Logo

Schnittmenge

Herr Pelocorto am Samstag den 26. Juli 2008

Es wird Zeit für einen sauberen Schnitt im nigerianischen Olympia-Team.

Taribo West müsste auch unters Messer, wenn er noch im Team wäreSamson Siasia, der Trainer der olympischen ‹Super Eagles› sagt den wilden Frisuren seiner Spieler den Kampf an.

Für das olympische Fussballturnier hätten alle Spieler mit einem kurzen Haarschnitt anzutreten. Dreadlocks und andere Auswüchse müssten auf ein vernünftiges Mass gestutzt werden. Es sei inakzeptabel, dass die Spieler soviel Zeit für die Pflege ihrer Frisuren vergeuden.

Siasia weiss auch: «Wenn du einen vernünftigen Haarschnitt hast, dann bewegst du dich freier und du kommst auch an einem schlechten Tag einfacher in den Spielryhthmus.»

Ich sage: Richtig so! Disziplin beginnt auf dem Kopf!

« Zur Übersicht

16 Kommentare zu “Schnittmenge”

  1. Je sagt:

    Wenn du einen vernünftigen Haarschnitt hast, dann bewegst du dich freier und du kommst auch an einem schlechten Tag einfacher in den Spielryhthmus.
    Eigentlich eine gute Begründung, finde ich. Was meinen Sie dazu, Herr Zuffi?

  2. zuffi sagt:

    Das ist so, Herr Je. Ich komme seit Jahren quasi ausschliesslich danke meines vernünftigen Haarschnitts in den Spielrhythmus.

  3. Shearer (C) sagt:

    Guten Morgen. Ich komme auch ohne Frisur in den perfekten Spielfluss.

  4. Rrr sagt:

    Samson hat Recht. Ich gehe jetzt mal zum Coiffeur. Bis gleich.

    (Haarstand um 11.15 Uhr:

  5. Natischer sagt:

    Die Ostermundiger Brauereiinnung lobt: Gueuze im Offenausschank am Paléo statt dänische Einheitsbrühe an der Öiro!

    Nächte an Festivals in anderssprachigen Landesteilen oléolé.

    Guten Morgen.

  6. Lars L sagt:

    Diese unerträgliche Spannung!

  7. Natischer sagt:

    Tja, Herr L, Blondieren plus Mini vague dauert halt so seine Zeit.

  8. Renz sagt:

    Ich sage: Richtig so! Disziplin beginnt auf dem Kopf!

    Sie wollen damit sagen, dass Sie sehr diszipliniert sind, Herr Pelocorto, nicht wahr? Tragen eigentlich alle in der GZA oben ohne?

    Ganz oben, Herr Khathran, auf der Rübe.

  9. zuffi sagt:

    Wahre Flügelflitzer tragen lange. Nämlich.

  10. Khathran sagt:

    Die tragen aber auch sonst alle oben ohne in der GZA, Herr Renz. Nicht ganz oben, auf der Rübe. Einfach herrlich, diese GZA. Guten Morgen.

  11. Renz sagt:

    Ich habe jetzt auch einen disziplinierteren Haarschnitt. In der Hoffnung, es möge morgen helfen.

    Ich begleite Sie mal in die GZA, Herr Khathran, und dann rauchen wir von dem Zeug, das alle oben ohne erscheinen lässt.

  12. Lars L sagt:

    *fingernägelkau*

  13. newfield sagt:

    Ich sage: Richtig so!

    naja, irgendwie schon. anderseits genügt es ja, einen schritt voraus zu sein. wozu zwei oder drei?

    ist natürlich von der individuellen klasse abhängig, das schon.

    *weiterüberleg*

  14. Rrr sagt:

    So, das sieht doch sofort viel gepflegter aus. Sogar der Schnauz wurde gestutzt!

  15. HerrK sagt:

    sehr schön, dass kommt gleich übers ehebett.

    guten morgen

  16. Val der Ama sagt:

    Zwei Kinder reichen, gellen Sie, HerrK?