen zu: Sex, Drogen

    Das kommt alles von diesem U-Zeugs?

    __________________________________________
    U-Haft für alle U-Zeugsler! Aber subito!

  14. Herr Natischer übernehmen Sie (?) sagt:

    Simulierte Mars-Mission in Moskau gestartet

  15. JBIII sagt:

    Ein bisschen Drogen würden Ihnen recht gut tun, habe ich manchmal den Eindruck, Herr Pe.
    Der Rock’n’Roll kommt dann irgendwann von selber.
    Der Sex … ach nein, lassen wir das.
    Cheers.

  16. Natischer sagt:

    Word, Herr JimBobIII, v.a. gegen Segs ist ja nun wirklich überhaupt rein gar nichts einzuwenden, findi.
    Also nur solange alle alt genug sind, wie sie im Oberland sagen. Und einverstanden natürlich.

  17. Natischer sagt:

    Simulierte Mars-Mission in Moskau gestartet

    Ach, übrigens, das mit dem Anthrax damals, das war imfall auch alles gebschissen.

  18. dr Pe sagt:

    v.a. gegen Segs ist ja nun wirklich überhaupt rein gar nichts einzuwenden

    Sorry, aber das war der Herr Dynamite, der diese Dinge mit einem frühen Karriere-Ende hoffnungsvoller U-17-Nationalspieler in Zusmmenhang gebracht hat.

    _______________________
    4 Kinder ohne Sex?

  19. pepino sagt:

    Chappuis (GC), Hajrovic (GC), Vecchi (Basel); Kamber (Basel), Nimeley (Basel) Xhaka (Basel), Santabarbara (Basel)/69. Buess (Basel); Ben Khalifa (GC) Seferovic (GC).

    scheiss jahrgang!

  20. […] jungen Schweizer erobern Europa: Die U17 steht im […]