Logo

Whoa, here they come …

Herr Pelocorto am Samstag den 14. März 2009

Auch das noch: In der kroatischen Werbeszene sind die 80er Jahre angesagt.

Luka ModricEduardo da Silva

Im neuesten Werbespot der kroatischen T-Com treten bekannte Gesichter auf. Tottenhams Luka Modric (links) und Arsenals Eduardo da Silva (rechts) machen gemeinsame Sache unter der Diskokugel.

Die Gesichter kommen Ihnen irgendwie bekannt vor? Think Hall & Oates!

Unter den Blitzen der Stroboskoplampen treffen Sie bei 0:50 auf einen weiteren Bekannten!

Sie haben immer noch nicht genug? Bitte: unten auf dieser Seite finden Sie eine Galerie mit den schönsten Bildern. Noch mehr Musik gibts hier.

« Zur Übersicht

2 Kommentare zu “Whoa, here they come …”

  1. georges b. sagt:

    Besten Dank, Herr Pelocorto, nun werden mich diese Bilder die ganze Nacht nicht schlafen lassen. Dies vor einem wichtigen Spiel, notabene!

  2. JimBobIII sagt:

    Wahnsinns-Nachtbeitrag, meneer Pelocorto, viel besser als diese Werbespot vorher mit dem Dicken.